Suche
Logo Forest Stewardship Council

Kontakt für allgemeine Anfragen:

Forest Stewardship Council
Bonn

Ansprechpartner: Karem Armstrong
Email: karem@hsdgjadarylupsall.com


Jetzt bewerben!


Logo Forest Stewardship Council

Leiter für Zertifizierungsleistungen und -beziehungen (m/w/d)

Forest Stewardship Council

Veröffentlicht: 28.09.2022

Unsere Mission
Der FSC setzt sich für den Schutz unserer Wälder und der Menschen ein, die auf sie angewiesen sind: Schutz von Pflanzen- und Tierarten, Rechte indigener Völker, Sicherheit der Waldarbeiter und vieles mehr. Dies erreichen wir durch die FSC-Zertifizierung, die gewährleistet, dass Wälder auf der ganzen Welt verantwortungsvoll bewirtschaftet werden. Weitere Informationen über FSC finden Sie auf unserer Website www.ic.fsc.org. 
Um die Herausforderung, die Wälder der Welt zu schützen, effektiv zu meistern, setzen wir uns dafür ein, dass die weltweit qualifiziertesten Mitarbeiter für uns arbeiten. Diese Verpflichtung gilt für alle, die im FSC auf der ganzen Welt arbeiten: von denjenigen, die bei der Entwicklung von Richtlinien und Standards federführend sind, über diejenigen, die diese Richtlinien und Standards vor Ort umsetzen, bis hin zu denjenigen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen. 
Wir suchen einen engagierten Leiter für Zertifizierungsleistungen und -beziehungen (m/w/d), der solide Fachkenntnisse und eine Leidenschaft für die Mission des FSC mitbringt, um mit uns in einem multinationalen Umfeld zusammenzuarbeiten. 


Zweck der Rolle
Verwaltung der Beziehungen zu über 40 unabhängigen Zertifizierungsstellen, die die Einhaltung der FSC-Standards im Bereich der Waldbewirtschaftung und des Lieferkettenmanagements prüfen, um die Leistung, Integrität und Glaubwürdigkeit unseres gesamten Sicherungssystems weiter zu stärken. 

 

Hauptaufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Vorgabe von Leitlinien für die Zertifizierungsstellengemeinschaft zur Umsetzung der globalen FSC-Strategie 2021-2026 durch relevante Veränderungsprozesse.
  • Vorantreiben der Entwicklung von Schlüsselindikatoren für die Leistung der Zertifizierungsstellen und Vorschlagen von Maßnahmen zur Verbesserung der Gesamtqualität und Konsistenz der FSC-Zertifizierung.
  • Sondierung und Förderung des Engagements von Zertifizierungsstellen in strategischen Bereichen jenseits von Audits, in denen eine unabhängige Verifizierung, einschlägiges Fachwissen oder Präsenz vor Ort erforderlich ist.
  • Nutzung der Gemeinschaft der Zertifizierungsstellen, um echte Informationen aus der Praxis zu erhalten - im Allgemeinen und im Einzelfall.
  • Ausarbeitung von Tagesordnungen und Überprüfung der allgemeinen Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft der Zertifizierungsstellen, z. B. bei vierteljährlichen Gesprächen und jährlichen Treffen.
  • Sie fungieren als leitende Schnittstelle für alle übergreifenden Angelegenheiten und Anliegen, die von der Zertifizierungsstellengemeinschaft vorgebracht werden, und pflegen direkte Beziehungen zu den wichtigsten Zertifizierungsstellen.
  • Sie hören der Gemeinschaft der Zertifizierungsstellen zu und lernen von ihnen, um unsere Ansätze und Standards zur Gewährleistung der Überprüfbarkeit und Integrität zu verfeinern.
  • Interaktion mit anderen wichtigen Interessenvertretern im Bereich der Qualitätssicherung, wie z. B. anderen freiwilligen Standardsetzungsprogrammen oder der ISEAL Alliance.
  • Wahrnehmung von Führungsaufgaben als Vorgesetzter eines engagierten Teams und als stellvertretender Direktor für das Referat Leistung und Normen.

Qualifikation, Erfahrung und Fertigkeiten

  • Universitätsabschluss in Forstwirtschaft oder gleichwertiger Abschluss
  • Mindestens 10 Jahre Erfahrung in der Auditierung oder Beratung im Bereich der Zertifizierung 
  • Hervorragende analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten, gepaart mit einem ausgeprägten kaufmännischen Scharfsinn, der aus praktischer Geschäftserfahrung in einem Versicherungskontext resultiert.
  • Bereitschaft, strittige Positionen zu vertreten, Fähigkeit, schwierige Gespräche zu führen, und ausgeprägte Konfliktfähigkeit. 
  • Auge für technische Details und strategische Aspekte mit einem ergebnisorientierten Ansatz 
  • hohes Maß an Motivation, um mit Effizienz, Flexibilität und Diplomatie unter engen Fristen und unter Druck zu arbeiten, sowohl eigenständig als auch als Leiter eines kleinen Teams.
  • Nachgewiesene Erfolgsbilanz in strategischer Führung und direkter Beaufsichtigung von Teams 
  • Effiziente Zusammenarbeit mit Kollegen, Direktoren und anderen Personen innerhalb der Organisation, um eine einheitliche Kommunikation und eine konsolidierte technische Analyse relevanter Angelegenheiten zu gewährleisten.
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit und Kooperation mit mehreren Interessengruppen bei gleichzeitiger Wahrung des Gleichgewichts und der soliden Fähigkeit, auf abweichende Meinungen einzugehen und zu reagieren.
  • Fließende Beherrschung der englischen Sprache (in Wort und Schrift). 
  • Spanisch und/oder Französisch ist ein Plus. 
  • Bekenntnis zum Auftrag und zu den Werten von FSC. 
  • Die Fähigkeit, FSC durch seine/ihre Arbeit mit beispielhafter persönlicher und professioneller Autorität und Verhalten zu repräsentieren. 

Bedingungen und Konditionen: 
- Standort: Bonn, Deutschland. 
- Arbeitszeiten: Vollzeit - 40 Stunden pro Woche.
- Dauer der Beschäftigung: Befristeter Vertrag - 2 Jahre (Verlängerung möglich) 

Wie man sich bewirbt
Um sich für die Stelle zu bewerben, senden Sie bitte ein Bewerbungsschreiben, in dem Sie Ihr Interesse bekunden und darlegen, inwiefern Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten für die Stelle relevant sind, zusammen mit Ihrem Lebenslauf in englischer Sprache an Karem Armstrong unter karem@darylupsall.com. 

Bitte stellen Sie sicher, dass die Dokumente mit den Titeln "Ihr Name Anschreiben" und "Ihr Name Lebenslauf" versehen sind und geben Sie in der Betreffzeile der E-Mail "FSC- Director Certification Performance & Relations" an und teilen Sie uns bitte mit, wo Sie die Stellenausschreibung gesehen haben.

Letzter Termin für Bewerbungen ist der 9. Oktober 2022. 

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Benefits
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Einsatzorte
Bonn
Berufsfeld(er)
  • Führungskräfte
  • Land-, Forstwirschaft, GaLaBau
  • Nachhaltigkeit

Branche(n)

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung, mit Personalverantwortung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung, befristeter Vertrag

Frei ab
Sofort

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Bewerbungsfrist
09.10.2022

Jetzt bewerben!

Premium Partner