Suche
Logo Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim

Kontakt für allgemeine Anfragen:

Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim
An den Friedensbrücken 22 16225 Eberswalde

Ansprechpartner: Heike Dittmann
Email: haushalt@hsdgjauckermark-barnim.de


Jetzt bewerben!


Logo Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim

Regionales Energiemanagement (m/w/d)

Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim

Veröffentlicht: 02.12.2022

In der Regionalen Planungsstelle der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim -nordöstlich von Berlin gelegen- ist am Dienstort Eberswalde zum 01.01.2023 folgende Stelle zu besetzen:

Regionales Energiemanagement (m/w/d)

Aufgabengebiet:

Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit zum Regionalen Energiekonzept

  • Organisation und Moderation von themenbezogenen Veranstaltungen und Schulungen, insbesondere Arbeitskreisen zu den Handlungsfeldern effiziente Energienutzung, nachhaltige Erzeugung aus erneuerbaren Energien, Beteiligung und Transparenz sowie intelligente Übertragung, Verteilung und Speicherung von Energie
  • Pressearbeit: Verfassen von Presseartikeln, Pflege der Homepage, etc.
  • Betreuung von Akteurs-Netzwerken, lokal und regional
  • Ausrichtung und Durchführung von Aktionen (z.B. Energieforum oder Energie-Tour), Kampagnen und Wettbewerben
  • Berichterstattung in und Kommunikation mit den politischen Gremien sowie den Schlüsselakteuren in der Region
  • Beratung und Mitarbeit bei der Entwicklung von Leitbildern, Zielen und Energiestandards
  • Kommunikation der klima- und energiepolitischen Themen in der Region

Pflege Kommunaler Datenkataloge

  • Erfassung und Auswertung energierelevanter Daten (z.B. Energiesteckbriefe der WFBB)
  • Erstellen eines jährlichen Monitoringberichtes

Umsetzung des Regionalen Energiekonzeptes Uckermark-Barnim

  • Projektentwicklung und -management, insbesondere Steuerung, Koordinierung und fachliche Unterstützung bei der Umsetzung der Maßnahmen des Regionalen Energiekonzeptes
  • Unterstützung der regionalen Akteure (z.B. Kommunen) bei der Fördermittelakquise
  • Projektfinanzierung und -abrechnung gegenüber dem Mittelgeber (Investitionsbank des Landes Brandenburg – ILB)

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Master) der Fachrichtung Geografie, Raumplanung, Bauwesen, Architektur, Umweltwissenschaften mit Schwerpunkt Energie/Klimaschutz oder einer gleichwertigen Studienrichtung sowie Erfahrungen im Bereich Prozess- und Projektmanagement, Kommunikation/ Marketing.

  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich erneuerbare Energien, insbesondere der aktuellen energiepolitischen Diskussion auf Bundes- und Landesebene und deren mögliche Auswirkungen auf regionale und kommunale Prozesse
  • Kenntnisse der Bundes-, Landes- sowie der regionalen Strategien zum Umbau der Energiesysteme
  • umfangreiche PC-Kenntnisse (Office)
  • Regionalkenntnisse des Landes Brandenburg, insbesondere der Planungsregion Uckermark-Barnim
  • selbstständige, gewissenhafte Arbeitsweise, hohes Engagement, Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick und Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Fähigkeit präzise und verständliche Texte zu formulieren
  • Erfahrungen in Gremienarbeit und bei der Präsentation komplexer Planungen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, speziell in der Region Uckermark-Barnim
  • Führerschein der Klasse B

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30-39 Stunden. (Gleitzeit, Option auf teilweise mobiles Arbeiten) Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2024 befristet und wird je nach Erfüllung der Voraussetzungen nach TVöD, EG 10 oder 11, vergütet (Jahressonderzahlung, die Möglichkeit an der Teilnahme am betrieblichen Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Altersvorsorge). Eine Weiterführung bzw. Verstetigung der Stelle wird angestrebt.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail (PDF) bis zum 02.12.2022 an die

Leiterin der Planungsstelle

der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim

haushalt@uckermark-barnim.de

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Benefits
Homeoffice
Homeoffice
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
Spaß,Neues Wissen,Abwechslungsreich
Spaß,Neues Wissen,Abwechslungsreich


Einsatzorte
Eberswalde
Berufsfeld(er)
  • Ingenieurwesen, techn. Berufe
  • Öffentlicher Dienst
  • Projektleiter/-manager
  • Nachhaltigkeit
  • Umweltfachkraft

Branche(n)

Anstellungsart & Berufserfahrung
ohne Berufserfahrung, mit Berufserfahrung, Absolvent/in
Vollzeit,Teilzeit

Vertragsart
befristeter Vertrag

Frei ab
01.01.2023

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Bewerbungsfrist
bis 02.12.22

Jetzt bewerben!

Premium Partner