Suche
Logo GLS Bank

Firmenkundenbetreuer*in Erneuerbare Energien

GLS Bank

Veröffentlicht: 25.11.2020

Als erste sozial-ökologische Bank zielen wir mit allem, was wir tun, darauf ab, nachhaltige, individuelle und gesellschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Als Pionierin sozial-ökologischer Bankarbeit investieren wir das bei uns angelegte Geld sinnstiftend und transparent - und dies bereits seit 1974. Wir entwickeln uns und das alternative Bankwesen stetig weiter und suchen Menschen, denen es ein persönliches Anliegen ist, mit uns eine zukunftsfähige Gesellschaft zu gestalten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Firmenkundenbetreuer*in für das Kompetenzcenter Erneuerbare Energien mit Arbeitsplatz an einem unserer Standorte in Berlin, Bochum, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, München oder Stuttgart.

In dieser verantwortungsvollen Rolle übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Sie betreuen ganzheitlich unsere Kundinnen und -kunden von der Idee bis zur Realisierung mit den vielfältigen Angeboten der GLS Bank.
  • Neben der Akquise und Betreuung von Firmenkund*innen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz umfasst Ihre Aufgabe auch die Finanzierung von Energieprojekten.
  • Sie geben Impulse für die Weiterentwicklung der GLS Angebote, bewegen sich sicher und aktiv im Netzwerk der GLS Bank und gewinnen so neue Kund*innen.

Für diese anspruchsvolle Position verfügen Sie idealerweise über:

  • eine Bankausbildung mit Zusatzqualifikation (z. B. Bankfachwirt oder Hochschulstudium)
  • langjährige, fundierte Erfahrung in der Firmen- und Projektfinanzierung
  • exzellente Kommunikationsfähigkeit und kundenorientierte, strukturierte und durch Selbstständigkeit und Eigenmotivation geprägte Arbeitsweise
  • Teamgeist sowie Freude an neuen Formen der Zusammenarbeit und Verantwortungsteilung
  • einen hohen Grad an Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Analysefähigkeiten und eine unternehmerische Denkweise

Durch Ihre Leidenschaft für den Bereich Erneuerbare Energien und den Austausch in den Branchennetzwerken finden Sie schnell die Nähe zu unseren Kund*innen. Nicht zuletzt haben Sie ein positives Menschenbild und erleben werteorientiertes und auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Handeln nicht als Widerspruch zu einer hohen fachlichen Professionalität.

Für diese Position sieht unsere hauseigene Einkommensordnung ein Arbeitsentgelt vor, das aus einem Grundeinkommen besteht und sich um den Grad der Berufserfahrung, einen Funktionszuschlag und ggf. einen Orts- und Sozialzuschlag erhöht. Zusätzlich bieten wir u.a. 13. Monats-gehälter, eine großzügige sozial-ökologische Altersvorsorge, ein Jobticket, eine JobRad-Leasingmöglichkeit und vieles mehr. Durch das dynamische Wachstum unseres Hauses eröffnen sich darüber hinaus vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, körperlichen Fähigkeiten, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Darüber hinaus setzen wir uns für eine flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung ein und versuchen gerne, mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Lösung zu entwickeln.

Haben Sie vorab Fragen zur ausgeschriebenen Position, steht Ihnen Martina Kürig (martina.kuerig@gls.de) gern zur Verfügung.

Wenn Sie diese interessante Chance anspricht und Sie unsere Werte teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an Christina Herp bis zum 04.12.2020 über unser GLS Bewerberportal.

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Einsatzorte
Deutschlandweit
Berufsfeld(er)
  • Kaufmännische Berufe
  • Umweltfachkraft

Branche(n)
  • Erneuerbare Energien

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung
Vollzeit,Teilzeit

Vertragsart
Festanstellung

Frei ab
sofort

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Bewerbungsfrist
04.12.2020

Jetzt bewerben!

Premium Partner