Berater (mwd) Agrarforstwirtschaft zugunsten nachhaltiger Kakaoproduktion und Unterstützung der Cocoa & Forest Initiative, Job bei Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH in Abidjan, Cte dIvoire
Logo Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH

Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH
Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5 65760 Eschborn


Berater (m/w/d) Agrarforstwirtschaft zugunsten nachhaltiger Kakaoproduktion und Unterstützung der Cocoa & Forest Initiative

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ GmbH

Veröffentlicht: 08.11.2018

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.
 

Wir suchen für den Standort Abidjan/Côte d’Ivoire eine/n

Berater (m/w/d) Agrarforstwirtschaft zugunsten nachhaltiger Kakaoproduktion und Unterstützung der Cocoa & Forest Initiative

 

Tätigkeitsbereich

Die Elfenbeinküste ist der größte Kakaoproduzent weltweit mit einem Marktanteil von 43% und mit Abstand wichtigster Rohkakaolieferant für Deutschland. Im Länderpaket des Globalvorhabens (GV) „Grüne Innovationszentren in der Agrar- und Ernährungswirtschaft“ sollen Innovationen in ausgewählten ländlichen Regionen im ivorischen Kakaogürtel Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln nachhaltig verbessern. Der Fokus des Vorhabens liegt auf der Förderung nachhaltiger Regionen und entwaldungsfreier Kakaoproduktion, Diversifizierung kakaoerzeugender Landwirtschaftsbetriebe, lokaler Verarbeitung und Vermarktung von Kakaoprodukten, Unterstützung von Innovationen im Kakaosektor sowie Stärkung des internationalen Dialogs für nachhaltigen Kakao.
 

Ihre Aufgaben

  • Technische Unterstützung und Beratung von Regierungsbehörden und Durchführungspartnern bei der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz der Wälder
  • Technische Unterstützung und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung des Landschaftsansatzes für eine nachhaltige Kakaoproduktion in Côte d’Ivoire
  • Technische Unterstützung und Beratung der Unterzeichnerfirmen der Cocoa & Forest Initiative (CFI) bei der Harmonisierung ihrer Strategien und Aktionspläne mit der neuen Forstpolitik der Côte d’Ivoire
  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Ministerien (Landwirtschaft, Forstwirtschaft) und der Privatwirtschaft in Multi-Akteurs-Partnerschaften und Dialogplattformen für Waldschutz und nachhaltige Entwicklung
  • Identifikation und Entwicklung von Kooperationsmöglichkeiten und Partnerschaften mit staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen
  • Technische Unterstützung und Beratung von Unternehmen bei der Entwicklung von Agroforstsystemen mit Kakaobauern
  • Teilnahme an technischen Arbeitsgruppen zu Agroforstwirtschaft und Produktivität
  • Unterstützung bei der Gestaltung, Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Seminaren und anderen Veranstaltungen
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Forstwirtschaft, Agroforstwirtschaft, Umweltökonomie, Landwirtschaft oder vergleichbare Studiengänge
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Forst- und Agroforstwirtschaft, der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, Zusammenarbeit mit Regierungsinstitutionen und der Privatwirtschaft, vorzugsweise in Subsahara-Afrika
  • Ausgezeichnete konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie Kommunikationsstärke
  • Hohe Beratungskompetenz sowie sehr gute Kenntnisse in der Organisationsentwicklung
  • Erfahrung im Management von administrativen Prozessen sowie Organisationsgeschick
  • Sehr gute Netzwerkkompetenz, Moderations- und Präsentationskompetenz
  • Hohe soziale Kompetenz, angemessenes Auftreten, interkulturelle Sensibilität und Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie ausgewiesene Dienstleistungsorientierung und Fähigkeit zu systematischem Arbeiten, auch unter Zeitdruck
  • Fließende Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse
     

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 25.11.2018.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=40407

Diese Stelle finden Sie unter der Job-ID P1532V174.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBVERDE.


Benefits
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Kinderbetreuung
Kinderbetreuung
Karriereperspektiven
Karriereperspektiven
Kantine
Kantine
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
internationale Entwicklungsoptionen
internationale Entwicklungsoptionen


Einsatzorte
Abidjan, Côte d´Ivoire
Berufsfeld(er)
  • Nachhaltigkeit
  • Entwicklungszusammenarbeit

Branche(n)

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung,mit Auslandserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
befristeter Vertrag

Frei ab
01.02.2019

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Bewerbungsfrist
25.11.2018

Premium Partner