Logo Forschungszentrum Jülich GmbH

Kontakt:

Forschungszentrum Jülich GmbH
Wilhelm-Johnen-Str. 1 52428 Jülich

Ansprechpartner: Philipp Schaps
Email: p.schaps@hsdgjafz-juelich.de


Mehr zum Unternehmen


Weitere Jobs im Unternehmen:

Systemadministrator (w/m) Steuerberater bzw. -anwärter (w/m) Diplom-Ingenieur FH/TH (w/m) oder Master (w/m), Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieur (Bau) Diplom-Ingenieur FH/TH (w/m) oder Master (w/m), Fachrichtung Architektur mit Schwerpunkt Bauen im Bestand Postdoc (w/m) für die Optimierung mikrobieller Zellfabriken für die sekretorische Produktion von Proteinen Gärtner (w/m), im Gartenbau, Pflanzenbau, Wissenschaftsbetrieb Beauftragte/r des PTJ für Informationssicherheit Gärtner (w/m), im Gartenbau, Pflanzenbau, Wissenschaftsbetrieb Dissertation: Komponenten für zukünftige Brennstoffzellen-Generationen Mehrere Doktoranden (m/w) (Natur- oder Agrarwissenschaften, Bioinformatik) Anlagenmechaniker (w/m), Fachrichtung Sanitär Masterarbeit: Energie- und Verkehrswende im Quartier: Techno-ökonomische Optimierung städtischer Energieversorgungsstrukturen Masterarbeit: Energie- und Verkehrswende im Quartier: Techno-ökonomische Analyse von Flexibilitätsoptionen Sachbearbeiter (w/m) für das Termin- und Kontrollwesen Sachbearbeiter/in Auftragsmanagement Sachbearbeiter (w/m) für das Termin- und Kontrollwesen Studentische Aushilfskraft (w/m) in der Klimaschutzförderung (12 bis 19 Stunden/Woche) Sachbearbeiter/in Auftragsmanagement Steuerberater bzw. -anwärter (w/m) Systemadministrator (w/m) Diplom-Ingenieur FH/TH (w/m) oder Master (w/m), Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieur (Bau) Sachbearbeiter Bestell- und Finanzwesen (w/m) mit 19,5 Std./Woche Sachbearbeiter Bestell- und Finanzwesen (w/m) mit 19,5 Std./Woche Diplom-Ingenieur FH/TH (w/m) oder Master (w/m), Fachrichtung Elektrotechnik, möglichst Schwerpunkt Nachrichtentechnik Diplom-Ingenieur FH/TH (w/m) oder Master (w/m), Fachrichtung Versorgungstechnik mit dem Schwerpunkt Gebäudeautomation Diplom-Ingenieur TH (w/m) oder Master (w/m), Fachrichtung Versorgungstechnik mit dem Schwerpunkt Gebäudeausrüstung staatlich geprüfte Bautechniker (m/w) oder Bachelor FH (w/m), Fachrichtung Architektur Diplom-Ingenieur FH/TH (w/m) oder Master (w/m), Fachrichtung Architektur Bachelor oder Diplom-Ingenieur (FH) als Projektingenieur (w/m) für Technische Gebäudeausrüstung Wissenschaftlicher Koordinator (w/m) Masterarbeit: Selektor-Bauteile mit eingestellter Nichtlinearität für Blocks aus passiven ReRAM-Speicherzellen Anlagenmechaniker (w/m), Fachrichtung Sanitär Postdoc (w/m) im Bereich Stackentwicklung Niedertemperatur-Elektrolyse Elektroniker (w/m) für Betriebstechnik oder Geräte und Systeme Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m) Physik Masterarbeit: Modellierung von 3D-Effekten der Wasserstoffausgasung ionenbestrahlter Materialien Betriebswirt (w/m) Kostenarten- und Kostenstellenrechnung Ingenieur (w/m) oder Naturwissenschaftler (w/m)


Praktikum, Bachelor-, Masterarbeiten im Büro für Chancengleichheit

Forschungszentrum Jülich GmbH

Veröffentlicht: 17.04.2018

Ausschreibendes Institut: BfC - Büro für Chancengleichheit

Kennziffer: D047/2018, Gender Studies, Sozial-/ Kommunikationswissenschaften, Gesellschaftwissenschaften

Die Stabsstelle Büro für Chancengleichheit ist Ansprechpartnerin in allen Themen rund um Chancengerechtigkeit und Frauenförderung sowie Familienbewusstsein und MINT-Bildung. In diesen Bereichen steht sie allen Mitarbeitenden beratend zur Seite. Gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern setzt das Büro für Chancengleichheit zahlreiche Unterstützungsangebote um und wirkt im Rahmen des audit berufundfamilie und darüber hinaus an der Umsetzung der familienbewussten und chancengerechten Unternehmenskultur des Forschungszentrum Jülich mit.

Für diesen Fachbereich suchen wir regelmäßig:

PRAKTIKANTEN (m/w) im Büro für Chancengleichheit.

 

Dauer: 2 - 6 Monate

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption spezifischer Maßnahmen
  • Projektmitarbeit in ausgewählten Themenschwerpunkten
  • Thematische Gestaltung und Aktualisierung der Website
  • Mitarbeit bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; Entwicklung von Kommunikationsstrategien
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Sitzungen und Arbeitskreisen

Ihr Profil:

  • Studierende der Gender Studies, Sozial-/ Kommunikationswissenschaften oder anderer gesellschafts-/ wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge
  • Großes Interesse an Themen der Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Diversity-Management, usw.
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen, insbesondere Word, Excel und Powerpoint
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

Unser Angebot:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • ausführliche Einblicke in die berufliche Praxis in diesem Bereich
  • fachliche Anleitung im Projektbereich
  • flexible Abstimmung des Praktikumszeitraums
  • Gerne auch Anfertigung von Bachelor-/ oder Masterarbeiten

Für weitere Fragen, auch bzgl. der Anfertigung von Bachelor-/Masterarbeiten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbung per E-Mail an:

Philipp Schaps - komm. Leiter Büro für Chancengleichheit
E-Mail: p.schaps@fz-juelich.de
Telefon: 02461/61-2005
Internet: www.fz-juelich.de/bfc


Einsatzorte
Jülich
Berufsfeld(er)
  • Marketing, Medien, Kommunikation
  • Kaufmännische Berufe
  • Projektleiter/-manager

Branche(n)

Anstellungsart & Berufserfahrung
ohne Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
Praktikum, Werkstudent, Hochschul-Abschlussarbeit

Frei ab
sofort

Hier per E-Mail bewerben


Jetzt bewerben


Premium Partner