Suche
Logo Centre for Sustainability Management (CSM) Leuphana Universität Lüneburg

Kontakt für allgemeine Anfragen:

Centre for Sustainability Management (CSM) Leuphana Universität Lüneburg
Universitätsallee 1 21335 Lüneburg

Ansprechpartner: Prof. Dr. Stefan Schaltegger
Email: stefan.schaltegger@hsdgjaleuphana.de


Jetzt bewerben!


Logo Centre for Sustainability Management (CSM) Leuphana Universität Lüneburg

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in im Forschungsprojekt „Hochschulen in Gesellschaft – Realexperimente transformativer Lern- und Forschungsprozesse für eine Kultur der Nachhaltigkeit an Hochschulen (KuNaH)“ (EG 13 TV-L)

Centre for Sustainability Management (CSM) Leuphana Universität Lüneburg

Veröffentlicht: 02.02.2023

Die Leuphana Universität Lüneburg steht als humanistische, nachhaltige und handlungsorientierte Universität für Innova-tion in Bildung und Wissenschaft. Methodische Vielfalt, in-terdisziplinäre Zusammenarbeit, transdisziplinäre Kooperati-onen mit der Praxis und eine insgesamt dynamische Entwick-lung prägen ihr Forschungsprofil in den Kernthemen Bildung, Kultur, Management/Technologie, Nachhaltigkeit und Staat. Ihr internationales Studienmodell mit dem Leuphana College, der Leuphana Graduate School und der Leuphana Professional School ist deutschlandweit einmalig und vielfach ausgezeich-net.

Für das Centre for Sustainability Management sucht die Uni-versität zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortungs-volle, motivierte und engagierte Persönlichkeit als

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in
im Forschungsprojekt „Hochschulen in Gesellschaft – Realex-perimente transformativer Lern- und Forschungsprozesse für eine Kultur der Nachhaltigkeit an Hochschulen (KuNaH)“
(EG 13 TV-L)

im Umfang von 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeits-zeit einer*eines Vollbeschäftigten befristet bis zum 30.09.2025. 

Das transdisziplinäre Projektvorhaben in Zusammenarbeit mit namhaften Wissenschaftspartnern verfolgt das Ziel, wirksame Ansatzpunkte des Nachhaltigkeitsmanagements von Universitä-ten wissenschaftlich zu untersuchen. Hierzu sollen For-schungsergebnisse ausgewertet, neue Ansätze entwickelt und in Praxiskontexten von Hochschulen analysiert werden. Neben der Entwicklung eines konzeptionellen Rahmens zur Systemati-sierung und Analyse von Nachhaltigkeitstransformationen von Hochschulen sollen auch empirische Untersuchungen durchge-führt werden und die Rolle von Unternehmen als Partner von Hochschulen und die Entstehung von nachhaltigen Organisatio-nen aus Hochschulkontexten betrachtet werden. Es ist ge-plant, die Forschungsergebnisse in internationalen Fachzeit-schriften und an internationalen Tagungen zu veröffentli-chen.
Diese Stelle ist direkt im Centre for Sustainability Manage-ment (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg angesiedelt.

Ihre Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Analyse des Nachhaltigkeitsmanagements und der Nachhaltigkeitstransformation von Hochschulen
  • Wissenschaftliche Aufbereitung des Forschungsstands und konzeptionelle Weiterentwicklung 
  • Zusammenarbeit mit Wissenschafts- und Praxispartnern (inkl. Praxisdialoge)
  • Erarbeitung wissenschaftlicher Fachpublikationen zur Analyse und zum wirksamen Management von Nachhaltig-keitstransformationen von Hochschulen 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hoch-schulstudium (Master oder äquivalent), bevorzugt in Nachhaltigkeits-, Umwelt- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägte Forschungsmotivation und Interesse, auf Eng-lisch wissenschaftlich zu publizieren
  • Sehr hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Moti-vation zur wissenschaftlichen Zusammenarbeit, auch mit Praxispartnern
  • Sehr gute Kommunikation auf Deutsch und Englisch sowie sicheres Auftreten zur Zusammenarbeit mit unterschiedli-chen Akteuren aus Wissenschaft und Praxis

Unser Angebot:

  • ein inspirierendes Arbeitsumfeld als Teil der universitären Gemeinschaft aus Forschenden, Lehrenden, Studierenden und Mitarbeitenden in Technik und Verwaltung,
  • einen Arbeitsplatz an einem der schönsten Universitätsstandorte Deutschlands in einer echten Campus Universität mit einem international beachteten Zentralgebäude von Daniel Libeskind und dem direkt angrenzenden Naturschutzgebiet Wilschenbruch,
  • eine hohe Sicherheit Ihres Arbeitsplatzes als Teil des öffentlichen Dienstes,
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL),
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten innerhalb eines Gleitzeitrahmens von 6 bis 21 Uhr,
  • flexible und familienfreundliche Wechselmöglichkeiten zwischen Präsenzarbeit und mobiler Arbeit,
  • ein umfangreiches internes und externes Weiterbildungsangebot,
  • ein von der Universität gefördertes vielfältiges Sportangebot, das zur Gesundheitsförderung von Beschäftigten eine Stunde pro Woche während der Arbeitszeit wahrgenommen werden kann,
  • ein von der Universität gefördertes gastronomisches Mittags- und Abendangebot in der Mensa,
  • ein von der Universität gefördertes Job-Ticket für den Hamburger Verkehrsverbund.


Ihre Bewerbung: 
Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an die Leitung des Centre for Sustainability Management, Prof. Dr. Stefan Schaltegger: stefan.schaltegger@leuphana.de.

Die Leuphana Universität Lüneburg fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehin-derung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berück-sichtigt. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise für Bewerber*innen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit allen üblichen Unterlagen (bitte ohne Foto) bis zum 06.03.2023 digital (zusammengefasst in einer PDF-Datei) oder postalisch an:

Leuphana Universität Lüneburg
Personal und Recht / Bewerbungsmanagement
Kennwort: WiMi KuNaH
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
bewerbung@leuphana.de 

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Das bedeutet Nachhaltigkeit für uns

Benefits
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
betr. Altersvorsorge
betr. Altersvorsorge
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
Mobilitätsangebote
Mobilitätsangebote
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Einsatzorte
Lüneburg
Berufsfeld(er)
  • Naturwissenschaften, Forschung, Entwicklung
  • Projektierer/-entwickler
  • Nachhaltigkeit

Branche(n)

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung
Teilzeit

Vertragsart
befristeter Vertrag

Frei ab
sofort

Bewerbungsfrist
06.03.2023

Jetzt bewerben!

Premium Partner