Bundesfreiwilligendienst im Freiwilligenmanagement

ProVeg Deutschland e.V.

Veröffentlicht: 04.01.2018

Sie waren oder sind selbst ehrenamtlich aktiv? Sie finden die Kommunikation mit engagierten Menschen bundesweit und über Deutschland hinaus spannend? Eventuell haben Sie sogar schon Erfahrung in einer ProVeg-Regionalgruppe gemacht? Sie mögen es zu organisieren, arbeiten strukturiert und selbstständig? Dann ist ein Bundes­freiwilligen­dienst bei uns genau das Richtige!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene.

ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Das Aktiven-Netzwerk von ProVeg
Über 200 Regionalgruppen und -kontakte machen uns in ganz Deutschland vor Ort sichtbar. Ehrenamtliche organisieren Infostände, Stammtische, Sommerfeste, Filmabende und vieles mehr und prägen so ihre Region im Sinne unserer gemeinsamen Ziele. Die Aktiven-Betreuung ist dazu da, die Arbeit unserer Ehrenamtlichen zu unterstützen, zu stärken und auszubauen.

Was wir bieten

  • Einblicke in die Arbeit einer erfolgreichen, internationalen NGO, speziell in den Bereich Freiwilligenmanagement sowie erste Einblicke in das Personalmanagement
  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen
  • Prägung der Außenwirkung von ProVeg
  • Zusammenarbeit mit einem kreativen und enthusiastischen Team

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes
  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können
  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung
  • Anhaltende Unterstützung und individuelle Förderung durch den Betreuer
  • Möglichkeit, die eigenen Fertigkeiten auszubauen, neue Kompetenzen dazuzugewinnen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln
  • Werde nicht nur Teil eines großartigen Teams, sondern sei auch Teil einer Bewegung, welche entscheidende gesellschaftliche Veränderungen vorantreibt!

 

Kernaufgaben

  • Kommunikation mit Aktiven und Interessenten sowohl schriftlich als auch telefonisch und persönlich
  • Pflege der Aktiven-Datenbank
  • Recherche und Verfassen von Artikeln für den monatlichen Aktiven-Newsletter
  • Organisation und inhaltliche Planung von Aktiven-Seminaren

 

Anforderungen

  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg
  • Eigene Ideen für die Verbesserung der Freiwilligenarbeit von ProVeg
  • effiziente, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • hohe Flexibilität
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • fließend Deutsch in Wort und Schrift sowie sehr gute Rechtschreibung
  • Hilfsbereitschaft, Zuvorkommenheit
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Erste Erfahrungen mit Content Management Systemen sind von Vorteil

 

Beginn: ab April 2018

Zeitraum: BFD: 6 - 18 Monate; Pflichtpraktikum: 3 - 6 Monate; Freiwilliges Praktikum: 3 Monate

Standort: Berlin

 

ProVeg als Wirkstätte

Bundesfreiwillige und Praktikanten erhalten bei ProVeg nicht nur Einblicke in die wertvolle Arbeit einer international agierenden Non-Profit-Organisation, sondern auch die Chance, sich beruflich für die Themen Tierschutz, Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit einzusetzen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres kreativen und motivierten Teams und können ab dem ersten Tag eigene Ideen und Wissen einbringen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung samt Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail zu. Zur leichteren Handhabbarkeit bitten wir Sie, uns nur eine einzige PDF-Datei (max. 3 MB) zu schicken. Ansprechpartnerin ist unsere Personalreferentin Nora Winter, jobs@proveg.com, Tel. +49 30 290 28253-0.


Benefits
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Mitarbeiter-Events
Mitarbeiter-Events
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
flache Hierarchien
flache Hierarchien
Internetnutzung
Internetnutzung
gute Verkehrsanbindung
gute Verkehrsanbindung
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Einsatzorte
Berlin
Berufsfeld(er)
  • Vertrieb, Verkauf, Handel
  • Marketing, Medien, Kommunikation
  • Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik
  • Sonstiges
  • Soziales
  • Nachhaltigkeitsmanagement

Branche(n)
  • NGO & NPO

Anstellungsart & Berufserfahrung
ohne Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
befristeter Vertrag, Berufseinstieg, Trainee, Praktikum, Werkstudent

Frei ab
ab April 2018

Bewerbungsfrist
31.03.2018

Premium Partner