Leitung Unternehmenskampagnen (Corporate Outreach Manager), Job bei Animal Equality Germany in Berlin, Stuttgart
Logo Animal Equality Germany

Kontakt:

Animal Equality Germany
Gounodstraße 1-3 13088 Berlin

Ansprechpartner: Vera Wittke
Email: bewerbung@hsdgjaanimalequality.de


Mehr zum Unternehmen


Weitere Jobs im Unternehmen:

Leitung Kommunikationsabteilung Koordination Unternehmenskampagnen (Corporate Campaigns Coordinator)


Leitung Unternehmenskampagnen (Corporate Outreach Manager)

Animal Equality Germany

Veröffentlicht: 09.01.2019

Animal Equality ist eine internationale Organisation, die gemeinsam mit Gesellschaft, Politik und Unternehmen daran arbeitet, Grausamkeit in der Massentierhaltung zu beenden. Durch Undercover-Recherchen, Aufklärungs- und Kampagnenarbeit geben wir Tieren in acht Ländern auf vier verschiedenen Kontinenten eine Stimme und inspirieren Menschen dazu, ihre Ernährungsweise zugunsten der Tiere zu verändern.

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Festanstellung als Leitung im Bereich Unternehmenskampagnen in unserem Hauptstadtbüro in Berlin oder unserem Hauptsitz in Stuttgart. Zentrale Aufgabe ist die Verhandlung und Zusammenarbeit mit Vertretern von Gastronomie, Lebensmitteleinzelhandel und -produktion, um Tierschutzstandards zu erhöhen und besonders grausame Praktiken in der Nutztierindustrie abzuschaffen.

Anstellungsverhältnis: Festanstellung in Vollzeit

Beginn: baldmöglichst

Einsatzort: Gounodstr. 1-3, 13088 Berlin oder Hasenbergsteige 15, 70178 Stuttgart

 

Aufgaben:

  • Fundierte Hintergrundrecherchen zu Tierschutzrichtlinien, ihrer Wirksamkeit und Ausbaufähigkeit hinsichtlich ihres Potenzials, das Leid einer größtmöglichen Anzahl von Tieren zu vermindern
  • Übersetzung, Anpassung und Neuentwicklung von Materialien und Kampagneninhalten
  • Kontaktaufbau zu Führungskräften von bedeutenden Unternehmen im Lebensmittelsektor sowie Weiterentwicklung bestehender Beziehungen zu konstruktiven Partnerschaften
  • Präsentation von Zielen sowie Erfolgen von Kampagnen und Kooperationen bei Unternehmen, auf Konferenzen und anderen Foren (im Rahmen von Vorträgen)
  • Presse- und Medienarbeit zu Tierschutzkampagnen sowie Strategieentwicklung der Verbreitung von Inhalten über soziale Medien
  • Fortwährender Austausch und Informationsbeschaffung zum neuesten Stand der Wissenschaft sowie Beziehungspflege mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Tierschutz, Wissenschaft und Veterinärwesen
  • Koordination von Campaignern, Bundesfreiwilligendienstleistenden und Ehrenamtlichen, die die Kampagnenarbeit unterstützen
  • Verfolgen von Diskursen und Fortschritten im Bereich Unternehmenskampagnen auf internationaler Ebene sowie Austausch und Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kolleginnen und Kollegen (zum Teil auf Englisch)
  • Administrative Aufgaben wie Reiseplanung oder Kostenabrechnungen
  • Messung und Evaluation der Ziele und Erfolge sowie Ausarbeitung von Verbesserungsstrategien

 

Anforderungsprofil:

  • Mindestens zwei Jahre Erfahrung in Unternehmenskampagnen oder -beratung, öffentlichen Angelegenheiten, Management, Regierungsbeziehungen, Kampagnenarbeit, Kommunikation, Psychologie, Soziologie, Marketing, Betriebswirtschaft oder verwandten Bereichen
  • Ausgeprägte Verhandlungsfähigkeiten und nachgewiesene Fähigkeit, andere zu überzeugen oder zu motivieren
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Eigeninitiative, Einfallsreichtum, Anpassungsfähigkeit und eine außergewöhnlich hohe Arbeitsmoral
  • Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit, ausgeprägtes Zeitmanagement und die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten und ein hohes Output-Niveau zu halten
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte, organisierte und detailorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, Vertraulichkeit zu wahren
  • Bereitschaft zu gelegentlichen In- und Auslandsreisen
  • Fundierte Kenntnisse in Tierschutz- und Nutztierangelegenheiten
  • Souveränes Auftreten und Einhaltung eines veganen Lebensstils
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Hohe Identifikation mit den Zielen von Animal Equality

 

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit, einen Beitrag für Tiere zu leisten
  • Eine anspruchsvolle Leitungsaufgabe in einer der effektivsten Tierrechtsorganisationen weltweit
  • Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Einblick in eine wachsende, international aktive Organisation
  • Spitzenmäßige Kolleginnen und Kollegen

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bitte inklusive eines Motivationsschreibens per E-Mail an Vera Wittke: bewerbung(at)animalequality.de (mit dem Betreff "Bewerbung Corporate Outreach Manager CO-04"). Bitte vergessen Sie nicht, Ihr Wunschdatum für einen Anstellungsbeginn und Ihre Gehaltsvorstellungen anzugeben.

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBVERDE.


Benefits
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
Internetnutzung
Internetnutzung
Hunde geduldet
Hunde geduldet


Einsatzorte
Berlin, Stuttgart
Berufsfeld(er)
  • Marketing, Medien, Kommunikation
  • Führungskräfte
  • Sonstiges
  • Projektleiter/-manager
  • Nachhaltigkeit

Branche(n)
  • NGO & NPO

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung

Frei ab
sofort

Hier per E-Mail bewerben


Jetzt bewerben


Premium Partner