Logo Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Kontakt:

Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg
Philosophenweg 1 26121 Oldenburg

Ansprechpartner: Dr. Sven Evers
Email: sven.evers@hsdgjaejo.de


Weitere Jobs im Unternehmen:

Psychologische Beratung (m/w) Personalentwicklung und Fachadministration Personalwesen Grundsatzangelegenheiten Kirchennetz


Kreisjugenddiakon/in

Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg

Veröffentlicht: 08.11.2017

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg mit ihren 418.000 Mitgliedern in 116 Kirchengemeinden und sechs Kirchenkreisen besetzt zum 01.01.2018 im Dezernat III des Oberkirchenrates eine Stelle

 

Kreisjugenddiakon/in

in einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung mit 38,5 Wochenstunden (100%) im Kirchenkreis Oldenburger Münsterland.

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst u.a.

  • den Neuaufbau und die Weiterführung bestehender Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis,
  • intensive Kontaktpflege zum Kirchenkreis und seinen Einrichtungen sowie den Kirchengemeinden des Kirchenkreises,
  • Vernetzung mit der Konfirmandenarbeit im Kirchenkreis,
  • Beratung der Kirchengemeinden in Fragen der Kinder- und Jugendarbeit,
  • Mitarbeit im Team des Kreisjugenddienstes,
  • Planung und Durchführung von Projekten und Freizeiten,
  • Qualifizierung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen und Aufbau von Mitarbeiter/ innen - kreisen.

 

Wenn sie

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Diakon/in
  • oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung haben,
  • teamfähig und kommunikativ sind,
  • sich schnell in neue Strukturen einarbeiten können,
  • kreativ, geduldig, offen und netzwerkorientiert sind,
  • Lust und Bereitschaft haben, auch neue Wege in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu gehen,
  • einen Führerschein der Klasse B besitzen,
  • und einer evangelischen Landeskirche angehören

 

freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

 

Wir bieten

  • eine Vergütung nach der Entgeltgruppe E 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes,
  • die Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL),
  • die Teilnahme an der betrieblichen Gesundheitsförderung (hansefit).
     

Für die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Anliegen. Mit den bestehenden flexiblen Arbeitszeiten sind Teilzeitmodelle unter Berücksichtigung der Anforderungen an den Aufgabenbereich grundsätzlich möglich. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden besonders begrüßt. Eine Änderung der Aufgabenverteilung behalten wir uns vor.
 

Ihre schriftliche Bewerbung mit dem aktuellen Nachweis Ihrer Kirchenzugehörigkeit richten Sie bitte bis zum 30.11.2017 an die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg, „Bewerbung Kreisjugenddiakon/in KOM“, z.H. Frau Fayn, Philosophenweg 1, 26121 Oldenburg. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen und Zwischenbenachrichtungen versenden. Weitere Auskünfte erteilen Landesjugendpfarrer Dr. Sven Evers (sven.evers@ejo.de, Tel. 0441/7701-400) und Regionaljugendreferent Thorben Andres (thorben.andres@ejo.de, Tel. 04441/854542).

Bitte berufen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf LifeVERDE.


Benefits
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
Tarifvertrag öfftl. Dienst


Einsatzorte
Oldenburg
Berufsfeld(er)
  • Marketing, Medien, Kommunikation
  • Sonstiges
  • Soziales

Branche(n)
  • NGO & NPO

Anstellungsart & Berufserfahrung
ohne Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung

Frei ab
sofort

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Hier per E-Mail bewerben


Jetzt bewerben


Premium Partner