Mitarbeiter Gefahrstoffmanagement (mwd), Job bei Weleda AG in Schwäbisch Gmünd
Logo Weleda AG

Mitarbeiter Gefahrstoffmanagement (m/w/d)

Weleda AG

Veröffentlicht: 11.07.2019

Zur Unterstützung unseres Teams im Arbeitssicherheits-, Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Gefahrstoffmanagement (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Übernahme der Verantwortung als Gefahrstoffbeauftragter für den Standort in Schwäbisch Gmünd (D) und Arlesheim (CH)
  • Abfallbeauftragter nach § 59 Kreislaufwirtschaftsgesetz KrWG für den Standort in Schwäbisch Gmünd 
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Arbeits- und Betriebsanweisungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Erstellen und Überprüfen von Sicherheitsdatenblättern 
  • Durchführen von Lagerauswertungen/Lagerbewertungen
  • Einstufung und Kennzeichnung gemäß CLP Verordnung
  • Organisation und Durchführung von Begehungen, Unterweisungen und Schulungen
  • Umsetzung und Überwachung von gesetzlichen, berufsgenossenschaftlichen und betrieblichen Anforderungen 
  • Beratung und Unterstützung von Fach- und Führungskräften
  • Erstellung von Stellungnahmen und Berichten
  • Kommunikation mit den zuständigen Behörden und der Berufsgenossenschaft/SUVA

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul-, Fachhochschulstudium in Chemie, Biochemie oder vergleichbar; alternativ eine Ausbildung zum CTA, Chemietechniker mit Berufserfahrung
  • Abgeschlossene Fortbildung zum Abfallbeauftragten nach § 59 KrWG und/oder Fachkraft für Arbeitssicherheit oder Bereitschaft diese zu erwerben
  • Zusatzqualifikationen erwünscht, z. B. Sachkundenachweis gem. § 11 ChemVerbotsV, Fachkunde nach TRGS 520
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zum Erwerb weiterer Qualifikationen
  • Berufserfahrung im Bereich idealerweise in einem Unternehmen der chemischen oder pharmazeutischen Industrie incl. ATEX-Kenntnissen
  • Kenntnisse im Arbeitsschutz von Vorteil
  • Fundierte Fachkenntnisse in einschlägigen Gesetzen, Verordnungen, technischen Regeln und Normen im Chemikalien- und Gefahrstoffrecht
  • Interesse an einer Tätigkeit in einem Unternehmen, das Naturarzneimittel herstellt
  • Reisebereitschaft
  • Teamfähigkeit 
  • Bereichsübergreifendes Denken und Handeln sowie strukturiertes, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Sicheres Beherrschen des MS-Office-Paket
  • Erfahrung mit ERP Systemen
  • Interesse an den Werten und der Kultur der Weleda

Ihre Perspektive

  • Ein Ort menschlicher Entwicklung an gemeinsamen Aufgaben
  • Vereinbarte Führungsprinzipien als Teil der Unternehmenskultur: VORBILD sein, VERTRAUEN schenken, VERANTWORTUNG übernehmen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch vielfältige Angebote
  • Ein Unternehmen, dem soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit zentral wichtig ist – seit der Gründung 1921
  • Eine Umgebung, in der Gestaltungsspielraum geboten und unternehmerisches Handeln geschätzt wird

Neugierig auf Weleda?

Sind sie neugierig zu erfahren, wie wir bei Weleda arbeiten? Dann lassen Sie sich durch unseren Film „Arbeiten bei Weleda“ inspirieren.

Wann lernen wir Sie kennen?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung unter www.weleda.de/karriere (Bewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden).

Wir heißen alle Menschen gleich welchen Geschlechts (m/w/d) bei uns willkommen. Die geschlechtsbezogene Schreibform dient allein der besseren Lesbarkeit und steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBVERDE.

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Einsatzorte
Schwäbisch Gmünd
Berufsfeld(er)
  • Sonstiges

Branche(n)

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung

Frei ab
dem nächstmöglichen Zeitpunkt

Premium Partner