10 Jahre JobVerde
Logo PRIMAKLIMA e.V.

Kontakt für allgemeine Anfragen:

PRIMAKLIMA e.V.
Steinhaus 1 51429 Bergisch Gladbach

Ansprechpartner: Annika Winter
Email: bewerbung@hsdgjaprimaklima.org).


Jetzt bewerben!


Logo PRIMAKLIMA e.V.

Referent_in Wald-Klimaschutzprojekte Deutschland

PRIMAKLIMA e.V.

Veröffentlicht: 14.02.2020

Klimaschutz gehört zu den großen Themen unserer Zeit. Waldschutz, Aufforstungen und ökologische Forstwirtschaftsmethoden sind zentrale Bausteine im Kampf gegen den Klimawandel. Wir möchten Dich bei unserem Engagement für die Wälder dieser Erde einbinden und bieten einen Job mit Sinn bei einem Verein, der das Wohl seiner Mitarbeiter_innen im Blick hat.
 

 Deine Aufgaben:

  • Zentrale Kontaktperson zu unseren Wald-Projekten in Deutschland
  • Weiterentwicklung bestehender Projektkooperationen und Entwicklung neuer Kooperationen in Deutschland unter Berücksichtigung unserer strategischen Ausrichtung sowie den Anforderungen aus Fundraising, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Entwicklung und Verteidigung von Positionen zu aktuellen Wald-Themen (z.B. „Naturschutz vs. Forstwirtschaftsinteressen“, „Klimastabilität durch heimische Baumarten vs. Klimaschutz durch neue Baumarten“, „Windkraft in Wäldern vs. Artenschutz“, „Prozessschutz vs. Wiederaufforstungen“,etc.).
  • Projektausgabenplanung sowie Ausarbeitung von Projektverträgen und Vertragsvorlagen
  • Sicherstellung des Monitorings der Projekte und ihrer Klimaschutzwirkungen sowie umfangreiches Projekt-Datenmanagement
  • Zusammenarbeit mit Marketing und Fundraising bei Darstellungen der Projekte sowie der strategischen Einordnung der Projektarbeit z.B. für die Webseite, Mailings, Presse, spezielle Groβspende retc..
  • Besuche von Projekten in Deutschland und Netzwerkveranstaltungen (inkl. Vorträgen und Podiumsdiskussionen) zu Waldthemen
  • Beobachtung der globalen und insbesondere nationalen Wald- und Klimapolitik sind willkommen)
     

 Dein Profil:

  • Mit den Zielen von PRIMAKLIMA kannst Du Dich voll identifizieren
  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Forstwirtschaft, Forstwissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang mit starkem Forstbezug
  • Berufserfahrung im forstlichen Bereich (insbesondere naturgemäßer Waldwirtschaft) ist wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Klimaschutz (insbesondere Nature Based Solutions) und zu den im freiwilligen Marktgängigen Qualitätsstandards für die Umsetzung von Wald-Klima-Projekten inkl. der Logik, die hinter der Berechnung der Klimaschutz-Wirkung stehen.
  • Du bist in der Lage komplexe Sachverhalte fachlich korrekt und gleichzeitig zielgruppengerecht verständlich darzustellen - sowohl in schriftlicher Form (z.B. Blogbeiträge, Presseanfragen etc.) als auch bei Vorträgen und in Diskussionsrunden.
  • Auf Englisch fühlst Du Dichverhandlungssicher
  • PC-Kenntnisse: Office-Anwendungen sind Alltag für Dich. Du hast Erfahrungen in der Arbeit mit Datenbanken. Vor der Nutzung und Einarbeitung in Tools und einfache Webanwendungen schreckst Du nicht zurück
     

 Unser Angebot:

  • Wir bieten eine auf 12 Monate befristete Vollzeitstelle (zum nächstmöglichen Zeitpunkt). Nach Ablauf der 12 Monate beabsichtigen wir eine unbefristete Zusammenarbeit.
  • Mit Beginn der unbefristeten Zusammenarbeit bieten wir eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge.
  • Deine tägliche Arbeit ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz, für gesunde Wälder, sozial gerechte Entwicklung und Artenvielfalt
  • Wir sind ein meistens sehr gut gelauntes Team von derzeit 12 Personen, das mit hoher Eigenverantwortlichkeit arbeitet und sich sehr über Unterstützungfreut
  • Für klimafreundlichen Verkehr und gesunde Kolleg_innen bieten wir die Auswahl zwischen JobTicket und M-Mitgliedschaft im Urban SportsClub
  • Eine faire Vergütung in Anlehnung an den TVöD (inkl. den regelmäßigenTariferhöhungen)
  • Vielseitiges und hochaktuelles Arbeitsfeld
  • Bonbon: Dein Arbeitsplatz liegt im Wald und ist dennoch gut zu erreichen. Mit dem ÖPNV oder Fahrrad sind es ca. 40 Minuten nach Köln, mit dem Auto20.
     

Deine Bewerbungsunterlagen

Bitte sende die folgenden Dokumente in einem PDF zusammengefasst per E-Mail bis zum 22.03.2020 an

bewerbung@primaklima.org:

  1. Anschreiben zu Deiner Motivation
  2. Lebenslauf
  3. Zeugnisse

Bitte dazu als getrenntes Dokument: Ausgefüllter Bewerbungsbogen

Bei Rückfragen wende Dich bitte an Anika Winter (bewerbung@primaklima.org). Vertrauliche Behandlung der Bewerbung wird zugesichert.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
 

PRIMAKLIMA e.V.

Steinhaus 1, D-51429 Bergisch Gladbach www.primaklima.org

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Das bedeutet Nachhaltigkeit für uns

 

 


Benefits
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
Mobilitätsangebote
Mobilitätsangebote
Barrierefreiheit
Barrierefreiheit
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima
Arbeitsplatz im Wald


Einsatzorte
Bergisch Gladbach
Berufsfeld(er)
  • Naturwissenschaften, Forschung, Entwicklung
  • Land-, Forstwirschaft, GaLaBau
  • Bildung & Wissenschaft
  • Nachhaltigkeit
  • Umweltfachkraft

Branche(n)
  • Umwelt- und Klimaschutz

Anstellungsart & Berufserfahrung
ohne Berufserfahrung, mit Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung

Frei ab
sofort

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Jetzt bewerben!

Premium Partner