Suche
Logo NABU (Naturschutzbund Deutschland) e.V.

Trainee Biodiversitätsinformatik (m/w/d)

NABU (Naturschutzbund Deutschland) e.V.

Veröffentlicht: 05.11.2022

Für unser Team Arten- und Vogelschutz im Fachbereich Naturschutzpolitik in der NABU-Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir, vorbehaltlich der Zustimmung des Haushalts durch NABU-Gremien, zum 1.1.2023 eine*n Trainee (m/w/d) Biodiversitätsinformatik.

Der NABU hat über viele Jahre in Citizen-Science-Projekten naturkundliche Daten gesammelt, die für wissenschaftliche und politische Zwecke aufbereitet werden. Bei deren Erhebung und mehreren Projekten kommen geographische Informationssysteme zum Einsatz. Wir möchten uns künftig sowohl zur Erhebung von Vorkommensdaten als auch zur Beobachtung der Entwicklung von Schutzgebieten verschiedener Ansätze der Künstlichen Intelligenz bedienen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verbessern Datenerhebung, -verarbeitung und -auswertung von Citizen-Science-Projekten (z. B. Stunde der Gartenvögel)
  • Sie weiten die Einbindung von geographischen Informationssystemen in unsere Arbeit aus
  • Sie begleiten die Einbindung von Künstlicher Intelligenz in naturkundliche Erfassungen und Naturschutzarbeit
  • Sie bauen eine leicht zu pflegende Literaturdatenbank für das Team Arten- und Vogelschutz auf

 

Ihr Profil:

  • Sie sind kommunikativ und teamorientiert
  • Sie sind motiviert sich mit uns für den Natur- und Artenschutz in Deutschland und Europa einzusetzen
  • Sie haben in den letzten fünf Jahren ein Masterstudium mit dem Schwerpunkt (Biodiversitäts-)Informatik erfolgreich abgeschlossen oder können vergleichbare Kenntnisse nachweisen
  • Sie sind vertraut mit Datenbankmanagementsystemen und im Umgang mit großen Datenmengen, multivariater Statistik und statistischer Modellierung, GIS und den für Deutschland gebräuchlichen Datensätzen. Idealerweise haben Sie auch schon auf Hochleistungsrechnern gearbeitet und beherrschen mindestens eine Skriptsprache
  • Sie kennen sich idealerweise in Open-Source-Software aus
  • Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams
  • Sie haben Lust auf eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, die von Ihnen hohe Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit und teamorientiertes Arbeiten erfordert

Unser Angebot:

  • ein angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima sowie eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • ein auf ein Jahr befristetes Beschäftigungsverhältnis im Umfang von 40 Wochenstunden
  • die Möglichkeit, an der Beantragung eines Projektes mitzuwirken und sich damit die Option einer Anschlussbeschäftigung zu eröffnen
  • umfangreiche berufliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr, flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten, Möglichkeiten zur mobilen Arbeit, Jobticket (Berlin AB), Jobrad, Gesundheitspräventionsprogramme etc.
 

Sie identifizieren sich mit unseren Zielen und möchten sich mit Ihren Fähigkeiten einbringen?

Dann freuen wir uns bis zum über Ihre Bewerbung, bitte mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung die unter www.nabu.de/jobs/arteninformatik beschriebene Vorgehensweise.

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Das bedeutet Nachhaltigkeit für uns

Der NABU engagiert sich seit 1899 für Mensch und Natur. Mit mehr als 875.000 Mitgliedern und Fördernden ist er der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Wir sind stolz auf rund 70.000 Ehrenamtliche in fast 2.000 Gruppen sowie auf unsere Mitarbeiter*innen, die sich täglich für den Natur- und Umweltschutz engagieren. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen erhalten und fördern das Know-how unseres dynamischen und fachlich hochqualifizierten Teams. Eine faire Bezahlung, eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine familienfreundliche Atmosphäre unterstützen das vertrauensvolle Miteinander und die Identifikation mit unserem Motto „Wir sind, was wir tun – die Naturschutzmacher*innen.“
 

Datenschutzinformation: Der NABU e.V., Bundesverband verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle, gem. Art. 88 DSGVO i.V.m. § 26 BDSG n.F., im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Weitere Informationen, unter anderem zur Dauer der Speicherung und Ihren Rechten, zum Beispiel auf Auskunft und Berichtigung, erhalten Sie unter https://www.nabu.de/wir-ueber-uns/datenschutz/24493.html (hier klicken).


Benefits
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
flache Hierarchien
flache Hierarchien
Hunde geduldet
Hunde geduldet
gute Verkehrsanbindung
gute Verkehrsanbindung
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Einsatzorte
Berlin
Berufsfeld(er)
  • Naturwissenschaften, Forschung, Entwicklung
  • Sonstiges
  • Projektierer/-entwickler
  • Nachhaltigkeit

Branche(n)
  • Umwelt- und Klimaschutz

Anstellungsart & Berufserfahrung
ohne Berufserfahrung, Absolvent/in
Vollzeit

Vertragsart
Berufseinstieg, Trainee

Frei ab
01.01.2023

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Jetzt bewerben!

Premium Partner