Stadtdienstleitung Natur und Umwelt (mwd) für die Stadt Solingen, Job bei Stadt Solingen in Solingen
Logo Stadt Solingen

Kontakt für allgemeine Anfragen:

Stadt Solingen
Meckenheimer Allee 162 53115 Bonn

Ansprechpartner: Waishna Jeyadevan


Stadtdienstleitung Natur und Umwelt (m/w/d) für die Stadt Solingen

Stadt Solingen

Veröffentlicht: 07.03.2019

Mit Ihrer Expertise und Ihrem Engagement setzen Sie sich für die Natur und Umwelt unserer Stadt ein!

Die Klingenstadt Solingen liegt mit ihren rund 162.000 Einwohnern verkehrsgünstig in der pulsierenden Metropolregion Rheinland und besticht durch ihre Nähe zum Naturpark Bergisches Land. Die zentrale Lage, die grünen Stadtoasen und die gelebte Kombination aus Tradition und Moderne versprechen eine hohe Lebens- und Freizeitqualität. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Führungspersönlichkeit als

Stadtdienstleitung Natur und Umwelt (m/w/d)

mit den Aufgabenbereichen Untere Umweltschutzbehörde (Wasser, Abfall, Immissionen), Untere Landschafts- und Bodenschutzbehörde, Umweltplanung, Klimaschutz, Waldpflege sowie Liegenschaftsverwaltung von Grün- und Freiflächen.

Wir bieten Ihnen eine attraktive außertarifliche Vergütung.

 

IHRE KERNAUFGABEN

  • Verantwortungsvolle Leitung und fachliche Steuerung des Stadtdienstes Natur und Umwelt sowie motivierende Führung der rund 50 Mitarbeiter_innen
  • Strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung des Stadtdienstes und der zugeordneten Verantwortungsbereiche
  • Zielbewusster Abschluss von Kontrakten und Vergabe von Ingenieurleistungen
  • Souveräner Umgang mit fachlichen Entscheidungen in komplexen Einzelfällen
  • Kompetente und engagierte Vertretung des Stadtdienstes nach innen und außen, insbesondere in politischen Gremien

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtung Landschaftspflege, Umweltwissenschaft, Umweltingenieurwesen, Forstwissenschaft, Raumplanung, Biologie, Chemie oder Geologie
  • Mindestens fünfjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung, idealerweise im öffentlichen Sektor
  • Umfangreiche Erfahrungen im Bereich des Natur- und Umweltschutzes
  • Nachweisbare Kenntnisse im Umweltrecht
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Überzeugungsfähigkeit

 

In der beschriebenen Position setzen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung sowie Ihre Begeisterung für die Themen Natur und Umwelt gewinnbringend ein. Mit Ihrer ausgeprägten sozialen Kompetenz und Ihrem Fingerspitzengefühl gelingt es Ihnen, verschiedene Interessenslagen zu berücksichtigen und die umweltbezogenen städtischen Ziele adressatengerecht zu vermitteln.  Als dynamische Führungspersönlichkeit leben Sie eine moderne Führungskultur und ebnen mit Begeisterung neue Wege für die Zukunft unserer Klingenstadt Solingen.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem modernen Umfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen.

Die Stadt Solingen engagiert sich für Chancengleichheit.

 

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Waishna Jeyadevan, Karolina Bocionek oder Rebecca Engels gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.04.2019 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte beziehen Sie sich auf JOBVERDE.


Einsatzorte
Solingen
Berufsfeld(er)
  • Öffentlicher Dienst
  • Land-, Forstwirschaft, GaLaBau
  • Nachhaltigkeit
  • Umweltfachkraft

Branche(n)
  • Umwelt- und Klimaschutz

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung,mit Personalverantwortung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung

Frei ab
sofort

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Bewerbungsfrist
14.04.2019

Premium Partner