Nachhaltiger Tourismus Jobs | so unterstützt du nachhaltiges Reisen

Nachhaltiger Tourismus - so unterstützt du nachhaltiges Reisen


Nachhaltiger Tourismus, auch sanfter Tourismus genannt, hat drei wesentliche Ziele. Dabei geht es darum, die Natur im bereisten Urlaubsziel so wenig wie möglich zu beeinflussen, den Urlaubsort aber trotzdem so intensiv wie möglich zu erfahren und sich bestmöglich an die Kultur des Landes anzupassen.

Der Tourismus bietet viele spannende Berufsfelder. Wenn du dich für das nachhaltige Reisen unter Respekt der Natur und der Kultur interessierst, dann wäre das vielleicht genau das richtige für dich.

Der richtige Einstieg in die Tourismusbranche kann ein Studium darstellen. So bieten verschiedene Universitäten den weit verbreiteten Studiengang im Tourismusmanagement an, aber auch Sporttourismus oder nachhaltiger Tourismus kann die richtige Wahl sein.

Bei dem Studiengang nachhaltiger Tourismus schlägst du gezielt den Weg in Richtung Nachhaltigkeit und sanfter Tourismus ein. Aber auch mit Abschluss in anderen touristischen Studiengängen kannst du den Weg zum nachhaltigen Tourismus finden. Die Jobaussichten sind nicht schlecht, denn gereist wird immer. Dabei so umweltschonend wie möglich zu handeln, wird in Zukunft präsenter sein.

Nach dem abgeschlossenen Studium oder einer entsprechenden Ausbildung stehen dir viele Türen offen. Das Berufsfeld im Tourismus ist breit gefächert.

Als Reiseleitung bist du für den reibungslosen Ablauf einer Reisegruppe verantwortlich. Du planst Ausflüge und bist stets Ansprechpartnerin für die Reisenden. Als Reiseleiterin im nachhaltigen Tourismus musst du einiges beachten. Das fängt schon bei den Fortbewegungsmitteln an. Ziel ist es so wenige Emissionen wie möglich zu produzieren, des Weiteren soll die Natur geachtet werden und ebenso die Kultur der Bevölkerung. Du wirst als Reiseleitung bereits vorab viel Recherchearbeit leisten müssen, um einen Reiseplan zu entwickeln. Vor Ort geht es dann um die Umsetzung.

Ebenso kannst du auch in einem Reisebüro als Reiseberater und Reiseplaner arbeiten. In beratender Funktion kannst du die Reisenden auf das Thema Nachhaltigkeit hinweisen und gemeinsam mit den Kunden das perfekte Hotel finden und das optimale Fortbewegungsmittel. Auch eine Zugfahrt hat Charme, es muss nicht immer das Flugzeug sein. Auch die Auswahl des richtigen Hotels kann anspruchsvoll sein. Ausgezeichnete Bio-Hotels oder Plusenergie-Hotels können eine gute Option sein. Du bist Expertin auf dem Gebiet und berätst deine Kunden.

Auch vor Ort kannst du Einfluss auf das nachhaltige Reisen nehmen, indem du zum Beispiel in einem Bio-Restaurant arbeitest oder in einem Hotel, welches sich das nachhaltige Handeln auf die Fahne geschrieben hat. So kannst du beispielsweise Ausflüge planen, das Restaurant leiten oder im Management aktiv sein. Auch an der Rezeption eines Hotels warten spannende Aufgaben auf dich. Die Reisenden werden dich als Ansprechpartnerin wahrnehmen und du kannst als Expertin im nachhaltigen Tourismus wichtige Tipps und Tricks mit an die Hand geben.

Ein Job im nachhaltigen Tourismus ist spannend und eine verantwortungsvolle Aufgabe. Es geht auch darum, die Menschen zu inspirieren und sie auf die Emissionen hinzuweisen, die sie beim Reisen verursachen. Dessen ist man sich oftmals nicht bewusst. Ein sanfter Tourismus birgt viele Stolpersteine und ist oftmals etwas teuer, dennoch lohnt sich die Aufgabe im Sinne der Natur und Kultur zu agieren. Gemeinsam mit anderen umweltbewussten Reisenden kannst du einen Wandel in der Tourismusbranche erzielen.

 

Deinen Job im nachhaltigen Tourismus findest du vielleicht schon bei JobVERDE. Schau dich um!


JOBS MIT SINN: Nachhaltige Arbeitgeber, Grüne Jobs, Nachhaltige Jobs


Top Job
Online Marketing Mitarbeiter (w/m/d) für Reiseveranstalter | ReNatour

Homeoffice
Homeoffice
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
sicherer Arbeitsplatz
sicherer Arbeitsplatz
flache Hierarchien
flache Hierarchien
Internetnutzung
Internetnutzung
Parkplatz
Parkplatz
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima
Arbeitsplatzsicherheit
Arbeitsplatzsicherheit
Familienunternehmen
Familienunternehmen


Veröffentlicht am: 30.08.2019
Berufsfeld: Marketing, Medien, Kommunikation , Sonstiges, Nachhaltigkeit
Vertragsart(en): Festanstellung
Einsatzort(e): Nürnberg
gew. Berufserfahrung: mit Berufserfahrung
Branche: Nachhaltiger Tourismus

Auch interessant

Premium Partner