Jobs Compliance & Sustainability Nachhaltigkeit durch Regeln unterstützen

Jobs Compliance & Sustainability – Nachhaltigkeit durch Regeln unterstützen


Sie sind Arbeitgeber und möchten Ihre Stellenanzeigen auf JOBVERDE veröffentlichen. Dann klicken Sie hier.

Was sind die Aufgaben einer/s Compliance-Beauftragte/n?

Ein/e Compliance-Beauftragte/r trägt die Verantwortung für das angemessene Verhalten der Mitarbeiter. Somit unterstützt Du als Compliance Officer die Geschäftsleitung in ihren Aufsichts- und Kontrollpflichten und entlastest sie somit. Durch das Übernehmen der Verantwortung, kannst Du allerdings verantwortlich gemacht werden, solltest Du deine Tätigkeit nicht ordnungsgemäß ausgeführt haben.

Um dies zu vermeiden, solltest Du deinen Aufgaben der Kontrolle und Aufsicht gewissenhaft nachgehen.

Oftmals beinhalten diese Aufgaben die Entwicklung einer Organisationsstruktur, und die Informierung der Mitarbeiter sich den gesetzlichen Vorschriften zu beugen. Demnach zählt es auch zu Deiner Aufgabe, ein Regel- und Wertesystem für Dein Unternehmen zu konzipieren, Deine Mitarbeiter zu motivieren diesem zu folgen und ggf. einzugreifen.

Einem Compliance Officer lässt sich kein konkretes Berufsfeld zuordnen, da es in mehreren Bereichen auftritt. So kannst Du, unter Anderem, im Bereich Data, IT, Tax, Product, … arbeiten.

Eine weitere Option wären Jobs im Bereich Compliance & Sustainability.

Damit Du Dir darunter mehr vorstellen kannst, erklären wir es anhand des Jobs „Manager Product Compliance & Sustainability“.  

 

Manager Product Compliance & Sustainability

Welche Aufgaben erwarten Dich?

Selbstverständlich zählt es auch hier zu Deinen Aufgaben, die Einhaltung der geltenden Anforderungen zu überwachen. Dies gilt jedoch nicht nur für Dein eigenes Unternehmen, sondern auch für die Lieferanten. Es zählt ebenfalls zu Deinen Aufgaben, zukünftige Produktanforderungen frühzeitig zu identifizieren und einzuordnen und überdies Maßnahmen zu entwickeln, um die Produktanforderungen einzuhalten.

Überdies sollst Du oftmals eine Nachhaltigkeitsstrategie erarbeiten und darauf basierend, zukünftige Handlungsfelder festlegen.

Welche Anforderungen musst Du erfüllen?

In dieser speziellen Richtung wird ein Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, z.B. der Chemie oder des Chemieingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation verlangt. Dies ist allerdings auch nicht zu generalisieren und hängt natürlich oftmals vom Arbeitgeber und der konkreten Stellenausschreibung ab.

Eine stark ausgeprägte Analyse- und Problemlösefähigkeit werden ebenfalls verlangt.

Ein Interesse für Normen und Richtlinien wird vorausgesetzt, sowie eine sehr hohe Sorgfalt und Genauigkeit. Dadurch, dass es Kernaufgabe des Compliance Managers ist, Regeln und Gesetze durchzusetzen, sind Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit essentiell.

Dich interessiert der Job als CSR-Manager? Dann klicke hier.


JOBS MIT SINN: Nachhaltige Arbeitgeber, Grüne Jobs, Nachhaltige Jobs


Auch interessant

Premium Partner