"Deutschlands Top 100 Arbeitgeber": General Electric ist dabei
Innovative Arbeitgeber im Fokus

"Deutschlands Top 100 Arbeitgeber": General Electric ist dabei

INTERVIEW | General Electric ist von Studenten, Absolventen und auch Berufserfahrenen schon einige Mal unter die "Top 100 Arbeitergeber" gewählt worden. Für das Unternehmen ist seit über 125 Jahren, neben dem Streben nach Wettbewerbsfähigkeit, auch ein ethisches Verhalten wichtig.

INTERVIEW | General Electric ist von Studenten, Absolventen und auch Berufserfahrenen schon einige Mal unter die "Top 100 Arbeitergeber" gewählt worden. Für das Unternehmen ist seit über 125 Jahren, neben dem Streben nach Wettbewerbsfähigkeit, auch ein ethisches Verhalten wichtig.

02.03.2018 - Das Interview führte Bianca Schilliner, Fotos: © General Electric

JOBVERDE: Frau Weissl, können Sie uns GE (General Electric) kurz vorstellen? In welchen Bereichen ist das Unternehmen aktiv?

Vera Weissl: GE entwickelt Spitzentechnologien auf den Bereichen regenerative Energiegewinnung, innovative Medizintechniklösungen, effiziente Flugzeug- und Transporttechnologien und engagiert sich in Forschung und Entwicklung. GE verändert die Industrie durch softwarebasierte Technologien und Lösungen, die vernetzt, reaktionsschnell und vorausschauend sind. GE spricht die Sprache der Industrie: Mit seinen Mitarbeitern, Services, Technologien und Ressourcen liefert GE bessere Ergebnisse für seine Kunden.

In Deutschland ist GE seit über 130 Jahren an derzeit mehr als 50 Standorten mit rund 10.000 Mitarbeitern präsent. Unternehmensschwerpunkte sind Energie, Medizintechnik und additive Fertigung. Deutschland ist für GE ein Schlüsselmarkt von weltweitem Rang. GE wird deshalb auch in Zukunft in Deutschland investieren mit dem Ziel, nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen.

Wie setzen Sie sich für Nachhaltigkeit ein?

Mit der Initiative ecomagination hat sich GE – über alle Unternehmensbereiche hinweg – der Entwicklung und Produktion umweltschonender Produkte und Technologien verschrieben, um die Welt grüner zu gestalten. ecomagination startete bereits 2005 weltweit als Innovations- und Wachstumsstrategie. Das Wort symbolisiert die Verbindung von Ökologie (ecology) und Vorstellungskraft (imagination).

Mit stetigen Investitionen und Engagement reagiert GE damit auf die Nachfrage nach energieeffizienten und zugleich emissionsärmeren Produkten. Die zukunftsweisenden Technologien sollen Unternehmen dabei unterstützen, ihre Anforderungen im Hinblick auf Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit zu erfüllen.

Sie zählen unter anderem zu "Deutschlands Top 100 Arbeitgebern" und den "World's most Ethical Companies" . Können Sie uns etwas dazu erzählen?

Von den bekannten Anbietern wie Universum und Trendence ist GE in Deutschland in den letzten Jahren, insbesondere in den Ingenieursberufen, kontinuierlich unter die „Top 100 Arbeitgeber“ gewählt worden, sowohl bei den Studenten und Absolventen als auch bei Berufserfahrenen. Dass wir global von Ethisphere unter die „World's most Ethical Companies“ gewählt wurden, freut uns ebenfalls sehr.

Grundlage und Erfolg von GE ist seit über 125 Jahren unsere Integrität. Bei unserem Streben nach Wettbewerbsfähigkeit ist unser Verhalten gleichzeitig von Recht und Ethik bestimmt. Als weltweit operierendes Unternehmen gilt es, weltweit Richtlinien zu erstellen und zu befolgen. In der heutigen Geschäftswelt sind hohe Einsätze gefordert und Unternehmensaktivitäten werden kritisch beobachtet. Es muss unser Ziel sein, sämtliche Voraussetzungen und Erwartungen zu erfüllen – und sogar noch zu übertreffen!

Jedes Mitglied der GE-Gemeinschaft trägt persönlich zur Einhaltung unseres Verhaltenskodex bei. Zur Einhaltung unseres ethischen Versprechens wurden bei GE einige Schlüsselrichtlinien zur Wahrung der Integrität aufgestellt. Sämtliche Mitarbeiter von GE haben sich zur Einhaltung dieser Richtlinien und des dahinterstehenden Geistes verpflichtet.

Welche CSR-Strategie verfolgt Ihr Unternehmen außerdem?

Als weltweit engagiertes Unternehmen nimmt GE seine Verantwortung gegenüber der Gesellschaft sehr ernst. Unsere weltweiten Initiativen ecomagination und healthymagination liefern nachhaltige Lösungen für Umwelt und Gesundheit. Außerdem setzt sich die GE Foundation zusammen mit Partnern für bessere Bildungsmaßnahmen, Umweltschutz, den Schutz der Menschenrechte und Katastrophenhilfe ein.

Wir sind aber auch direkt vor der eigenen Haustür in den Kommunen aktiv, indem wir unsere Mitarbeiter ermutigen, sich ehrenamtlich als GE Volunteers in ihrer lokalen Gemeinschaft einzusetzen. In Deutschland leisteten im letzten Jahr über 1.200 Freiwillige im Rahmen von 50 Projekten rund 2.700 Stunden gemeinnützige Arbeit vor allem in den Bereichen Fort- und Weiterbildung, Umweltschutz, kommunale Entwicklung, sowie bei Programmen für Kinder und Jugendliche.

Was bedeutet diese für Ihre Mitarbeiter im Arbeitsalltag?

Wenn Sie sich für GE als Arbeitgeber interessieren, ist es wichtig, dass Sie ein Gefühl dafür bekommen, für welche Unternehmenskultur Sie sich hiermit entscheiden. GE gibt Ihnen und allen Mitarbeitern die Möglichkeit, Ihr Verantwortungsbewusstsein, Ihre Integrität und Kreativität zu entwickeln, um persönlich und beruflich zu wachsen – und mit GE Erfolge zu feiern.

1) Wir bauen auf eine Kultur aus Exzellenz, Innovation, Vielfalt und Zusammengehörigkeit.

2) GE organisiert unternehmensweite Freiwilligenaktionen und ermutigt seine Mitarbeiter, sich ehrenamtlich als GE Volunteers in ihrer lokalen Gemeinschaft zu engagieren.

3) GEs Affinity- und Mitarbeiter-Netzwerke unterstützen unsere Mitarbeiter dabei, Potenziale auszuschöpfen, Fähigkeiten zu entwickeln und Kontakte aufzubauen, die ihnen helfen, erfolgreich zu sein.

4) ecomagination bezeichnet unsere Verantwortung, in eine Zukunft zu investieren, die innovative Antworten auf umweltbezogene Herausforderungen findet.

5) Seit mehr als 125 Jahren steht GE für Höchstleistungen – und vollste Integrität

6) Jedes Jahr investiert GE mehr als 1 Milliarde US-Dollar in Trainings und Weiterbildungsprogramme seiner Mitarbeiter weltweit.

7) GEs HealthAhead Programm unterstützt Mitarbeiter dabei, gesundheitsbewusst und aktiv zu leben und sich ausgewogen zu ernähren.

8) healthymagination ist unsere Strategie, mit gezielten Investitionen innovative Lösungen für eine bessere und bezahlbare Gesundheitsversorgung weltweit zu entwickeln.

Welche grünen Arbeitsbereiche gibt es in Ihrem Unternehmen?

Mit der Einführung der ecomagination-Initiative durch GE im Jahr 2005 schuf das Unternehmen eine neue Definition dessen, was es heißt, ein „grünes“ Unternehmen zu sein. Sämtliche Unternehmensbereiche arbeiten nach der Maxime, grüne Technologien zu entwickeln und werden an diesen Zielen auch gemessen.

ecomagination war mehr als nur eine Idee unter vielen – es war eine bahnbrechende Strategie des Unternehmens zum Bau effizienterer Maschinen und damit einhergehend für sauberere Energie, geringere Treibhausgasemissionen, sauberes Wasser und einen geringeren Wasserverbrauch, ohne dabei den Gewinn aus den Augen zu verlieren. Nach zehn Jahren hat ecomagination Einnahmen von mehr als 200 Milliarden US-Dollar generiert – und so gezeigt, dass Ökologie und Wirtschaftlichkeit Hand in Hand gehen können.

Und wo suchen Sie in Zukunft Verstärkung?

GE stellt sich den wichtigsten globalen Herausforderungen. Dafür setzen wir auf eine Kultur aus Exzellenz, Innovation, Vielfalt und Zusammengehörigkeit. Wir beschäftigen weltweit die besten Talente mit dem Ziel, Ideen und Möglichkeiten mit starken Ressourcen anzugehen und umzusetzen. Wir legen bei der Auswahl unserer Mitarbeiter Wert auf Kompetenz und Vielfalt in Bezug auf Know-how, Erfahrungen und Fähigkeiten.

GE investiert in Deutschland insbesondere im Bereich der Additiven Fertigung. Mit einer Gesamtinvestition von rund 115 Millionen Euro entstehen ein neuer zusätzlicher Standort für Concept Laser in Lichtenfels und ein Customer Experience Center für Additive Fertigung in Garching bei München. Deutschland wird damit zu einem globalen Zentrum für Additive Fertigung für GE – mit entsprechend hochqualifizierten Jobs.

Darüber hinaus sind GE Digital, GE Healthcare, dabei insbesondere die Sparte Life Sciences, und GE Renewable Energy wichtige Geschäftsbereiche von GE in Deutschland.

Hinter genialen Innovationen stecken immer talentierte Köpfe. Menschen, die es sich zutrauen, Führungsrollen zu übernehmen, und gleichzeitig immer offen bleiben, Neues zu lernen;

Menschen, die die Wurzeln unserer Innovationskultur verstehen, fortführen und eigene, neue Akzente setzen können. Pioniere, Problemlöser, Menschen mit Vorstellungskraft und Führungsqualitäten. Menschen wie Sie!

Der JOBVERDE-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS

Premium Partner