Energiewende mitgestalten bei der WEAS Technik GmbH
Innovative Arbeitgeber im Fokus

Energiewende mitgestalten bei der WEAS Technik GmbH

INTERVIEW | Von sieben Standorten in ganz Deutschland aus, betreut die WEAS Technik GmbH 140 Windenergieanlagen und gestaltet die Energiewende mit. Das Unternehmen selbst bildet Elektroniker aus und bietet viele Weiterbildungen an.

INTERVIEW | Von sieben Standorten in ganz Deutschland aus, betreut die WEAS Technik GmbH 140 Windenergieanlagen und gestaltet die Energiewende mit. Das Unternehmen selbst bildet Elektroniker aus und bietet viele Weiterbildungen an.

23.02.2018

JOBVERDE: Frau Fichter, stellen Sie die WEAS Technik GmbH doch einmal kurz vor. Wie kann man in Ihrem Unternehmen die Energiewende mitgestalten?

Sabrina Fichter: Die WEAS Technik ist Servicepartner für die Wartung und Instandsetzung von ENERCON- sowie Vestas- und Fuhrländer -Windenergieanlagen in Deutschland. Von sieben Standorten betreuen die Servicetechniker rund 140-Anlagen mit maßgeschneiderten Service-Lösungen. Jeder einzelne kann sich täglich dafür einsetzen, dass die von uns betreuten regenerativen Energiequellen bestmöglich genutzt werden können. Somit leisten unsere Mitarbeiter jeden Tag ihren persönlichen Beitrag für die Energiewende.

Warum sollte man sich für einen Job oder eine Karriere bei der WEAS Technik entscheiden?

Die WEAS Technik GmbH ist ein junges Unternehmen, das aufgrund der WSB Service Unternehmensgruppe auf 16 Jahre Erfahrung im Bereich Instandhaltung von Windenergieanlagen blicken kann. Mit sehr flachen Hierarchien kennen wir uns alle untereinander. Wir leben einen fairen und offenen Umgang. Die Tür bzw. das Telefon der Geschäftsführung steht jedem für Fragen, Probleme und Verbesserungsideen offen. Dies beweisen wir auch dadurch, dass das „Du“ durch jede Führungsebene als Kommunikationsform gilt. Wir kümmern uns um die individuelle Weiterbildung und Ausbildung all unserer Mitarbeiter. Gleichwohl ob im Innendienst oder Außendienst haben wir individuelle Einarbeitungspläne, die neben fachlichen Themen, Schulungen auch das gegenseitige Kennenlernen beinhaltet. Somit können wir die Interessen und Stärken jedes einzelnen fördern und gezielt weiterbilden.

Welche persönlichen Qualitäten sollten Kandidaten besitzen, wenn Sie sich bei Ihnen bewerben?

Uns ist jeder und jede willkommen, der bzw. die keine Herausforderung – sei es in der Höhe oder im Büro – scheut und die anstehenden Aufgaben mit Begeisterung angeht. Wir sind in den letzten Jahren gewachsen und wollen dies auch weiterhin. Daher wünschen wir uns Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die Freude an der Arbeit haben, die Veränderungsprozesse nicht nur mittragen, sondern auch mitgestalten wollen und die bereit sind, ihren Beitrag für die Energie für morgen zu leisten. Die täglichen Herausforderungen leisten wir als Team.

Und welche fachlichen Qualifikationen sind bei Ihnen aktuell besonders gefragt?

Technisches Know-How und Interesse stehen bei uns als Instandhalter an erster Stelle. Wir möchten, dass all unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen – auch im Innendienst – die Funktionsweise einer Windenergieanlage verstehen, um auch unsere Kunden kompetent beraten zu können. Neben diesem ist die Höhentauglichkeit – für den Außendienst zwingend – notwendig.

Welche Rolle spielen nicht-monetäre Anreize bei Ihnen und was kommt bei Ihren Mitarbeitern besonders gut an?

Wir verstehen uns als ein Team, das gemeinsam an einem Strang zieht. Wertschätzung, regelmäßige Personalgespräche gehören zu unserem Alltag dazu, genauso wie Sommerfeste und Weihnachtsfeiern. Das bedeutet, dass wir stets ein offenes Ohr für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben und die individuelle Weiterbildung und Fortkommen fördern und fordern.

Geben Sie uns doch einen kleinen Einblick wie Sie die Aus- und Weiterbildung organisieren.

Bei Einstieg in das WEAS Technik GmbH Team besprechen wir vorab die persönlichen Ziele, Kompetenzen und Weiterbildungsmöglichkeiten. In einem Einarbeitungsplan werden diese zusammengefasst. So erhält jedes neue Teammitglied einen festen Ansprechpartner bzw. Ansprechpartnerin, an dem man sich jederzeit wenden kann. Unser Jahresziel ist es, nicht nur arbeitsschutzrelevante, sondern auch weiterbildungsspezifische Schulungen durchzuführen. Des Weiteren sind wir auch in Dresden und Lutherstadt Wittenberg ein Ausbildungsbetrieb für den Beruf „Elektroniker (m/w) für Betriebstechnik“. Unser Ziel ist es, nicht nur auszubilden, sondern auch zu übernehmen. Auch unterstützen wir die Weiterbildungen zum „Staatlich geprüften Techniker (m/w)“, „Meister (m/w)“ oder geben Studenten und Studentinnen die Chance praktische Eindrücke während ihres Studiums zu sammeln.

Welche Trends im Personalbereich finden Sie aktuell besonders spannend und was setzen Sie davon eventuell bei der WEAS Technik um?

Wir verstehen, dass jeder bzw. jede sich mit dem Arbeitgeber identifizieren und wertvoll sein möchte. Unser Geschäftsführer Paul Goj sagte: „Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin soll jeden Morgen mit Stolz aufstehen und auf Arbeit gehen.“ Das Leben wir indem wir unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen Freiräume für die Arbeitsgestaltung einräumen. Wir hören ebenso gern neue Ideen sowie Verbesserungspotenziale oder gehen innovative Projekte an.  Familie ist wichtig. Darum versuchen wir, dass die Arbeit mit dem Privatleben vereinbar ist. So unterstützen wir nicht nur unsere Frauen, sondern auch die Väter, die in Elternzeit gehen möchten.

Der JOBVERDE-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Grüne Unternehmen

Premium Partner