DiversityManagement führt dazu, dass jahrelang gelebte Prozesse auch mal kritisch hinterfragt werden.
Innovative Arbeitgeber im Fokus

„Diversity-Management führt dazu, dass jahrelang gelebte Prozesse auch mal kritisch hinterfragt werden.“

Anne Charlotte Luchtenveld vom Chemieunternehmen schülke über Diversität im Unternehmen und die neuen Ansprüche der Generation Y.

Anne Charlotte Luchtenveld vom Chemieunternehmen schülke über Diversität im Unternehmen und die neuen Ansprüche der Generation Y.

12.12.2014

JOBVERDE.de: Frau Luchtenveld, zunächst einmal etwas Persönliches: Wie war Ihr erster Arbeitstag bei schülke?

ANNE CHARLOTTE LUCHTENVELD: An meinem ersten Arbeitstag war ich natürlich sehr aufgeregt und nervös. Aber ich wurde  total nett empfangen. Jeder Mitarbeiter, dem ich begegnet bin, hat mich herzlich begrüßt und in meiner Abteilung wurde ich sogar mit Blumen empfangen.  Außerdem habe ich einen Einarbeitungsplan bekommen. So wurde ich gleich darüber informiert,  was mich in meinen ersten Wochen erwarten wird. Danach gab es natürlich auch das übliche Pogramm : Einweisung in die IT-Systeme, Kennenlernen der Örtlichkeiten und ähnliches.

Wie würden Sie Ihr Arbeitsklima beschreiben?

Das Arbeitsklima bei schülke ist  eine besondere Mischung aus Internationalität und Familienunternehmen. Aufgrund unserer Zugehörigkeit zur Air Liquide Gruppe haben wir neben anderen Nationalitäten auch viele Franzosen im Unternehmen. Trotzdem habe ich oft das Gefühl, dass schülke ein Familienunternehmen ist. Jeder wird direkt als Teil des Unternehmens gesehen und wir haben hier ein sehr kollegiales Klima. Dass die Mitarbeiter sich bei schülke wohlfühlen und sich mit dem Unternehmen identifizieren, merkt man auch an der Betriebszugehörigkeit.  Wir haben viele Mitarbeiter, die bereits seit über  10 Jahren und länger da sind, obwohl wir allein in den letzten 5 Jahren den Personalbestand um mehr als 30 % erhöht haben.. 

Welche Karrierechancen findet ein Mitarbeiter bei Ihnen vor?

schülke bietet unseren Mitarbeitern  viele charakteristische Vorteile eines mittelständischen Unternehmens, dass bedeutet viel Beweglichkeit, unkonventionelle Karrierewege und  viel Raum für eigene Initiative.  Auf der anderen Seite bietet schülke , durch die Anbindung an Air Liquide,

seinen Mitarbeitern auch internationale Karrieremöglichkeiten.  Gerade beim Thema Personalentwicklung arbeiten die verschiedenen Unternehmen des Konzerns zusammen. Wir haben z.B. die Air Liquide University, die unseren Mitarbeitern die Möglichkeit bietet in Workshops auch Ihre internationalen Netzwerke konzernübergreifend zu erweitern.

Vor welche Herausforderungen stellt Sie der demografische Wandel?

Wir haben bereits vor einigen Jahren begonnen, uns den Herausforderungen des demografischen Wandels zu stellen. Unsere Altersstruktur war relativ hoch, doch durch unser breitgefächertes Ausbildungsangebot und die gezielte Rekrutierung junger Nachwuchskräfte haben wir es geschafft, unsere Altersstruktur zu verjüngen, ohne dass zu viel  Know-How  abwandert.

Spüren Sie einen Fachkräftemangel und wenn ja, bei welchen Jobs?

Absolut. Vor allem in den gewerblich-technischen Bereichen.  Chemiekanten, Fachlageristen aber auch Pharmakanten sind sehr schwer zu bekommen. Das merken wir schon bei der Rekrutierung von Auszubildenden für diese Bereiche.  Wir bekommen sehr wenige Bewerbungen für gewerblich-technische Ausbildungsberufe, während wir für unsere dualen Studiengänge zu viele Bewerber haben.

Was bedeutet das Thema Work-Life-Balance für Sie?

Work-Life Balance bedeutet für mich nicht unbedingt, dass ich neben meinem Job auch viel  Zeit für Privates habe. Natürlich ist Privatleben wichtig, aber wenn ich jeden Tag mit Bauchschmerzen zur Arbeit fahre, kann ich noch so viel Freizeit haben und werde keine ausgeglichene Work-Life-Balance haben. Deshalb bedeutet Work-Life-Balance für mich,  dass mein Job, als ein wichtiger Teil meines Lebens, mich jeden Tag fordert und mir  Zufriedenheit und Erfüllung bringt.  Dafür bin ich dann aber auch mal bereit länger zu arbeiten oder andere Kompromisse einzugehen.

Welche Weiterentwicklungsmöglichkeiten bieten Sie Ihren Mitarbeitern an?

Schülke bietet seinen Mitarbeitern ein buntes Portfolio an Weiterentwicklungsmöglichkeiten an. Neben unser eigenen schülke Academy bieten wir unseren Mitarbeitern unter anderem  auch unternehmensübergreifende Schulungen über die Air Liquide University  an. Dadurch soll auch das Netzwerk innerhalb des Konzerns gestärkt werden.

Außerdem haben Mitarbeiter bei uns die Möglichkeit zwei verschiedenen Karrierewegen zu wählen. Neben der üblichen Management-Laufbahn, bei der wir im Übrigen auf transversale Entwicklung großen Wert legen,  bieten wir auch  eine technische Laufbahn an. Bei einer technischen Laufbahn geht es um den Aufbau von Expertise, welche nicht zwangsläufig mit Führungsaufgaben verbunden sein muss wie üblicherweise  bei der klassischen Management-Laufbahn.

Jährliche Mitarbeitergespräche und darauf aufbauende individuelle Entwicklungspläne runden unser Portfolio ab.

Welche (freiwilligen) Sozialleistungen und Mitarbeiter-Benefits bieten Sie Ihrem Personal an?

Neben unserem Weiterbildungsangebot bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit Sabbaticals einzulegen.  Des Weiteren haben wir ein flexibles Arbeitszeitensystem, das unseren Mitarbeitern erlaubt, ihre Arbeitszeit frei zu gestalten. Betriebszugehörigkeit  wird bei uns honoriert und im Rahmen von übergreifenden Jubiläumsfeiern wertgeschätzt. Außerdem liegt uns die Gesundheit unserer Mitarbeiter natürlich sehr am Herzen. Deshalb haben wir neben verschiedenen Betriebssportarten auch einen Betriebsarzt, den unsere Mitarbeiter jederzeit aufsuchen können, sowie einen Betriebspsychologen, den sie  bei Sucht- oder privaten Problemen in Anspruch nehmen können. . Neben einer wirklich sehr guten Altersversorgung bieten wir auch ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm (Aktienausgaben)  und unterstützen Kinderbetreuungsmaßnahmen finanziell. Insgesamt schätze ich die Verdienstmöglichkeiten als sehr gut ein – z.B. zahlen wir im Tarifbereich ein 14. Entgelt.

Welche Rolle spielt Diversity-Management bei Ihrer Personalplanung und welche Vorteile ergeben sich hieraus?

Für mich ist Diversity-Management ein sehr wichtiger Punkt bei der Personalplanung.  Eine diverse Belegschaft führt dazu, dass man viele unterschiedliche Meinungen und Denkweisen im Unternehmen hat. Dadurch entstehen vielleicht auch mal Reibungen oder Konflikte. Aber gerade diese schaffen Synergien und führen dazu, dass jahrelang gelebte Prozesse vielleicht auch mal kritisch hinterfragt werden.  Nur so sind Unternehmen in der Lage sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und sich somit optimal auf zukünftige Herausforderungen vorzubereiten.

In welcher Weise unterstützen Sie Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen mit Familienverantwortung?

Familien werden von schülke besonders unterstützt. Neben der bereits erwähnten Unterstützung zur Kinderbetreuung , bieten wir unseren Mitarbeitern flexible Arbeitszeiten sowie Teilzeitarbeitsmodelle an. Außerdem vereinbaren wir nach der Elternzeit einen individuellen, sukzessiv-aufbauenden Wiedereingliederungsplan.

Welche Trends im Personalbereich finden Sie besonders spannend?

Das Halten von Leistungsträgern und deren Gewinnung finde ich vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels und des demografischen Wandels wirklich spannend. Langfristig werden sich die Unternehmen umstellen und neue Wege finden müssen, um als Unternehmen interessant zu bleiben. Gerade die Generation Y , die nun auf den Arbeitsmarkt strömt, stellt doch andere Ansprüche  an den Arbeitgeber als die Generationen davor. Flexibilität in den Bereichen  Arbeitszeit und –Platz und die Nutzung neuer Medien werden eines der besonders spannenden Themen werden, denn hier werden sich nicht nur der Arbeitgeber  sondern auch die Arbeitnehmervertretungen neuen Gedanken und Ideen öffnen müssen. 



Kommentare
BHW
13.04.2017
Wonderful post! We are linking to this particularly great content on our
website. Keep up the great writing.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Grüne Unternehmen

Premium Partner