Unternehmen müssen potenziellen neuen Mitarbeitern heutzutage wesentlich mehr bieten.
Innovative Arbeitgeber im Fokus

„Unternehmen müssen potenziellen neuen Mitarbeitern heutzutage wesentlich mehr bieten.“

Jana Horschel, Talent Managerin bei der PROCON IT AG über die Vorteile heterogener Teams und die Arbeitskultur in ihrem Unternehmen.

Jana Horschel, Talent Managerin bei der PROCON IT AG über die Vorteile heterogener Teams und die Arbeitskultur in ihrem Unternehmen.

14.01.2015

JOBVERDE.de: Frau Horschel, zunächst einmal etwas Persönliches: Wie war Ihr erster Arbeitstag bei der PROCON IT Aktiengesellschaft?

JANA HORSCHEL: Mein erster Arbeitstag bei der PROCON IT Aktiengesellschaft war hervorragend. Das Unternehmen war auf meinen Start vorbereitet, was ich in der Vergangenheit auch schon anders erlebt und nicht als angenehm empfunden habe. Hier waren alle darüber informiert mich als neue Kollegin kennenzulernen und wussten mich einzuordnen. Die intensive Einarbeitungsphase hat zudem dazu beigetragen, dass ich weiß was von mir erwartet wird und verhindert, dass ich mich alleingelassen und überfordert fühle.

Wofür steht die Arbeitgebermarke der PROCON IT  Aktiengesellschaft und wie würden Sie Ihr Arbeitsklima beschreiben?

Die Arbeitgebermarke der PROCON IT Aktiengesellschaft steht für „Nicht ausruhen, sich weiterentwickeln“. Die PROCON IT ist inhabergeführt. Alle Aktionäre sind auch Mitarbeiter. Wir haben uns nie auf bestimmte Branchen festgelegt. Auf einen hohen Anspruch an Zuverlässigkeit und Qualität schon. Sich weiterentwickeln und besser werden war die oberste Maxime. Neues entsteht, wenn Gegensätze überwunden werden. Es sind individuelle Fähigkeiten in einem starken Team, die Verbesserungen erst möglich machen. Wir unterstützen unsere Kunden mit diesen Eigenschaften. So machen wir aus Herausforderungen Fortschritt.

Das Arbeitsklima ist offen und partnerschaftlich. Jedem neuen Mitarbeiter wird ein „Pate“ zur Seite gestellt, damit sich der neue Mitarbeiter schnell in seiner neuen Rolle zu Hause fühlt und Unsicherheiten gar nicht erst aufkommen.

Welche Karrierechancen findet ein Mitarbeiter bei Ihnen vor?

Bei der PROCON IT Aktiengesellschaft sind wir davon überzeugt, dass die besten Führungskräfte aus den Mitarbeitern heraus entwickelt werden. Die Mitarbeiter werden langfristig aufgebaut und schrittweise an die neuen Herausforderungen herangeführt. Wenn ich hier als Beispiel einen Absolventen (m/w) nehme, dann wird der Absolvent (m/w), je nach vorhandenen Vorkenntnissen, intensiv eingearbeitet. Nachdem der Absolvent (m/w) mit all unseren Systemen und denen des Kunden vertraut ist, wird er im Projektteam bei einem Kunden eingesetzt und arbeitet zunächst noch verstärkt mit den anderen Teammitgliedern zusammen. Diesem Schritt folgt die eigenständige Teamarbeit und danach, je nach Wunsch und Entwicklung der Person, die Projekt- bzw. Teamleitung. Hier kann es unserer Erfahrung nach jedoch sehr unterschiedlich sein, ob und wie schnell jemand in eine Leitungsfunktion wachsen möchte. Deshalb besprechen wir mindestens einmal jährlich im Personalgespräch die Entwicklungsmöglichkeiten individuell mit jedem einzelnen.

Um auch die akademische Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern, unterstützt die PROCON IT Aktiengesellschaft auch Bachelorabsolventen (m/w) die berufsbegleitend noch einen Masterabschluss erlangen möchten.

Schulungen werden individuell mit jedem Mitarbeiter mindestens einmal jährlich besprochen. Hierbei geht es nicht nur um die Weiterentwicklung von Hard-Skills, sondern insbesondere auch um die Soft-Skills, um unsere Mitarbeiter bei der Übernahme neuer Aufgaben bestmöglich zu unterstützen.

Vor welche Herausforderungen stellt Sie der demografische Wandel?

Den demografischen Wandel bekommen wir als Unternehmen hauptsächlich dort zu spüren, wo Skills wegbrechen und die Positionen nicht so einfach durch Nachwuchskräfte nachbesetzt werden können, da diese die gesuchten Skills nicht mitbringen oder auch nicht erlernen möchten. Konkret spüren wir dies bei Projekten im Bereich der Großrechner.

Spüren Sie einen Fachkräftemangel und wenn ja, bei welchen Jobs?

Der Fachkräftemangel ist für uns beinahe in allen Bereichen spürbar, da wir hauptsächlich IT’ler suchen. Insbesondere im SAP-Bereich ist der Bedarf an guten Fachkräften stets höher als das Angebot. Bei der PROCON IT Aktiengesellschaft ist es uns aber auch sehr wichtig, dass eine Person in das bereits bestehende Team passt und positiv zu dessen Entwicklung beiträgt und nicht nur die fachlichen Kenntnisse mitbringt.

Was bedeutet das Thema Work-Life-Balance für Sie?

Die PROCON IT Aktiengesellschaft vertritt die Meinung, dass jemand nur Leistung bringen kann, wenn auch Zeit zur Entspannung verfügbar ist. Natürlich kann es in Hochzeiten dazu kommen, dass die reguläre wöchentliche Arbeitszeit überschritten wird. Hier ist es jedoch unser Ziel, dass jeder Mitarbeiter die aufgebauten Stunden auch zeitnah wieder abbaut.

Darüber hinaus wird viel Wert darauf gelegt, dass die Mitarbeiter auch neben der Arbeit genügend Freiräume für andere Aktivitäten wie z.B. Sport haben. Um dies zu fördern, sponsert die PROCON IT Aktiengesellschaft einmal wöchentlich einen Fußballplatz und einmal wöchentlich einen Badmintonplatz und unterstützt weitere Aktivitäten nach Bedarf. Darüber hinaus gibt es Betriebsausflüge, die für Entspannung sorgen und den Teamgeist stärken.

Die Work-Life-Balance wird sich in Zukunft weiter verändern. Wie schätzen Sie diese weitere Entwicklung ein?

Ich denke, wir sind bereits an einem Punkt angelangt, an dem das Thema Work-Life-Balance eine sehr große Rolle spielt. Wir bekommen häufig in den Bewerbungsgesprächen die Frage gestellt, was die Firma diesbezüglich bietet und unsere Antworten haben bislang die meisten Bewerber überrascht, da die PROCON IT Aktiengesellschaft hier bereits sehr stark ist. In dem herrschenden Wettbewerb um gute Mitarbeiter ist dies ein Punkt, der sehr stark ins Gewicht fällt, wenn sich ein Kandidat für einen zukünftigen Arbeitgeber entscheiden soll. Uns ist sehr an einer langfristigen Zusammenarbeit gelegen, weshalb auch aus unserer Sicht die Work-Life-Balance sehr wichtig ist.

Welche (freiwilligen) Sozialleistungen und Mitarbeiter-Benefits bieten Sie Ihrem Personal an?

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Umzugsunterstützung für Mitarbeiter, die von außerhalb des Großraums München kommen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Flexible Arbeitswochenstunden
  • Mitarbeitervergünstigungen (Fitnessstudio, online Portale)
  • Kinderbetreuungskosten

Welche Rolle spielt Diversity-Management bei Ihrer Personalplanung und welche Vorteile ergeben sich hieraus?

Die Vorteile der heterogenen Teams liegen insbesondere darin, dass diese sich schnell an Änderungen anpassen können und eine offene Organisationskultur unterstützt wird. Dies ist uns als wachsendes Unternehmen sehr wichtig, da wir auch bereit sein müssen schnell zu agieren. In der Teamarbeit ist es außerdem von großer Wichtigkeit, dass auftretende Probleme aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden, um hier innovative Lösungen zu finden. Die Diversität unserer Teams erleichtert den Wissenstransfer innerhalb der Organisation und mindert daher den Wissensverlust wenn ein Mitarbeiter aus dem Unternehmen ausscheidet.

In welcher Weise unterstützen Sie Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen mit Familienverantwortung?

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Flexible Arbeitswochenstunden
  • Kinderbetreuungskosten

Welche Trends im Personalbereich finden Sie besonders spannend?

Ich finde es besonders spannend, dass die Entwicklung von Generalistenpositionen im Personalwesen zu Spezialisierungen nun auch den Mittelstand erreicht hat. Dies zeigt deutlich, dass die Unternehmen den potenziellen neuen Mitarbeitern heutzutage wesentlich mehr bieten müssen.

Die PROCON IT Aktiengesellschaft geht hier mit dem Trend und ich freue mich darauf potenzielle Kandidaten in meiner neuen Position von den Vorteilen der Firma überzeugen zu können.

Jana Horschel



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Grüne Unternehmen

Premium Partner