Grüne Berufsbilder vorgestellt: Der CSR Manager
Kandidaten und Querdenker

Grüne Berufsbilder vorgestellt: Der CSR Manager

CSR Manager helfen Unternehmen und Institutionen dabei, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und dabei gleichzeitig Wettbewerbsvorteile aufzubauen.Damit dies gelingt, ist professionelles Handeln erforderlich genauso wie eine ganzheitliche CSR-Strategie.

CSR Manager helfen Unternehmen und Institutionen dabei, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und dabei gleichzeitig Wettbewerbsvorteile aufzubauen.Damit dies gelingt, ist professionelles Handeln erforderlich genauso wie eine ganzheitliche CSR-Strategie.

Mehr zu den Themen:   csr grüne berufsbilder vorgestellt
02.06.2017 - ein Beitrag von Hanna Lohoff

Was macht ein CSR Manager?

Ein CSR Manager vereint die Bereiche Ökologie, Ökonomie und Soziales. Er plant nachhaltige und mitarbeiterbezogene Strategien, die das Image des Unternehmens nach außen hin aufwerten und somit letztendlich den Umsatz steigern. CSR Manager bauen Nachhaltigkeit in das Management ein und arbeiten dabei eng mit der PR- und Marketingabteilung zusammen.

Was verdiene ich durchschnittlich?

Das durchschnittliche Einstiegsgehalt eines CSR Managers liegt etwa bei 3500 Euro. Das Gehalt als CSR Manager variiert jedoch stark und richtet sich vor allem nach der Größe des Unternehmens.
 
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

CSR Manager kommen häufig aus der Betriebswirtschaftslehre und haben sich dann auf nachhaltiges Management spezialisiert. Ein möglicher Weg zu diesem Beruf ist deshalb ein BWL Studium mit einem Master in Nachhaltigkeitsmanagement zu kombinieren. Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind eine Voraussetzung für erfolgreiches CSR Management, je nach Größe des Unternehmens können diese jedoch auch noch im Beruf erworben werden.

Welche Soft Skills sind hilfreich?

Als CSR Manager sind organisatorische Fähigkeiten sowie ein gewisses Maß an Kreativität hilfreich. In der Kampagnenplanung sind immer wieder neue, innovative Ideen gefragt. Ein grundlegendes Interesse an nachhaltigen und sozialen Themen sollten Sie mitbringen, um mit Spaß bei der Sache zu sein.

Welche Studien-/ Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Viele Unternehmen und Hochschulen bieten jedoch Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich CSR Management an. So zum Beispiel die HNE Eberswalde mit dem Qualifizierungsangebot Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement. Einen Bachelor in Nachhaltiges Management können Sie an der TU Berlin absolvieren. Zudem gibt es einige Masterstudiengänge, wie zum Beispiel den MBA Sustainability Management an der Leuphana Universität Lüneburg.



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Grüne JOBS

Premium Partner