10 Jahre JobVerde
Kandidaten und Querdenker

Grüne Berufsbilder vorgestellt: Der Green Building Manager

Wenn du dich für nachhaltiges Bauen interessierst, ist der Beruf als Green Building Manager genau das richtige für dich. Hier erfährst du mehr!

Wenn du dich für nachhaltiges Bauen interessierst, ist der Beruf als Green Building Manager genau das richtige für dich. Hier erfährst du mehr!

03.03.2020- Ein Beitrag von Gina Kümmel

Warum „Green Building“?

Grüne Gebäude werden unsere Zukunft sein. Es wird nicht nur darum gehen, einzigartige und hohe Gebäude zu entwerfen, sondern sie so zu planen, dass sie sich möglichst lange wirtschaftlich rentieren und keinen negativen Einfluss auf die Umwelt haben. Damit eine nachhaltige Bauweise überhaupt möglich ist, muss der Green Building Manager drei wesentliche Punkte berücksichtigen.

Erstens, es muss eine schonende Ressourcennutzung gewährleistet werden. An dieser Stelle muss sich der Green Building Manager damit auseinandersetzen, dass nachhaltige Baustoffe verwendet werden, wie z.B. Bambus oder Stroh. Diese zwei Rohstoffe sind sehr robust und wachsen auch schneller nach als Holz. Weitere umweltfreundliche Baumaterialien sind z.B: Lehm, Ziegelsteine und recycelter Beton.

Zweitens, die Gebäude müssen energiesparsamer werden. Betrachtet man die Standardgebäude von heute wird deutlich, dass die meisten einen sehr hohen Energieverbrauch aufweisen, und zwar die Klasse D. Schuld an diesem enormen Energieverbrauch haben fehlerhafte Wärmedämmungen im ganzen Gebäude sowie falsche Heizungsanlagen, die den Energieverbrauch in die Höhe schießen lassen. Als Green Building Manager achtet man darauf, dass die Gebäude die niedrigste Energieklasse (A) vorweisen. Dieses Ziel kann durch energieeffiziente Materialien in der Außenhülle des Gebäudes (besonders im Dach und den Fassaden), sowie durch Erneuerungen der Wärmepumpen erreicht werden. Somit wird der gesamte Energieverbrauch in dem Gebäude reduziert.

Drittens, der Einfluss auf die Umwelt. Die Umwelt ist für das Vorhaben nachhaltig zu bauen essenziell, denn sie liefert Ressourcen und den nötigen Platz, damit gebaut werden kann. Die ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit sind in der Immobilienbranche gefragter denn je, daher wird versucht diese zwei Dimensionen zu vereinigen. Dieses Vorhaben versucht der Green Building Manager theoretisch und praktisch umzusetzen. Schließlich kann nur der Green Building Manager anhand seiner Planung und Umsetzung den gesamten Bauzyklus grün gestalten.

Aufgabenbereich eines Green Building Manager

Kommen wir nun konkret auf die Aufgaben eines Green Building Managers zu sprechen. Als Green Building Manager kommen viele spannende und abwechslungsreiche Aufgaben auf einen zu. Die zentralen Aufgaben eines Green Building Managers sind das Design sowie die Bauplanung. Während der Bauphase steht der Green Building Manager als stetiger Unterstützer und Berater zur Seite und beantwortet Fragen des Teams in Bezug auf Nachhaltigkeitsaspekte. Darüber hinaus kann er durch sein breites Fachwissen bei vielen Forschungs- und Entwicklungsprojekten helfen und neue Anreize schaffen. Der Beruf als Green Building Manager ist momentan noch nicht so geläufig, aber es handelt sich um einen Beruf mit großem Zukunftspotenzial.

Aktuell gibt es einige Hochschulen, die einen Studiengang in Bezug auf Green Building und Bauingenieurwesen anbieten, z.B:

  • Hochschule für angewandte Wissenschaft & Kunst, Fachhochschule in Hildesheim/Holzminden/Göttingen (Abschluss: Bachelor of Engineering)
  • Technische Hochschule Köln (Abschluss: Green Building Engineering (Master))

Dabei spielt vor allem das Fach „nachhaltiges Bauen“ eine wichtige Rolle. Besonders dieses Fach ermöglicht den Absolventen die neusten Trends der Nachhaltigkeit an die Gesellschaft weiterzugeben und mehr Gebäudekomplexe nachhaltig zu konstruieren. Die Nachfrage an gut ausgebildeten „grünen“ Bauingenieuren ist weltweit sehr hoch, besonders in Großstädten, wie z.B. in Chicago.

Fazit:

Wenn ihr kreativ, verantwortungsbewusst und kommunikationsstark seid, dann stellt der Beruf als Green Building Manager einen potenziellen Beruf für euch dar. Darüber hinaus verspricht der Beruf als Green Building Manager eine anspruchsvolle und facettenreiche Arbeit, die täglich neue Herausforderungen bereithält und gut bezahlt wird. Je nach fachlichen Kompetenzen, beläuft sich das Gehalt bei einer 40-Stunden-Woche zwischen 3090€ und 5705€ pro Monat.

Auch interessant: Landschaftsplanung als Beruf



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Grüne Unternehmen

Premium Partner