10 Jahre JobVerde
Kandidaten und Querdenker

Nachhaltige Jobs im Tourismus

Die Tourismusbranche befindet sich im Wandel und bietet verschiedene Möglichkeiten, diesen im Job nachhaltig mitzugestalten. Wir stellen euch drei Bereiche aus dem Nachhaltigen Tourismus vor.

 

Die Tourismusbranche befindet sich im Wandel und bietet verschiedene Möglichkeiten, diesen im Job nachhaltig mitzugestalten. Wir stellen euch drei Bereiche aus dem Nachhaltigen Tourismus vor.

 

Mehr zu den Themen:   tourismus naturschutz
20.02.2020 - Ein Beitrag von Gina Kümmel


„Grün aufgetischt“- Nachhaltige Jobs in der Gastronomie:

Die Gastronomie hat in der Tourismusbranche einen hohen Stellenwert, weil sie sich täglich um das Wohlbefinden ihrer Gäste kümmert. Besonders im kulinarischen Bereich wird versucht die Gäste zu verwöhnen. Was sich zunächst gut anhört, hat aber einen Haken. Viele Produkte, wie Obst und Gemüse werden von anderen Ländern importiert und als landeseigene Produkte verkauft. Das schadet nicht nur der Umwelt (CO2- Ausstoß durch den Transport), sondern auch der landeseigenen Landwirtschaft, weil die regionalen Produkte nicht verwendet werden. Die gemeinnützige Organisation „Greentable“ hat das Konzept „bewusst. regional. nachhaltig.“ entwickelt und verfolgt damit drei wesentliche Ziele.

  • Alle Lebensmittel sollen wertgeschätzt werden.
  • Es soll mit regionalen und saisonalen Produkten gekocht werden.
  • Man soll sich sozial engagieren

Diese Ziele versucht "Greentable" in Restaurants und Hotels umzusetzen. Dort ist es möglich als „grüner Koch“ zu arbeiten, indem nur regionale und Bio-Produkte verwendet werden und saisonal gekocht wird. Zusätzlich wird die Arbeit transparent gestaltet, damit die Gäste wissen was sie essen und wo es herkommt. Das führt dazu, dass die Gäste Vertrauen  aufbauen und gleichzeitig durch Propaganda das Restaurant oder das Hotel in der Öffentlichkeit bekannt machen. Besonders Biohotels suchen händeringend nach gut ausgebildeten Köchen, die die gleiche Überzeugung teilen und Spaß am Zubereiten regionaler Gerichte haben. Mögliche Stellen im Bereich nachhaltige Küche/Service sind z.B.:

  • Biokoch/Bioköchin
  • Sous Chef
  • Chef de Partie

Karriere im nachhaltigen Bauwesen:

Im Jahr 2030 soll es nach Prognosen ca. 1.81 Milliarden internationale Touristenankünfte auf der Erde geben (Statista), - zum Vergleich: 1950 waren es nur 25 Millionen. Für diesen Ansturm an Touristen muss es genügend Unterkünfte geben, um sie verteilen zu können. Gar keine so leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, dass die Tragfähigkeit der Erde nur begrenzt ist. Hier kommen die wichtigen Berufe des Bauwesens zur Sprache: Architekten, Bauherren, Investoren, Planer, Kommunen und Wissenschaftler. Ein Beruf im nachhaltigen Bauwesen setzt einen bewussten Umgang mit der Natur sowie mit den natürlichen Ressourcen voraus. Um die Ideen sinnvoll umsetzten zu können, ist es notwendig, dass man sich am Dreisäulenmodell der Nachhaltigkeit orientiert (Ökonomie, Ökologie und Soziales). Dabei müssen die Beschäftigten ihre Arbeit auf die drei Dimensionen übertragen,- sprich das sich die Gebäude wirtschaftlich rentieren (Ökonomie), dass ein ressourcen- und umweltschonender Gebäudebau vorliegt (Ökologie) sowie das das Gebäude aktiv genutzt wird (Soziales). Besteht das Interesse im Bereich nachhaltiges Bauwesen zu arbeiten, sollte beachtet werden, dass nur regionale Baumaterialien verwendet werden, um hohe Transportkosten aus dem Ausland zu vermeiden. Viele Bauherren glauben, dass das Material aus dem Ausland wesentlich günstiger sei als das regionale und informieren sich nicht über eine umweltfreundliche Variante. Viele Produkte, die bestimmte Anforderungen an die Nachhaltigkeit erfüllen sind, in der Anschaffung eventuell teurer, aber auf längere Sicht wesentlich günstiger. Das zeigt sich letztendlich an den Betriebskosten, da sie auf längere Sicht deutlich günstiger sind. Mögliche Jobs im Bereich nachhaltiges Bauwesen, sind z.B.:

  • Green Building Manager (m/w/d) im Bereich Nachhaltiges Bauen
  • Sustainability Consultant (m/w/d) Nachhaltigkeit/Zertifizierung
  • Projektingenieur (m/w/d) Nachhaltiges Bauen/Sustainability Consulting

Naturschutz-Jobs im Bereich nachhaltiger Tourismus:

Die Biodiversität stellt einen wichtigen Wirtschaftsfaktor im Tourismus dar.  Aufgrund einzigartiger Landschaften, seltener Tierarten und Naturattraktionen, werden Millionen Touristen in bestimmte Gebiete gelockt. Anderseits ist der Tourismus Verursacher von Schäden in Landschaften, die nicht mehr rückgängig gemacht werden können. Für viele Destinationen ist der Naturschutz Grundvoraussetzung, um die Umwelt vor äußeren Einflüssen zu bewahren und zu verhindern, dass ein weiterer anthropogener verursachter Rückgang der biologischen Vielfalt stattfindet. Statiken zeigen, dass täglich ca. 130 Insektenarten aussterben,- Tendenz steigend. Um diesen Prozess entgegenzuwirken wurde der Naturschutz und die Schutzgebietskategorien der IUCN (International Union for Conservation of Nature) geschaffen. Fakt ist, dass der Tourismus von der Natur abhängig ist, und es notwendig ist, dass die Natur geschützt wird. Es gibt ein breitgefächertes Angebot, im Bereich Naturschutz. Entweder man arbeitet direkt vor Ort und leitet Projekte, z.B. vom WWF, entnimmt Proben, wertet Daten aus, leistet Öffentlichkeitsarbeit oder ist in der Politik tätig. Ein Beruf im Umfeld Naturschutz gibt einem die Möglichkeit die Natur besser zu verstehen und Familie, Freunde und Bekannte über die aktuellen Ereignisse aufklären zu können. Durch das erworbene Fachwissen ist man ebenso in der Lage weitere Menschen in Bezug auf die Umwelt zu sensibilisieren. Jetzt sind Sie gefragt als:

  • Projektleitung (m/w/d) Insektenschutz
  • Referent Öffentlichkeitsarbeit Wildtiere Europa (m/w/d)
  • Project Manager Eastern & Southern Africa (f/m/d)

 

Auch interessant: Design-Hotel mit Sinn für Nachhaltigkeit



Kommentare
Gabi
28.02.2020
Ein richtig gut und interessant geschriebener Artikel

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Grüne Unternehmen

Premium Partner