Aus Sicht einer Vertriebspartnerin
News & Tipps

Aus Sicht einer Vertriebspartnerin

Vertriebspartnerin Stefanie Rensch spricht im Interview über die besondere Unternehmensphilosophie von RINGANA und warum eine Nebentätigkeit als Markenbotschafter das optimale zweite Standbein darstellt.

Vertriebspartnerin Stefanie Rensch spricht im Interview über die besondere Unternehmensphilosophie von RINGANA und warum eine Nebentätigkeit als Markenbotschafter das optimale zweite Standbein darstellt.

Mehr zu den Themen:   ringana naturkosmetik vitalstoffe
22.01.2018

JOBVERDE: Frau Rensch, Ihr Partnernunternehmen RINGANA produziert seit 22 Jahren frische Pflegeprodukte & Vitalstoffe. Was ist für Sie das Besondere an RINGANA?

Stefanie Rensch: Spannende Frage – die würde ich gerne aus zwei Warten beantworten:

Aus Sicht der Konsumentin:                                                                       
Aus der Sicht als Konsumentin bin ich sehr glücklich, für mich frische und faire und nachhaltige Pflegeprodukte gefunden zu haben. Vor zwei Jahren hatte ich die App Codecheck entdeckt mit der man per Barcode Scanner seine Produkte auf Inhaltsstoffe prüfen kann. Aus Neugierde habe ich alle Produkte in meinem Badezimmer gescannt und das Ergebnis war wenig erfreulich. Ob die Creme 3,00 € oder 50,00 € gekostet hat, ob Bio draufstand oder nicht – meine Produkte waren voller erdölbasierter Inhaltsstoffe, Mikroplastik war im Peeling und in der Zahncreme. Ich war total enttäuscht denn ich dachte, dass die Produkte die ich nutze mir guttun. Parabene, Mikroplastik, hormonell wirksame Inhaltsstoffe und co. sind ja nichts, was wir Verbraucher uns wünschen – wir wissen es meist einfach nicht - zumindest ging es mir so. Ich dachte ich benutze Produkte, die mir guttun – habe jedoch festgestellt, dass die größten Kosmetikkonzerne der Welt bis heute zu großen Teilen Hautpflegeprodukte herstellen, die ungesund sind. Ich freue mich, dass durch aktuelle Themen wie Mikroplastik etc. in dem Bereich für mehr Aufklärung gesorgt wird.

RINGANA ist da wirklich anders – und das seit 22 Jahren. Bei RINGANA werden die Produkte mehrfach im Monat frisch produziert -  frei von Chemie, Erdöl, Füll- oder Konservierungssoffen. In den Produkten findet sich nichts, was meinem Körper oder der Umwelt schadet. Das finde ich super und ich liebe die Produkte, da ich im Vergleich zu allem, was ich bisher genutzt habe, einen echten Unterschied spüre. Ich vergleiche es gerne mit frisch gepresstem Orangensaft oder dem aus dem Tetra Pack – da würde ich auch den frischen wählen.

Die nächsten Punkte sind die Philosophie, die Ethik und die Nachhaltigkeit. Seit 1996 produziert RINGANA frei von tierischen Inhaltsstoffen – und das bezieht sich nicht nur auf das Endprodukt, sondern auch auf alle verwendeten Inhaltsstoffe. Das Verpackungsmaterial ist aus Maisstärke, die Flakons werden in Biobaumwollhandtücher eingewickelt um vor Bruch geschützt zu sein. Und wenn man 10 leere Flakons retour sendet, bekommt man ein Produkt seiner Wahl geschenkt. Trotz mehrerer tausend am Tag versandten Pakete produziert RINGANA nicht mehr Abfall als Einfamilienhaushalt. So könnte ich noch ewig weiterschwärmen.

Aus Sicht als Vertriebspartnerin:
Ich habe mit RINGANA ich ein Unternehmen gefunden, mit dessen Werten und Produkten ich mich total identifizieren kann. Als Familienunternehmen ist RINGANA seit 22 Jahren stabil am Markt, hat diverse Unternehmer- und Nachhaltigkeitspreise gewonnen und ist in 2017 fast um 50 % gewachsen. Die Produktphilosophie, die Firmenphilosophie und die Geschäftsmöglichkeit machen für mich einfach total Sinn. Im Hinblick auf unsere heutige Welt, die Natur und die Umwelt - und auch ganz besonders im Hinblick auf den Wandel der Arbeitswelt.

Wenn ich mich mit einem eigenen Unternehmen selbstständig mache, habe ich in der Regel hohe Investitionskosten. Bei RINGANA ist mein Risiko sehr überschaubar. RINGANA ist ein Direktversand mit angeschlossenem Empfehlungsmarketing. Wir sind zu frisch für den Einzelhandel.

Meine Investition in die Selbstständigkeit beträgt 29,-€ für die Registratur als RINGANA Frischepartner- oder Partnerin. Ab dann entscheide ich selbst, wie viel Zeit und Energie ich aufwenden möchte. Ob ich durchstarten möchte oder einfach ein bisschen schnuppern. Und wenn jemand nach einiger Zeit feststellt, dass er einfach nur die Produkte günstiger nutzen möchte – auch prima.

Als Partner habe ich kein unternehmerisches Risiko, die Kunden bestellen online und Herstellung, Versand, Verpackung, Rechnungs- und Mahnwesen liegen komplett bei RINGANA. Alles was ich mache ist die Produkte zu nutzen, begeistert zu sein und sie weiterzuempfehlen. Und das fällt mir mit RINGANA sehr leicht.

Vor allem kann ich problemlos neben einer Festanstellung oder bereits bestehenden Selbstständigkeit starten. Auch bin ich mit meiner Selbstständigkeit nicht alleine, ich habe einen erfahrenen Mentor an meiner Seite und bin eingebettet in ein Team in dem wir uns gegenseitig unterstützen und austauschen. Zusätzlich bietet Ringana vielfältigste Unterstützungen (freiwillige Schulungen und Weiterbildungenmöglichkeiten, Unterlagen, Videos, und vieles mehr). Ich bin also weder allein noch muss ich das Rad neu erfinden.

RINGANA hat ohne es zu wissen und zu planen bereits 1996 angefangen, Märkte zu bedienen, die heute absolute Trendmärkte sind (Home-Office, Onlineshopping, vegan, natürlich etc.). Mich persönlich beeindruckt, wie RINGANA der Zeit immer einen Schritt voraus ist.

Warum empfehlen Sie unseren Lesern sich als grüner Markenbotschafter zu engagieren?

Weil es total Spaß macht sich für eine sinnvolle Sache einzusetzen, damit sein eigenes Geschäft aufzubauen und ganz viel Neues zu lernen. Auch habe ich so viele tolle Menschen getroffen und kennengelernt denen ich sonst nie begegnet wäre. Und jeder Impuls den ich setze, kommt meinem Unternehmen im Unternehmen zu Gute.

Getreu dem Motto – wenn du nichts zu verlieren hast aber alles zu gewinnen. Wie würdest du dich dann entscheiden?

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Stefanie Rensch unter: stefanie@startefrisch.de 

Der JOBVERDE-Newsletter - Jetzt kostenlos registrieren!



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Grüne Unternehmen

Premium Partner