News & Tipps

Nachhaltige Arbeitgeber und grüne Jobs in Bayreuth

Erfahre hier mehr über Bayreuths Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz, von führenden Unternehmen bis hin zu umweltbewussten Bildungsmöglichkeiten.

Erfahre hier mehr über Bayreuths Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz, von führenden Unternehmen bis hin zu umweltbewussten Bildungsmöglichkeiten.

18.09.2023 | Ein Beitrag von Theresa Thaler | Bild: Christian Bay, Getty Images

Bayreuth, als lebendige Stadt in Bayern mit 74.657 Einwohnern, zeichnet sich nicht nur durch ihre kulturelle Vielfalt aus, sondern auch durch das wachsende Interesse an nachhaltiger Unternehmensführung und sozialer Verantwortung. In diesem Kontext gibt es in Bayreuth eine steigende Anzahl von nachhaltigen Arbeitgebern, die sich in verschiedenen Branchen für ökologische, soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit einsetzen. Diese Arbeitgeber verfolgen nicht nur kommerzielle Interessen, sondern auch das Ziel, positive Auswirkungen auf die Gemeinschaft und die Umwelt zu erzielen. 

Bayreuth bietet daher auch vermehrt Green Jobs, die Fachkräften die Möglichkeit bieten, Karrieren zu verfolgen, die auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit ausgerichtet sind. Die Zunahme von Green Jobs in Bayreuth zeigt, wie Unternehmen und Organisationen aktiv daran arbeiten, Fachkräfte zu gewinnen, die eine Leidenschaft für Umweltschutz und Nachhaltigkeit mitbringen, um gemeinsam eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. In diesem Beitrag werden nachhaltige Arbeitgeber, Green Jobs sowie spannende nachhaltige Studiengänge in Bayreuth vorgestellt.

Nachhaltige Arbeitgeber in Bayreuth

Bayreuth, eine Stadt in Bayern, zeichnet sich durch eine Vielzahl von nachhaltigen Arbeitgebern aus, die einen positiven Einfluss auf die Region und die Umwelt haben. Hier stellen wir euch drei dieser Unternehmen vor.

TenneT

Als führender Übertragungsnetzbetreiber in Europa verfolgt TenneT konsequent eine nachhaltige Geschäftsstrategie. Dies beinhaltet die Integration erneuerbarer Energien wie Wind- und Solarenergie in das Stromnetz sowie Investitionen in den Ausbau und die Modernisierung des Netzes zur Steigerung der Effizienz und Minimierung von Energieverlusten. TenneT legt zudem großen Wert auf Umweltschutz, strenge Umweltauflagen und nachhaltige Beschaffung. Darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen in sozialen Projekten und trägt so zu einer nachhaltigen Entwicklung in den Gemeinden bei, in denen es tätig ist. TenneTs ganzheitlicher Ansatz zeigt, wie sie ihre Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft ernst nehmen und aktiv zur Energiewende beitragen.

Stäubli 

Stäubli ist ein Unternehmen, das innovative Automatisierungslösungen und Verbindungstechnologien entwickelt. In puncto Nachhaltigkeit zeigt sich das Engagement von Stäubli in verschiedenen Bereichen. Das Unternehmen legt einen starken Fokus auf Energieeffizienz, indem es automatisierte Systeme und Robotiklösungen entwickelt, die den Energieverbrauch in verschiedenen Branchen reduzieren. Zusätzlich setzt Stäubli auf eine nachhaltige Lieferkette und eine verantwortungsvolle Beschaffungspolitik, um sicherzustellen, dass Materialien und Ressourcen umweltfreundlich und ethisch beschafft werden. Des Weiteren engagiert sich das Unternehmen in sozialen Projekten und unterstützt Bildungs- und Sozialprojekte in den Gemeinden, in denen das Unternehmen ansässig ist. Stäublis Nachhaltigkeitsbemühungen erstrecken sich somit über ökologische, ethische und soziale Aspekte.

VEMA 

Die VEMA Versicherung setzt auf Nachhaltigkeit in verschiedensten Bereichen. Photovoltaikanlagen auf allen ihren Gebäuden produzieren einen Großteil ihres Stroms CO2-frei. Zusätzlich beziehen sie Trinkwasser für ihre Mitarbeiter*innen aus der örtlichen Wasserversorgung, wodurch Plastikflaschen vermieden werden und so Energieaufwand während der Herstellung eingespart werden kann. Die sorgfältige Abfalltrennung gehört ebenfalls zum Programm, um Wertstoffe wieder in den Kreislauf einzuführen. Genossenschaftsrücklagen investiert VEMA in ökologische Fonds, was zeigt, dass Umweltverträglichkeit und finanzieller Ertrag sich nicht ausschließen müssen. Darüber hinaus fördern sie umweltfreundliche Arbeitsweisen, indem sie Arbeitsprozesse digitalisieren, Papier sparen und Home-Office-Regelungen anbieten, die Fahrgemeinschaften fördern.

 Bayreuth bietet ein interessantes Spektrum an nachhaltigen Jobs und Arbeitgebern (Bild: Gueholl, Getty Images Signature).

Grüne Jobs in Bayreuth

Bayreuth bietet eine Vielzahl an grünen Jobs und nachhaltigen Karrieremöglichkeiten für umweltbewusste Fachkräfte. In der Region gibt es Unternehmen und Organisationen, die sich auf umweltfreundliche Praktiken und Technologien spezialisiert haben. Hier sind einige Beispiele für grüne Jobs in Bayreuth:

  • Windenergie-Ingenieur*in: Windenergieunternehmen in Bayreuth bieten Stellen für Ingenieur*innen, die sich auf die Planung, Installation und Wartung von Windkraftanlagen spezialisiert haben.
  • Solartechniker*in: Als Solartechniker*in trägt Verantwortung für die Installation, Wartung und Reparatur von Solaranlagen und Photovoltaiksystemen.
  • Umweltschutzbeauftragte*r: Diese Fachleute arbeiten in Unternehmen und Organisationen, um Umweltschutzpraktiken zu überwachen, nachhaltige Strategien zu entwickeln und die Einhaltung von Umweltauflagen sicherzustellen.
  • Naturschutzbiolog*in: Naturschutzbiolog*innen widmen sich dem Schutz und der Pflege der natürlichen Umgebung. Sie arbeiten oft in Naturschutzgebieten und Nationalparks.
  • Nachhaltigkeitsberater*in: Als Nachhaltigkeitsberater*in unterstützt man Unternehmen dabei, nachhaltige Geschäftspraktiken zu entwickeln und umzusetzen, um ihre soziale und ökologische Verantwortung zu erfüllen.

Nachhaltige Hochschulen in Bayreuth

Universität Bayreuth

Die Universität Bayreuth verfolgt aktiv eine nachhaltige Agenda und hat verschiedene Maßnahmen zur Förderung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf dem Campus ergriffen. Diese umfassen umweltfreundliche Transportmöglichkeiten, Mülltrennung und Energieeffizienzprogramme. Die Hochschule setzt sich dafür ein, Umweltbewusstsein in der gesamten Hochschulgemeinschaft zu fördern. Die Universität Bayreuth hat sich zu einer Vorreiterin in Sachen Nachhaltigkeit und umweltbewusster Bildung entwickelt und bietet eine Vielzahl von nachhaltigen Studiengängen und Initiativen an. Sie bieten den Studierenden die Chance, sich auf eine Karriere vorzubereiten, die auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts im Bereich Nachhaltigkeit vorbereitet. Folgende Studiengänge sind Beispiele für das breite Spektrum an nachhaltigen Bildungsmöglichkeiten, die an der Universität Bayreuth angeboten werden:

  • Umwelt- und Ressourcentechnologie: Dieser Studiengang vermittelt den Studierenden ein tiefes Verständnis für Umweltschutz, nachhaltige Ressourcennutzung und innovative Technologien.
  • Global Change Ecology: Dieses Studium konzentriert sich auf die Auswirkungen des globalen Wandels auf die Umwelt und bereitet die Studierenden auf die Herausforderungen im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit vor.
  • Nachhaltige Chemie & Energie: Hier liegt der Fokus auf der Entwicklung nachhaltiger Lösungen im Bereich der Chemie und Energie. Studierende erwerben ein fundiertes Verständnis für umweltfreundliche Produktionsprozesse, erneuerbare Energien und nachhaltige Materialien.
  • Geoökologie: Dieser Studiengang befasst sich mit der Wechselwirkung zwischen der Umwelt und geologischen Prozessen und vermittelt Kenntnisse über den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen.
  • Energie- und Ressourcenmanagement: Hier stehen Fragen der Energieeffizienz und Ressourcennutzung im Vordergrund und die Studierenden werden auf eine nachhaltige Karriere im Energie- und Umweltsektor vorbereitet.

Wie nachhaltig ist Bayreuth? 

Bayreuth zeigt sich als eine Stadt, die sich aktiv für Nachhaltigkeit und umweltbewusste Praktiken einsetzt. Mit einer wachsenden Anzahl nachhaltiger Arbeitgeber wie TenneT, Stäubli und VEMA, die sich für ökologische, ethische und soziale Verantwortung engagieren, leistet die Stadt einen bedeutenden Beitrag zur Förderung von ökologischer Nachhaltigkeit in der Region.

Die Universität Bayreuth spielt ebenfalls eine bedeutende Rolle in der Förderung von Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Mit einer breiten Palette von nachhaltigen Studiengängen wie Umwelt- und Ressourcentechnologie, Global Change Ecology, Nachhaltige Chemie & Energie, Geoökologie und Energie- und Ressourcenmanagement, bietet die Universität den Studierenden die Möglichkeit, auf eine Karriere, die auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts im Bereich Nachhaltigkeit vorbereitet.

Insgesamt zeigt Bayreuth ein beeindruckendes Engagement für Nachhaltigkeit, das sich sowohl in der Unternehmenswelt als auch in der akademischen Bildung widerspiegelt. Die Stadt ist ein inspirierendes Beispiel dafür, wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz in verschiedenen Sektoren aktiv gefördert werden können, um eine grünere und lebenswerte Zukunft zu gestalten.

_________________

Das könnte dich auch interessieren:

Nachhaltige Arbeitgebersuche im Jahr 2023/24 – Worauf kommt es an?

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine News und Tipps mehr rund um deinen Karrierestart. 

 





 



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS

Premium Partner