Suche

Grüne Studiengänge





2023
März
Energiewirtschaft und –management (Bachelor)

Vor dem Hintergrund des Klimawandels und knapper werdender Ressourcen steht die Energiewirtschaft zunehmend vor neuen Herausforderungen. Gut qualifizierte Expert*innen – besonders für den Bereich der erneuerbare Energien - sind deshalb gesucht. Der Fernstudiengang Energiewirtschaft und –management (Bachelor) der Wilhelm Büchner Hochschule orientiert sich an aktuellen Fragestellungen und vermittelt ein breites Grundlagenwissen.

-
Wirtschaftsingenieurwesen Erneuerbare Energien (Bachelor)

In Unternehmen der Energiewirtschaft und des produzierenden Gewerbes gewinnen Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Technik, Energie und Wirtschaft zunehmend an Bedeutung. Wer in diesem Spannungsfeld solide technische und betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse aufweist, hat ausgezeichnete Karriereaussichten. Der Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Erneuerbare Energien (Bachelor) der Wilhelm Büchner Hochschule vermittelt diese Kenntnisse, nahe angelehnt an aktuelle und künftige Anforderungen.

-
Digitales Energiemanagement und Energiesysteme (Zertifikat)

Den digitalen Wandel im eigenen Unternehmen voranzutreiben ist eine der zentralen Aufgaben von Fach- und Führungskräften. Dazu zählt auch, die Potenziale des digitalen Energiemanagements erfolgreich zu erschließen. Die Weiterbildung Digitales Energiemanagement und Energiesysteme (Zertifikat) der Wilhelm Büchner Hochschule bereitet Sie optimal auf diese Herausforderungen vor.

-
April
Wirtschaftsingenieurwesen Erneuerbare Energien (B.Eng.)

Erneuerbare Energien tragen nicht nur zum Klimaschutz bei, sie sichern auch unsere Versorgung und vermeiden Rohstoffkonflikte. Mit dem Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Erneuerbare Energien der AKAD University, legst du den Grundstein, um in dieser Branche Fuß zu fassen.

Oktober
Master of Science Erneuerbare Energien (berufsbegleitend)

Mit dem berufsbegleitenden Master of Science Erneuerbare Energien bietet die Akademie für erneuerbare Energien in Lüchow-Dannenberg in Kooperation mit der HAW Hamburg die richtige Synthese aus konkretem praxis- und anwendungsbezogenem Wissen für einen nachhaltig wirtschaftlichen Betrieb komplexer regenerativer Energieanlagen.

Klimaneutrale Energiesysteme - Umweltsicherung - Ingenieurwesen Wasserwirtschaft

Grüner Campus, grüne Studiengänge - das ist die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf In den Jahren seit der Gründung 1971 hat sich die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ein einmaliges Profil geschaffen: Keine andere Hochschule verfügt über ein vergleichbares Fächerspektrum, das klar und konsequent auf grüne Ingenieurstudiengänge ausgerichtet ist.

Masterstudiengang Energetisch-Ökologischer Stadtumbau

Die Nachhaltigkeitsstrategie von 2002 fordert eine nachhaltige Siedlungspolitik. Darüber hinaus soll der Bebauung und Zersiedelung der Natur ein Ende gesetzt werden. Um Treibhausgase zu reduzieren und dem Klimawandel entgegenzutreten, ist mehr nötig als nur auf erneuerbare Energien umzusteigen.

Fernstudium Energiemanagement

Der weiterbildende Master-Fernstudiengang ‚Energiemanagement (M.Sc.)‘ ermöglicht ein fundiertes Verständnis für die technischen Zusammenhänge des Energiemanagements, auf dessen Grundlage weiterführende Managemententscheidungen getroffen werden können. Das Fernstudium ist stärker anwendungsorientiert konzipiert, als ein grundständiges Studium.

Fernstudium Angewandte Umweltwissenschaften

Der weiterbildende Master-Fernstudiengang 'Angewandte Umweltwissenschaften (M.Sc.)' dient dem Erwerb von vertieften Kenntnissen und Kompetenzen in umweltrelevanten naturwissenschaftlichen, technischen, rechtswissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Themenfeldern, die auf der Basis wissenschaftlicher Methodik zu einem anwendungsorientierten Arbeiten im Umweltbereich befähigen.

Premium Partner