Suche
Logo WVMetalle e.V.

Kontakt für allgemeine Anfragen:

WVMetalle e.V.
Wallstraße 58/59 10179 Berlin

Ansprechpartner: Franziska Weber
Email: wirsuchendich@hsdgjawvmetalle.de


Jetzt bewerben!


Logo WVMetalle e.V.

CSR-Nachhaltigkeitsberater (m/w/d)

WVMetalle e.V.

Veröffentlicht: 13.11.2021

Wir als WirtschaftsVereinigung Metalle e. V. (WVMetalle) vertreten die An­­liegen der Nichteisen-Metallindustrie mit rund 650 Unternehmen und 108.000 Beschäftigten. Als deren Sprachrohr tragen wir ihre Interessen in die Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in den Themenfeldern Nachhaltigkeit und Umweltpolitik, Energie und Klima, Handel und Rohstoffe mit Fokus auf die nationale und die EU-Ebene.

 

Du suchst einen abwechslungsreichen Job an der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik? Du hast Lust, Nachhaltigkeit in der Industrie in all ihren Facetten in einem zukunftsorientierten und modernen Verband neu zu denken? Du freust Dich auf herausfordernde Projekte in einem motivierten Team? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Nachhaltigkeits-Team in der Initiative MARS (Metal Alliance for Responsible Sourcing).

CSR- / Nachhaltigkeitsberater (m/w/d)

Zu Deinen wesentlichen Aufgaben gehören:
Mit MARS unterstützt Du Unternehmen bei der Erstellung eines praxisorientierten Management-systems zur Einhaltung der Sorgfaltspflichten in der Lieferkette und Erfüllung der Anforderungen von Politik, Kunden und Zivilgesellschaft basierend auf den international anerkannten OECD-Leitlinien. Dabei bist Du in direktem Kontakt mit deutschen sowie internationalen Unternehmen und hilfst ihnen mit praxisnahen und konkreten Maßnahmen fit zu werden für eine nachhaltige Zukunft der Industrie. Konkret bedeutet das:

  • die Performance von bestehenden Managementsystemen beim Rohstoffeinkauf in Unternehmen zu bewerten und im Anschluss Handlungsempfehlungen oder ein neues Risikomanagementsystem zu entwickeln, heißt:
  • die Daten zur Unternehmensevaluierung zusammen mit den Firmen zu erheben
  • die Evaluierungsberichte zu erstellen und zu präsentieren
  • die Handlungsempfehlungen zu erstellen und zu präsentieren
  • bei Auditvorbereitungen zu unterstützen
  • konkrete und praxisnahe Hilfestellung beim Erstellen von Due-Diligence-Schreiben an Lieferanten, Nachhaltigkeitsberichten oder Codes of Conduct zu leisten
  • Webinare zu organisieren und durchzuführen
  • die Kommunikation mit externen Stakeholdern (NGO, Verbände, Zivilgesellschaft) zu führen
  • die Initiative durch weitere Unternehmen zu vergrößern

Das bieten wir Dir:

  • Die Mitarbeit in einem hochmotivierten und innovativen Team mit einer spannenden Tätigkeit in Vollzeit (40 Wochenstunden) an der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik.
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ein offenes und kreatives Miteinander, in dem es erwünscht ist, neue Impulse zu setzen und mitzudenken – auch über den eigenen Tellerrand hinaus.
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und flexiblen Arbeitszeiten.
  • Ein Jobticket für den ÖPNV in Berlin
  • 30 Urlaubstage

Du bringst mit:

Als neues Teammitglied hast Du Lust, Deine Erfahrungen und Kenntnisse engagiert mit einzubringen und praktisch anzuwenden. Du freust Dich darauf, unsere noch junge Initiative inhaltlich sowie strategisch weiterzuentwickeln und mit vollem Einsatz nach vorne zu bringen. Dein Profil sollte folgende Eckdaten haben:

  • Berufserfahrung im Bereich Auditierung, Qualitätsmanagement/Risikomanagement und/oder der Nachhaltigkeits-/CSR-Berichterstattung
  • Erfahrungen mit den OECD Due Diligence Guidelines bzw. bei der unternehmerischen Sorgfaltspflicht
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen
  • Erfahrung und Freude in der Projekt- und Teamarbeit 
  • verhandlungssicheres Englisch
  • hohe Eigeninitiative und Motivation, MARS weiter bekannt zu machen
  • Reisebereitschaft

Ein zusätzliches Plus wäre:

  • Kenntnisse in der Nachhaltigkeitszertifizierung
  • Grundlegende Kenntnisse in der Rohstoff- und Handelspolitik
  • SAP-Kenntnisse
  • IT-Kenntnisse im Auditbereich

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung inklusive Deiner Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintritts­termin, bitte aus­schließlich per E-Mail an:

Franziska Weber

Bereichsleiterin Nachhaltigkeit

WirtschaftsVereinigung Metalle e.V.

E-Mail: wirsuchendich@wvmetalle.de

www.wvmetalle.de

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Benefits
Homeoffice
Homeoffice
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Karriereperspektiven
Karriereperspektiven
Mitarbeiter-Events
Mitarbeiter-Events
betr. Altersvorsorge
betr. Altersvorsorge
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
Mobilitätsangebote
Mobilitätsangebote
sicherer Arbeitsplatz
sicherer Arbeitsplatz
flache Hierarchien
flache Hierarchien
Internetnutzung
Internetnutzung
Lohngleichheit
Lohngleichheit
gute Verkehrsanbindung
gute Verkehrsanbindung
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima
Arbeitsplatzsicherheit
Arbeitsplatzsicherheit
internationale Entwicklungsoptionen
internationale Entwicklungsoptionen


Einsatzorte
Berlin
Berufsfeld(er)
  • Marketing, Medien, Kommunikation
  • Nachhaltigkeit
  • Umweltfachkraft

Branche(n)
  • CSR

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung

Frei ab
01.01.2022

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Bewerbungsfrist
08.11.2021

Video


Jetzt bewerben!

Premium Partner