Suche

Unsere Partner

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander.

GREEN BRANDS verleiht – in internationaler Zusammenarbeit mit ebenfalls unabhängigen Institutionen und Gesellschaften im Umweltschutz-/Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Bereich das GREEN BRANDS-Gütesiegel.

Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeit sind die modernen Ausdrucksformen für unternehmerisches Engagement in der Gesellschaft. Deshalb befasst sich das Deutsche CSR-Forum” insbesondere mit CSR und Nachhaltigkeit in allen Themenbereichen der von der Global Reporting Initiative (GRI) aufgestellten „Triple Bottom Line”.

Vier Tage lang, vom 22. bis 25. September 2020, präsentierten in neun Messehallen rund 1400 Aussteller aus 34 Nationen ihre Produktneuheiten und Dienstleistungen für den Onshore- und Offshore-Bereich.

Die New Energy Husum ist nach wie vor ein wichtiger Branchentreff der Entwicklerszene, hat sich aber zusätzlich in den vergangenen Jahren zu einer Endverbrauchermesse fortentwickelt. Es wird auf der Messe vor allem sichtbar, welcher Teil des technologischen Fortschritts bereits im Alltag angekommen ist.

Utopia.de: Der Ort für Nachhaltigkeit im Internet. Auf Utopia.de informieren und motivieren wir seit 2007 zu ökologischer, ökonomischer und sozialer Veränderung. Die Website ist das Herzstück unserer Arbeit.

Der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) setzt sich langfristig dafür ein, die Mobilität in Deutschland mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen. Diese Zielsetzung orientiert sich an dem Vorhaben der Bundesregierung, bis 2020 zum Leitmarkt und Leitanbieter für Elektromobilität zu werden.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis unterstützt den Wandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Er bestärkt die relevanten Akteure aus Wirtschaft, Kommunen und Forschung in nachhaltigem Handeln und trägt dazu bei, die Grundsätze nachhaltiger Entwicklung in der öffentlichen Wahrnehmung stärker zu verankern.

Anliegen der Hamburger Klimawoche ist es, mit einem attraktiven und vielseitigen Angebot den Dialog über die globalen Nachhaltigkeitsziele zwischen Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Umwelt und Gesellschaft mit der Bevölkerung zu initiieren. So sollen möglichst viele Menschen erreicht und von dem persönlichen und globalen Nutzen der Nachhaltigkeitsziele überzeugt werden.

Der Internationale Cradle to Cradle Congress ist die weltweit größte C2C-Plattform – hier trifft die C2C Community jährlich auf zentrale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft.

Der Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE) ist der Dachverband der Bioenergie.

Offizieller Studienführer für Deutschland

Windenergietage in Warnemünde - eine Tagung mit begleitender Ausstellung.
Die Windenergietage beinhalten drei ureigene Bestandteile im Sozialleben des Menschen:
Information, Erlebnis und Kommunikation

Der BSM setzt sich seit 1989 für nachhaltige Mobilität ein. Gegründet wurde der BSM von Pionieren, die in der Elektromobilität eine überlegene Technologie sahen. Der elektrische Antrieb ist effizient und umweltfreundlich, betrieben mit Strom aus erneuerbaren Energien sogar nahezu frei von schädlichen Emissionen. Bis heute sieht sich der BSM dem Ziel verpflichtet, Lösungen für eine zukunftsfähige Mobilität anzubieten. Dazu gehören neben umweltfreundlichen Antriebstechnologien auch intelligente Verkehrskonzepte mit multimodalen Angeboten.

Der Berlin-Brandenburg Energy Network e.V. (BEN) ist das Netzwerk und die zentrale Interessenvertretung der Erneuerbare Energien-Branche in Berlin-Brandenburg. "Als Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft setzen wir uns für Lösungen zur effektiven Umsetzung der Energiewende in der Region ein und unterstützen unternehmerische Aktivitäten der Branche."

Der VEBU ist die größte Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen in Deutschland. Die Organisation setzt sich seit 1867 dafür ein, den Fleischkonsum dauerhaft zu senken und eine pflanzenbetonte Lebensweise als attraktive und gesunde Alternative zu etablieren.

PETA Deutschland e.V. ist Deutschlands größte Tierrechtsorganisation. "Unser Ziel ist es, jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen."

Die Themen der E-world energy & water sind innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft – von der Erzeugung über Transport und Speicherung bis zu Handel, Effizienz und grünen Technologien.

Der Verband für Wirtschaft und Umwelt (VWU) e.V. ist eine Interessenvertretung und ein Netzwerk von kleineren und mittleren Unternehmen sowie Privatpersonen in Rheinland-Pfalz und angrenzenden Regionen. Ziel des VWU ist die landesweite und branchenübergreifende Vernetzung von nachhaltigkeitsorientierten Unternehmen und Führungskräften in der Wirtschaft.

Der AKLHÜ e.V. - Netzwerk und Fachstelle für Internationale Personelle Zusammenarbeit wurde 1963 in Bonn als Arbeitskreis "Lernen und Helfen in Übersee" e.V. gegründet.

Hochschule Mittweida - University of Applied Sciences: Moderne Studiengänge, Forschung, Aus- und Weiterbildung seit 150 Jahren.

Die Leuphana Universität Lüneburg ist eine Stiftungsuniversität in Lüneburg in Niedersachsen. Sie wurde im Jahre 1946 als Pädagogische Hochschule Lüneburg gegründet.

Die FAIR FRIENDS ist die starke Kommunikationsplattform, um Kunden, Händler, Jung- und Kleinunternehmer, Hersteller, Produzenten und Verbände sowie Fachbesucher wie auch Endverbraucher zur gleichen Zeit an einem Ort zusammenzubringen.

"Mit dem Love Green Online-Magazin haben wir bisher über 4.000 gute Nachrichten zu unterschiedlichen Themen veröffentlicht. Informativ, bildstark und stets journalistisch unabhängig. Gemeinsam mit unseren Medienpartnern erreichen wir so Millionen Menschen."

Die berufundfamilie Service GmbH ist Dienstleister und der Kompetenzträger im Themengebiet Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Mit dem audit berufundfamilie und audit familiengerechte hochschule begleitet sie erfolgreich Unternehmen, Institutionen und Hochschulen bei der Umsetzung einer nachhaltigen familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik und der Gestaltung familiengerechter Forschungs- und Studienbedingungen.

Der Trendscout, das Netzwerk und das Leitmedium für die Welt der Personalarbeit – für all das steht das Fachmagazin HR Performance. Behandelt werden Themen, die den Personaler in seinem Alltag interessieren: HR-Software, Workforce Management, Digitale Personalakte, E-Learning, Recruiting und viele mehr. Unter der Federführung des Chefredakteurs Franz Langecker feiert das Magazin in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum.

LOHN+GEHALT informiert praxisnah und aktuell über Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen Themen rund um die Entgeltabrechnung – von Arbeitszeitflexibilisierung über betriebliche Altersversorgung und Reisekosten bis zu Vergütungsmodellen und Zeitwirtschaft. Das Fachmagazin berichtet über Abrechnungsmethoden und -verfahren, einsetzbare Technologien und stellt die neuesten Softwareprodukte vor.

Der ökoRAUSCH Think Tank für Design & Nachhaltigkeit unterstützt Kreative dabei, wichtige Impulse für Gesellschaft, Bildung, Kultur und Wirtschaft zu geben. Er setzt sich ein für innovative Projekte und Kooperationen, die zur Steigerung nachhaltiger Werte beitragen, fördert faire und umweltfreundliche Produktions- und Konsumwelten und inspiriert zur Führung eines grünen Lebensstils. 

Die Berufsinfomesse (BIM) bietet an zwei Messetagen rund 2.500 Angebote zu Ausbildung und Weiterbildung, Berufen, Studium und Praktika im In- und Ausland. Die jährliche Bildungsmesse ist Spitzenreiter im Südwesten mit 364 regionalen und überregionalen Ausstellern.

Das Karriereforum an der Technischen Universität München
Die IKOM, 100 ehrenamtlich tätige Studenten der TUM, organisiert jährlich vier Karriereforen und weitere kostenlose Veranstaltungen, welche den persönlichen Kontakt zwischen Studenten/Absolventen und Unternehmen fördern.

Die HWR ist seit langer Zeit Spezialist im Bereich Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement und bietet seit über 22 Jahren innovative Studiermöglichkeiten in diesem Themenspektrum an. Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement“ zeugt in besonderer Weise von dieser Erfahrung.

GREEN UP YOUR FUTURE ist eine deutschlandweite interaktive Wanderausstellung, die anhand faszinierender Beispiele aus der Bionik zeigt, wie die Jobs der Zukunft aussehen: grün, nachhaltig und sinnvoll. Die Wanderausstellung lädt zu einer vertiefenden Auseinandersetzung mit Ausbildungsberufen, mit Studiengängen und Weiterbildungsmöglichkeiten und deren „Greening“-Potenzial ein. 

Frischluft Beratung. Coaching. Retreats: "Wir öffnen Räume, in denen sich Menschen und Ideen frei entfalten können. Weg und Ziel sind für uns Verbundenheit, Experimentieren, Wertschätzung von Vielfalt, Lebendigkeit, Natürlichkeit und Menschlichkeit."

Die Personalmesse München hat sich zum Ziel gesetzt, die Bedeutung des  Personalmanagements für den Gesamterfolg eines Unternehmens darzustellen.

Um Jugendliche für grüne Jobs zu begeistern, sammelt das Netzwerk Grüne Arbeitswelt bundesweit Materialien zur Berufsorientierung und stellt sie online zur Verfügung. Außerdem zeigt das Netzwerk Jugendlichen, wo sie in ganz Deutschland Anlaufstellen finden, um Berufe in nachhaltigen Branchen kennenzulernen.

Der 11. Branchentag Windenergie NRW findet am 26. und 27. Juni 2019 in Köln statt. Weitere Details finden Sie unter www.nrw-windenergie.de

Zahlreiche Unternehmen der Automobil- bzw. Mobilitätsindustrie präsentieren sich als Aussteller auf einer der bedeutendsten Karriere-Messe der Branche in Deutschland. 

Die größte Karriereveranstaltung für Jobs in der Digitalbranche

Der Spezialist für erfahrene Fach- und Führungskräfte.

Jobbörse für erneuerbare Energien

Zweimal jährlich präsentieren sich auf der akademika zahlreiche Aussteller der führenden Branchen mit ihren Stellenangeboten. Sie ist ein erstklassiges Forum für den erfolgreichen Dialog zwischen Unternehmen und Nachwuchskräften. An zwei Messetagen nutzen tausende Besucher*innen die Messe, um ihre Berufs- und Karriereperspektiven auszuloten.

Die VeggieWorld ist die größte internationale Messereihe für den veganen Lebensstil. Sie zeigt, dass ein pflanzlicher Lebensstil nicht allein nachhaltig, bewusst und gesund ist, sondern auch Spaß macht. Präsentiert wird ein bunter Mix aus Milch- und Fleischalternativen, Superfood, Süßigkeiten, Getränken sowie Bekleidung, Accessoires, Kosmetik, Dienstleistungen und Projekten.

Das alljährliche Gründer-Event in Berlin von Prof. Dr. Faltin.

Die Autarkia GmbH ist ein noch junges Unternehmen im Bereich der Green Economy und versteht sich als Technologieunternehmen und Eventagentur zur Organisation von plattformgestützten Konsumentenevents, spezialisiert auf die Themenfelder nachhaltiges Leben, nachhaltige Arbeitswelten und neue Technologien für eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Gesellschaft.

" Jobsora – Jobs in Deutschland– Schnelle Jobsuche;– Mehr als 1.000 frische Stellenangebote werden täglich veröffentlicht;– Bequeme Jobsuche nach Schlüsselwort, Position oder Firma;– Jeden Tag neue und relevante Jobs;– Detaillierte Filter für Gehalt, Berufserfahrung, Distanz, U-Bahn-Stationen und andere wichtige Parameter.

Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ findet seit 2008 die Karrieremesse Chance statt – sie vereint die Themen Bildung, Job und Karriere in den Gießener Hessenhallen und ist Anlaufstelle für Schüler, Studenten und Weiterbildungsinteressierte.

„SensAbility – The WHU Impact Summit“ ist Europas größtes von Studenten organisiertes Event zum Thema soziales und nachhaltiges Unternehmertum.

Preply ist ein führender Anbieter für Online Sprach-Nachhilfe und bietet eine innovative Lernplattform, auf der Muttersprachler Englisch unterrichten können. Wer auf der Suche nach attraktiven Englischlehrer Jobs ist, wird bei Preply fündig. 

Das Ziel der Mission Hydrogen GmbH ist, die Wasserstoff-Gesellschaft zu unterstützen, zu fördern und langfristig zu ermöglichen. Mission Hydrogen vernetzt als unabhängiger Partner die Community, organisiert Veranstaltungen und berät Firmen auf dem Weg in eine profitable Wasserstoff-Zukunft.

Solopia® baut auf ein exzellentes Netzwerk und einen exklusiven Bewerberpool um sich im Bereich Personalberatung zu den Besten im Markt zu entwickeln. Unser Know-how im Interim Management ermöglicht uns, auch temporäre Managementaufgaben professionell und effizient zu besetzen.

Wir – Benedikt und Nicolas – haben MyGreenChoice ins Leben gerufen. Unser Ziel: nachhaltigen Themen, Projekten, Initiativen und Unternehmen Gehör verschaffen. Denn wir sind der Meinung, dass grüne Themen im Internet immer noch nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

Nachhaltige-Deals.de ist Deine Plattform für nachhaltige Produkte! Es ist nicht immer einfach, nachhaltige Produkte zu erkennen oder Konzernstrukturen durchzublicken. Die Webseite will dir einen Guide an die Hand geben und stellt dir nachhaltige Produkte, Marken, Unternehmen und Visionen vor.

Unter dem Motto „Love HR, hate Racism“ wurde die Kampagne #hrespect gestartet, um den Berufsstand der Personaler*innen für das Thema Rassismus und Rechtspopulismus zu sensibilisieren und eine Plattform für den Austausch zum Thema zu bieten. Ziel ist, Rassismus und Ausgrenzung in Unternehmen keinen Platz einzuräumen!

Unsere Vision ist es, jedem Menschen den Einstieg in eine nachhaltige(re) Welt zu ermöglichen. Und das am besten auf die unkomplizierteste und einfachste Art und Weise – denn Nachhaltigkeit soll Spaß machen!
Klingt ambitioniert? Ist es auch! Doch dank unserem Nachhaltigkeitskompass und unserem Trust-Modell geben wir dem Thema Nachhaltigkeit eine neue Vision.

IMPACT FRIENDS – Der Fachkongress zu den Themen Social Entrepreneurship, Soziale Innovationen und Nachhaltiges Unternehmertum findet erstmalig am 27. August 2021 in der Messe Dortmund statt und ergänzt zukünftig die FAIR FRIENDS, Deutschlands größte Nachhaltigkeitsmesse, um eine wichtige Facette. Raus aus dem Nebeneinander hin zum Miteinander.

Die Karriereplattform talentine bündelt Live-Momente, Online-Events und Videobeiträge rund um Karrierethemen, Branchen und Berufe.Talente können stöbern, suchen, sich orientieren oder live mit Ansprechpartner:innen ins Gespräch kommen.
Unternehmen präsentieren sich mit Profilseiten, Berufevideos, Jobs und Videobeiträgen.

d.vinci entwickelt Software-Lösungen, um die Digitalisierung von HR-Prozessen voranzutreiben. Das d.vinci Bewerbermanagement und Onboarding unterstützt Teams dabei, durch effiziente Prozesse mehr Konzentrationskapazität für das menschliche Miteinander zu schaffen und so nachhaltige Wertschätzung und Bindung zu erzeugen. Als Familienunternehmen legt d.vinci auch intern viel Wert auf gutes Miteinander: Verlässliche und vertrauensvolle Beziehungen machen das Team aus – seit über 30 Jahren.

Der B2B Hybrid-Kongress mit angeschlossener Messe unterstützt Unternehmer*innen und Führungskräfte durch Keynote Lectures, Best Practice Vorträge sowie die Vorstellung von Lösungsanbietern bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und der Transformation zum grünen Unternehmen. Das Hauptthema ist Nachhaltigkeit und in diesem Zuge vor allem HR, Digitalisierung und Energie.

Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband (DWV) e.V. setzt sich seit 1996 für eine nachhaltige Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Industrie ein. Der Aufbau einer grünen Wasserstoff-Marktwirtschaft als Bestandteil einer nachhaltigen Energieversorgung steht im Fokus des DWV.

Die ECOreporter-Redaktion berichtet seit 1999 nur über ein Thema: nachhaltige Geldanlage. Fest beschäftigte Mitarbeitende recherchieren und berichten täglich, welche Angebote sich für Anleger*innen lohnen und wovon man die Finger lassen sollte. ECOreporter will die Welt ein Stück nachhaltiger machen, das ist das bestimmende Unternehmensziel. Gewinn, Größe, Renommée oder Rechtsform sind diesem Ziel untergeordnet.

BeYou - bewusst bewerben unterstützt dich bei deiner Bewerbung mit Sinn. Hier wirst du zum freien Aufschreiben deiner Gedanken ermutigt und ermächtigt, so dass aussagekräftige und individuelle Inhalte in authentischer Sprache für deine Bewerbungen und Vorstellungsgespräche zum Vorschein kommen. Für Bewerbungen mit echtem Content in lebendiger Sprache, den PersonalerInnen lieben werden – und du auch!

Der Solarverband Solarenergie Rheinland-Pfalz setzt sich für den Transformationsprozess „Vom atomar-fossilen zum erneuerbaren Zeitalter“ ein und möchte dabei die Solarenergie mit ihren verschiedenen Ausprägungen ausweiten.

Der Akademische Energieverein Leipzig wurde im September 2010 als Diskussionsplattform rund um das Thema Energie gegründet. Der Verein besteht aus Studierenden und Alumni verschiedenster Fachrichtungen der Leipziger Hochschulen. Das Interesse gilt den Fragestellungen von der Energiegewinnung bis hin zur nachhaltigen Energienutzung. Beim AEL werden wissenschaftlichen Fakten ohne politische Prägung vorgestellt und bei Diskussionen kann eine eigene Meinung gebildet werden. 

netz.NRW ist ein Verbund und Netzwerk, der ökologischen und sozialen Kleinst- und Kleinunternehmen Beratung, Vernetzung und Fachinformationen bietet. In diesem Rahmen setzt sich der Verbund für sozial gerechtere Arbeitsbedingungen, integrative Qualifizierungsmaßnahmen und ökologische Betriebsführung ein. 

Der Bundesverband für Umweltberatung e.V. (bfub) setzt sich seit 1989 erfolgreich für die Umweltberatung ein. Er vertritt die umwelt- und berufspolitischen Interessen der Umweltberatung, wirkt in Fachgremien und bei Anhörungen mit, führt Projekte und Veranstaltungen durch, ist eine zentrale Servicestelle und ein Forum der Vernetzung und bietet Kooperation, Koordination sowie Erfahrungsaustausch.

Die ramp106 GmbH, das Unternehmen hinter OMR, ist ein 360° Medienunternehmen mit Fokus auf Digital Business, Marketing, Finance und Tech. Mit dem jährlich stattfindenden OMR Festival wird eines der weltweit größten Präsenzevents für die Digital-Branche veranstaltet. Auf omr.com gibt es täglich Inspiration und Wissen rund um digitale Fachthemen. Die Tochterfirma „Podstars“ produziert über 100 verschiedene Podcast-Formate. Weitere Standbeine sind der Bereich Education mit unterschiedlichsten Weiterbildungsangeboten, OMR Reviews die größte deutsche Software-Vergleichsplattform, das Jobportal OMR Jobs sowie der Betrieb des Hamburger Fernsehturms.

YES Consulting ist ein Verein aus Studierenden und Absolventen, die frischen Wind in die Energiewirtschaft bringen wollen. Sein Ziel ist es, die Zukunft der Energiewelt nachhaltig mitzugestalten, indem Theorie und Praxis energiewirtschaftlicher Fragestellungen innovativ und wirtschaftsnah zusammengeführt werden. Genau wie die zukünftige Energiewelt, ist YES dezentral organisiert, was es ermöglicht, deutschlandweit junge Talente zu vernetzen, um so ein einzigartiges Netzwerk aufzubauen.

Als Verband der regionalen Energie- und Klimaschutzagenturen Baden-Württembergs bündelt rEA BW die jahrzehntelangen Erfahrungen der Energie- und Klimaschutzagenturen des Landes. Damit ist der Verband wichtiger Ansprechpartner und Mittler in Richtung von Ministerien, Verbänden und Spitzenorganisationen auf Landesebene.

GREENTECH ist eine globale Plattform, die Changemaker befähigt und innovative grüne Technologien für eine nachhaltige Zukunft fördert. Das Festivalkonzept empfängt Besucher*innen aus der ganzen Welt vor Ort, digital und online mit hochkarätigen Redner*innen, Top-Aussteller*innen und einer mit Stars besetzten Gala-Preisverleihung. Hier wird Raum geschaffen für Menschen, Ideen, Innovationen, Unternehmen und Organisationen, die die Welt zum Besseren verändern.

Ecowoman, Nachhaltig Leben, das große eco-Lifestyle-Magazin mit vielen Tipps und Ratschlägen für ein nachhaltiges Leben und eine bessere Zunkunft.

Die Smart Power GmbH ist Teil der inhabergeführten, mittelständischen GreenRock Firmengruppe, die seit vielen Jahren erfolgreich ökologische und innovative Unternehmen im Bereich der Energiewende vereint. Zur Kernkompetenz gehört die Planung und Realisierung von nachhaltigen Immobilienprojekten, die Beratung klimafreundlicher Energiekonzepte, innovative Wasserstoff-lösungen sowie intelligente Stromspeicher.

Die Green H2 GmbH ist Teil der inhabergeführten, mittelständischen GreenRock Firmengruppe, die seit vielen Jahren bereits im Energiewendebereich tätig ist mit nachhaltigem, energieoptimiertem Bauen für Wohn- und Gewerbegebäude, großen PV-Anlage für Freiland und Aufdach, intelligenten Stromspeichern und seit Mitte 2021 auch mit Wasserstoff. Die Green H2 GmbH ist im Aufbau und hat das Ziel, die Anwendungsfelder der Gruppe zu bereichern insbesondere für nachhaltige Gewerbegebiete und Quartiere.

Die Messe greenflair präsentiert die Vielfalt der Nachhaltigkeit: In den Bereichen Fashion, Ernährung, Alltag, Fortbewegung, Finanzen und Vereine & Institutionen lernen die BesucherInnen neue Produkte, Dienstleistungen und Lebensweisen kennen. Die Vorträge und Workshops bieten Inspiration und die Chance, selbst aktiv zu werden. Die Wissensrundgänge verschaffen einen tieferen Einblick in die Facetten der Nachhaltigkeit.

Premium Partner