Logo Deutsche Energie-Agentur (dena)

Kontakt für allgemeine Anfragen:

Deutsche Energie-Agentur (dena)
Chausseestraße 128a 10115 Berlin

Ansprechpartner: Ines Rewel
Email: recruiting@hsdgjadena.de


Mehr zum Unternehmen


Jetzt bewerben!


Weitere Jobs im Unternehmen:

Projektmitarbeiter (m/w/d) für den Themenbereich Wärmepumpe Praktikanten (m/w/d) im Themenfeld Wasserstoff-Märkte und Regulierung Experten (m/w/d) für Industrie am Kompetenzzentrum für Energieeffizienz durch Digitalisierung (KEDi) Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement Mitarbeiter im Kundenservice (w/m/d) für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes Teamassistenz (m/w/d) in Vollzeit Seniorexperte (m/w/d) Energieeffizienz und Klimaschutz in Halle (Saale) Projektassistenz (m/w/d) für das Arbeitsgebiet Energieeffizienz Teamassistenz (m/w/d) in Vollzeit Studentische Mitarbeiter (m/w/d) im Arbeitsgebiet Industrie Recruiter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit Studentische Mitarbeiter (m/w/d) für Quartiersprojekte im Kontext der Urbanen Energiewende Studentische Mitarbeiter (m/w/d) Kommunikation und Stakeholdermanagement Projektmanager (m/w/d) Energiewende in der Industrie Seniorexperte (m/w/d) Energieeffizienz von Wärmepumpen in Halle (Saale) Projektmitarbeiter (m/w/d) Wissenskommunikation Wärmewende DevOps-Engineer (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit Studentische Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Internationale Kooperationen Eventmanager (m/w/d) Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung und Projektfinanzierung Leitung (m/w/d) IT-Support Gebäudeenergieberater (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit Studentische Mitarbeiter (m/w/d) für Energieeffizienz und Bundesförderung im Gebäudebereich Seniorexpert (m/w/d) Start-up-Ökosystem in Vollzeit Studentische Mitarbeit (m/w/d) für die Stabsstelle Politik, Strategie und Grundsatzfragen Studentische Mitarbeiter (m/w/d) für das Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende in Halle (Saale) Seniorexpertin (m/w/d) klimaneutrale Gebäude International Experte (w/m/d) Fachkommunikation für das Kompetenzzentrum Kommunale Wärmewende in Halle (Saale) Studentische Mitarbeiter (m/w/d) Datenschutz und Administration (Voll-)Jurist (m/w/d) für Wirtschafts- und Vertragsrecht Projektmitarbeiter (m/w/d) Kommunenberatung Wärmewende Bereichscontrolling (m/w/d) für die Stabsstelle Politik, Strategie und Grundsatzfragen Projektkoordination (m/w/d) für technische Prüfungen zur Energie- und Ressourceneffizienz Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) im Arbeitsgebiet Infrastruktur und Gesamtsystem Experte (m/w/d) Netzwerkarbeit & Stakeholdermanagement


Logo Deutsche Energie-Agentur (dena)

Bauingenieur/Architekt/Energieberater (m/w/d) für Qualitätssicherung, Energieeffizienz und Bilanzierung von Gebäuden

Deutsche Energie-Agentur (dena)

Veröffentlicht: 23.05.2024

Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauingenieur/Architekt/Energieberater (m/w/d) für Qualitätssicherung, Energieeffizienz und Bilanzierung von Gebäuden

 

Über die dena
Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Als Kompetenzzentrum für angewandte Energiewende und Klimaschutz unterstützt sie die Bundesregierung beim Erreichen ihrer energie- und klimapolitischen Ziele. Dafür bringt sie Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und allen Teilen der Gesellschaft zusammen. National und international entwickelt die dena Lösungen für Klimaneutralität und setzt diese in die Praxis um.

Ihre Aufgaben

Sie engagieren sich für die Qualitätssicherung von Gebäuden sowie Expertinnen und Experten, insbesondere im Rahmen der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes. Dies betrifft z. B.:
 

  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes
  • Anforderungen an Grundqualifikation, Weiterbildung und Praxiserfahrung der Expertinnen und Experten der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes
  • Fachliche Kommunikation mit Multiplikatoren und Marktakteuren sowie Betreuung des Experten-Netzwerks für die Qualitätskontrollen, u. a. Beteiligung in Schulungs- und Feedbackformaten
  • Aktive Mitarbeit in der Umsetzung, Nutzung und Weiterentwicklung bestehender Abläufe und Tools
  • Eigenverantwortliche Organisation und Bearbeitung von komplexen Teilaufgaben innerhalb des Projekts sowie Anleitung und Unterstützung von Teams für Projektteile
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Facharbeitskreisen, intern wie extern
  • Prüfung von geförderten Wohn- und Nichtwohngebäuden (Effizienzhäuser und -gebäude sowie der Sanierung durch Einzelmaßnahmen)

    Die Stelle ist in Teil- oder Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Architektur, einer technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung mit nachweislichen Kenntnissen im Gebäudesektor
  • Berufserfahrungen mit der Planung, Ausführung sowie Bilanzierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden nach GEG, Anwendung der relevanten Normen, insbesondere DIN 18599
  • Fähigkeit zum lösungsorientierten, analytischen, strukturierten und konzeptionellen Arbeiten an systemischen Fragestellungen
  • Kommunikationsfähigkeit und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams, kontinuierlicher Prozessoptimierung sowie am Mitgestalten der Qualitätssicherung in einem klimapolitisch besonders relevanten Themenfeld
  • Eigenverantwortliches Handeln und hohe Motivation
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, MS Word, MS Excel)

Wir bieten

  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und Mobiles Arbeiten (bis zu 60% möglich)
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 zusätzliche Kind-Krank-Tage bei vollem Gehalt
  • Attraktive Arbeitsorte in Berlin mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Übernahme des Deutschlandtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Mitarbeiterjahresgespräche
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge


Wir bieten eine wertschätzende, kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre. Mit unserer Fachexpertise bringen wir gemeinsam die Energiewende voran und bauen unser Wissen fortlaufend aus. Wir sehen uns dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex verpflichtet mit dem Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Das bedeutet Nachhaltigkeit für uns

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Als Kompetenzzentrum für angewandte Energiewende und Klimaschutz unterstützt sie die Bundesregierung beim Erreichen ihrer energie- und klimapolitischen Ziele. Dafür bringt sie Partner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und allen Teilen der Gesellschaft zusammen. National und international entwickelt die dena Lösungen für Klimaneutralität und setzt diese in die Praxis um.


Benefits
Homeoffice
Homeoffice
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Karriereperspektiven
Karriereperspektiven
Mitarbeiter-Events
Mitarbeiter-Events
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
Mitarbeiter-Beteiligung
Mitarbeiter-Beteiligung
betr. Altersvorsorge
betr. Altersvorsorge
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
Mobilitätsangebote
Mobilitätsangebote
sicherer Arbeitsplatz
sicherer Arbeitsplatz
Hunde geduldet
Hunde geduldet
gute Verkehrsanbindung
gute Verkehrsanbindung
Arbeitsplatzsicherheit
Arbeitsplatzsicherheit


Einsatzorte
Berlin
Berufsfeld(er)
  • Ingenieurwesen, techn. Berufe
  • Naturwissenschaften, Forschung, Entwicklung
  • Design, Architektur

Branche(n)
  • Erneuerbare Energien

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung
Vollzeit,Teilzeit

Vertragsart
Festanstellung, befristeter Vertrag

Frei ab
sofort

Jetzt bewerben!

Premium Partner