Suche
Logo Stiftung Umweltenergierecht

Kontakt für allgemeine Anfragen:

Stiftung Umweltenergierecht
Friedrich-Ebert-Ring 9 97072 Würzburg

Ansprechpartner: Annette Müller
Email: bewerbung@hsdgjastiftung-umweltenergierecht.de


Jetzt bewerben!


Weitere Jobs im Unternehmen:

Volljurist:in (m/w/d) als Projektleitung für das Umweltrecht der Energiewende (Teilzeit oder Vollzeit)


Logo Stiftung Umweltenergierecht

Jurist:in (m/w/d) als Wissenschaftliche Referent:in für das Europarecht (Teilzeit oder Vollzeit)

Stiftung Umweltenergierecht

Veröffentlicht: 15.09.2022

Gestalten Sie das Recht der Energiewende mit!

Die Stiftung Umweltenergierecht ist eine gemeinnützige, rechtswissenschaftliche Forschungseinrichtung, die sich mit dem Rechtsrahmen der Energiewende beschäftigt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Jurist:in (m/w/d) als Wissenschaftliche Referent:in für das Europarecht (Teilzeit oder Vollzeit)

Wir bieten

  • Spannende Aufgabenstellungen in gesellschaftlich wichtigen Rechtsgebieten, wie Energierecht, Umwelt- und Planungsrecht oder Europarecht
  • Zukunftsweisendes und interdisziplinäres Forschungsfeld zur Gestaltung von Recht für Klimaschutz und Energiewende, Beratung von Bundesregierung, Landesregierungen und der EU-Kommission
  • Kollegiales, offenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld

Was Sie tun

  • Mitarbeit in Forschungsprojekten zu europarechtlichen Fragestellungen der Energiewende, insbesondere zum EU Green Deal und „Fit for 55“-Paket
  • Konzeption und Erarbeitung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Vorschlägen zur Weiterentwicklung des Rechtsrahmens sowie fachliche Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Vorträgen

Was Sie mitbringen

  • Zwei juristische Staatsexamen (eines davon möglichst „vollbefriedigend“)
  • Vertiefte Kenntnisse im Europarecht, Kenntnisse im EU-Sekundärrecht zu erneuerbaren Energien, Energieeffizienz oder CO2-Bepreisung sind von Vorteil.
  • Einschlägige Berufserfahrung oder abgeschlossene Promotion im Europarecht
  • Freude am wissenschaftlichen, interdisziplinären und konzeptionellen Arbeiten
  • Ausgeprägtes Sprachgefühl, schnelle Auffassungsgabe, Eigenständigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Was Sie bekommen

  • Unbefristete Stelle in Teilzeit oder Vollzeit
  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (EG 13)
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Heranführung an die Übernahme von Projektverantwortung sowie Unterstützung bei einem Promotionsvorhaben, sofern noch nicht vorhanden

Wie Sie sich bewerben

  • Per E-Mail in einem pdf-Dokument bis zum 18.09.2022
  • Ansprechpartnerin, auch für Rückfragen: Annette Müller, E-Mail: bewerbung@stiftung-umweltenergierecht.de

Mehr erfahren Sie über uns unter www.stiftung-umweltenergierecht.de.

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Benefits
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
sicherer Arbeitsplatz
sicherer Arbeitsplatz
flache Hierarchien
flache Hierarchien
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Einsatzorte
Würzburg
Berufsfeld(er)
  • Recht

Branche(n)
  • Erneuerbare Energien

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung

Frei ab
sofort

Bewerbungsfrist
18.09.2022

Jetzt bewerben!

Premium Partner