Suche
Logo Stiftung Historische Museen Hamburg

Kontakt für allgemeine Anfragen:

Stiftung Historische Museen Hamburg
Museumstr 23 22765 Hamburg

Ansprechpartner: Susanne Gromoll


Jetzt bewerben!


Weitere Jobs im Unternehmen:

Assistenz der Kaufmannischen Direktorin


Logo Stiftung Historische Museen Hamburg

Sachbearbeitung Personal mit Sonderprojekten (m/w/d)

Stiftung Historische Museen Hamburg

Veröffentlicht: 01.10.2022

Die Stiftung Historische Museen Hamburg (SHMIH), Stiftung des öffentlichen Rechts, ist eine der größten stadt- und regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas. Mit den in der Stiftung verbundenen Museen an derzeit neun Standorten repräsentiert die SHMH die Geschichte Hamburgs und seines Umlandes einschlie8lich der nationalen und europäischen Bezüge. Zur Stiftung gehören das Museum für Hamburgische Geschichte, das Altonaer Mu- seum, das Museum der Arbeit mit ihren jeweiligen Außenstellen. Mit dem Deutschen Hafenmuseum (im Aufbau) entsteht als viertes Haupthaus der Stiftung derzeit eine der größten und ambitioniertesten Museumsneugründungen Europas.

Im Geschäftsbereich Management Zentrale Dienste der SHMH sind die kaufmännischen Kernbereiche Controlling, Rechnungsworkflow, Vergabestelle, Personalverwaltung, Arbeitssicherheit, Veranstaltungsmanagement, Shops, IT hauserübergreifend organisiert und gemeinsam mit dem Museumsdienst Hamburg der Kaufmännischen Direktion zugeordnet.

Wir suchen ab sofort für die zentrale Personalabteilung der Stiftung eine Person für die

Sachbearbeitung Personal mit Sonderprojekten (m/w/d)
unbefristet in Vollzeit

Wir bieten lhnen die Möglichkeit, in einer jungen Abteilung an der Neuausrichtung der Personalabteilung für die Stiftung Historische Museen Hamburg aktiv beteiligt zu sein Zusammen mit der Personalleitung entwickeln und steuern Sie u.a. Projekte der Digitalisierung der Personalabteilung.

 

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Koordinierung und Steuerung von Sonderprojekten der    Personalabteilung, auch konzeptioneller Art
  • Hauptansprechperson in der Einführung der elektronischen Zeiterfassung „eZeit“
  • Mitarbeit in der Personalsachbearbeitung für alle Organisationsbereiche der Stiftung

 

Dafür besitzen Sie folgendes Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung im Personalbereich oder entsprechende und vergleichbare Berufserfahrung in dem Aufgabengebiet
  • erste Erfahrung im Projektmanagement
  • analytisches losungsorientiertes Denkvermögen, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise,
  • Erfahrungen mit Tarifvertragen öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber, insbesondere des TV-AVH
  • anwendungsbereite Rechtskenntnisse (z.B. Arbeitsrecht, Hamburger Personalvertretungs- recht, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, SGB IX)
  • Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • anwendungsbereite PC-Kenntnisse (Word, Excel und Outlook), Kenntnisse in SAP von Vorteil

Die Vergütung dieser Position erfolgt nach E 9a TV-AVH.

 

Die Stiftung Historische Museen Hamburg begru3t Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten, von Black, Indigenous und People of Color sowie von Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt (§ 2 SGB IX).


Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 06. Oktober 2022 per E-Mail (1 PDF-Dokument mit max. 5 MB) an:

Bewerbung@mzd.SHMH.de

Für Nachfragen steht Ihnen die Personalleiterin der Stiftung Historische Museen Hamburg, Susanne Gromoll, per E-Mail zur Verfügung: susanne.gromoII@am.shmh.de.

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Benefits
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Barrierefreiheit
Barrierefreiheit
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Einsatzorte
Hamburg
Berufsfeld(er)
  • Personal
  • Projektleiter/-manager

Branche(n)

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung

Frei ab
sofort

Bewerbungsfrist
06.10.2022

Jetzt bewerben!

Premium Partner