Suche
Logo Neue deutsche Medienmacher*innen e.V.

Kontakt für allgemeine Anfragen:

Neue deutsche Medienmacher*innen e.V.
Prinzenstr. 103 10969 Berlin

Email: info@hsdgjahandbookgermany.de


Mehr zum Unternehmen


Jetzt bewerben!


Logo Neue deutsche Medienmacher*innen e.V.

Projektmitarbeiter*in für das Community-Management in Englisch und Deutsch

Neue deutsche Medienmacher*innen e.V.

Veröffentlicht: 26.01.2023

Zur Verstärkung des Teams der Neuen deutschen Medienmacher*innen in Berlin

suchen wir eine*n

Projektmitarbeiter*in für das Community-Management in Englisch und Deutsch für

die Community-Plattform „Together in Germany“

in Vollzeit (100%), zum 15.02.2023, befristet bis zum 31.12.2025.

 

Wir, die Neuen deutschen Medienmacher*innen (NdM), sind die größte bundesweite NGO von Journalist*innen, die sich für mehr Vielfalt in den Medien stark machen. Zum Netzwerk der NdM zählen rund 2.000 Medienschaffende aus ganz Deutschland. Wir fördern gegenseitigen Austausch und Unterstützung und setzen uns für journalistischen Nachwuchs ein. 

Im Rahmen unseres neuen Projekts „Handbook Germany : Together“ bauen wir eine zentrale digitale bundesweite Anlaufstelle für Information, Austausch und Beratung für Menschen aus Drittstaaten auf. Hierbei bietet unsere Community-Plattform „Together in Germany“ einem stetig wachsenden Netzwerk aus Organisationen und anderen Akteur*innen aus der Beratungs- und Unterstützungslandschaft Zugänge zu Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte, die sich online in acht (zukünftig neun) Sprachen zum Leben in Deutschland informieren, austauschen und beraten wollen. Die umfassende Infrastruktur für die digitale Information, Vernetzung und Unterstützung von Drittstaatsangehörigen wird in den kommenden Jahren ausgebaut und weiterentwickelt.

Werde Teil in unserem multidisziplinären und diversen Team!

 

Wir bieten Dir:

  • einen Job mit Sinn in einem diversen Team von Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte
  • eine intensive Auseinandersetzung mit und spannende Einblicke in die Debatten der Migrationsgesellschaft 
  • ein Netzwerk von vielen interessanten Netzwerkpartner*innen
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten
  • flache Hierarchien und eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • eine Vollzeit-Anstellung (40 Std/Woche) mit angemessener Vergütung (bis zu 3.600 € Brutto) bis zum 31.12.2025

 

Deine vielfältigen Aufgaben:

  • Moderation, Monitoring und aktive Kommunikation auf der Community-Plattform
  • Information und Austausch zu Themen wie Bildung, Arbeit, Sprache, Aufenthaltsrecht, Soziales, Gesundheit und Leben in Deutschland mit Netzwerkpartner*innen und anderen Akteur*innen
  • Pflege, Ausbau und Betreuung der Community-Netzwerke und projektbezogene Netzwerkarbeit
  • Konzeptionelle Mitarbeit beim Ausbau der Plattform sowie Mitarbeit an der Entwicklung eines Informations- und Beratungskonzeptes für die Community-Plattform
  • Mitarbeit an der Evaluation des Projektes
  • Mitwirken an Schulungen für Netzwerkpartner*innen und andere Akteur*innen

 

Von Dir wünschen wir uns:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder vergleichbare einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Vernetzung und/oder Beratung von Menschen mit Flucht- und/oder Migrationsgeschichte
  • Kenntnisse im Community-Management
  • gute Kenntnisse des Migrationsrechts (Aufenthaltsrecht, Sozialrecht und anverwandte Gebiete)
  • Konzeptionelle Mitarbeit beim Ausbau der Plattform 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative, gutes Zeitmanagement, Teamfähigkeit und Humor

 

Du bist interessiert? Dann bewirb Dich!

Vielfalt ist uns wichtig. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Alter. 

Sende Deine Bewerbungsunterlagen ohne Foto in einer PDF-Datei zusammengefasst bitte an diese Adresse: bewerbung-tig@neuemedienmacher.de. Teile uns bitte auch deinen frühestmöglichen Eintrittstermin mit.

 

Bewerbungsschluss ist der 28.01.2023.

 

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

Das bedeutet Nachhaltigkeit für uns

Benefits
Homeoffice
Homeoffice
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Mitarbeiter-Events
Mitarbeiter-Events
betr. Altersvorsorge
betr. Altersvorsorge
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
flache Hierarchien
flache Hierarchien
Internetnutzung
Internetnutzung
Barrierefreiheit
Barrierefreiheit
Lohngleichheit
Lohngleichheit
Hunde geduldet
Hunde geduldet
gute Verkehrsanbindung
gute Verkehrsanbindung
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Einsatzorte
Berlin
Berufsfeld(er)
  • Marketing, Medien, Kommunikation

Branche(n)
  • NGO & NPO

Anstellungsart & Berufserfahrung
mit Berufserfahrung
Vollzeit

Vertragsart
Festanstellung, befristeter Vertrag

Frei ab
15.02.2023

Stellenanzeige als PDF zum Download
PDF ansehen

Bewerbungsfrist
28.01.2023

Jetzt bewerben!

Premium Partner