Windenergietechnik und management

Windenergietechnik und -management


Zurück

Schlagworte zu diesem Event:   

Weiterbildendes Studium – Windenergietechnik und -management

Die Energiewende ist eingeläutet – und stellt die Windbranche vor bisher ungekannte Herausforderungen. Um den zukünftigen Energiebedarf zu decken, müssen Kapazitäten massiv ausgebaut werden. Mit dem Wachstum der Windindustrie steigen auch die Anforderungen an ihre Mitarbeiter. Neue Technologien und immer komplexere Planungsprozesse machen ein umfassendes Verständnis von Windenergieprojekten notwendig – von technischen, kaufmännischen und planerischen Fragen bis hin zu juristischen Themen.

Inhalte:

Windpotential, Planung und Errichtung, Anlagenkonzepte und maschinenbauliche Komponenten, Planungs-, Energie- und Vertragsrecht, Aerodynamik und Rotor, Lastannahmen und Dynamik, Finanzierung von Windenergieprojekten, Turm und Fundament Offshore, Elektrisches System, Stromnetze und Netzintegration, kaufmännische Geschäftsführung, technische Betriebsführung

Die Fakten im Überblick:

Format:
Berufsbegleitendes Studium, bestehend aus Präsenz- und Selbstlernphasen
Dauer:
Elf Monate
Leistungen:
Studienbriefe, Präsenzphasen, Seminarverpflegung in Pausen, Projektarbeit, Exkursionen, Online-Lernumgebung, Betreuung via E-Mail und Telefon, Prüfungen, Zertifikat „Certified Wind Energy Expert“, Zugang zum Experten- und Alumninetzwerk
Anbieter:
ForWind – Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und Bremen
Windenergieagentur WAB e. V.
Abschluss:
Benotetes Universitätszertifikat der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg nach Bestehen aller Prüfungen und erfolgreicher Teilnahme an den Seminaren und der Projektarbeit
Ort & Termine der Präsenzphasen:
Präsenzphasen in Oldenburg, Bremerhaven und Salzbergen (jeweils Freitag und Samstag im Abstand von 3-4 Wochen). Die genauen Termine sind auf der Website ersichtlich. Das Auftaktseminar findet vom 9. – 12. September 2015 statt.
Studienentgelt:
€ 9.200

Zugangsvoraussetzungen:
Möglichst Hochschulabschluss und Berufserfahrung. Die Teilnehmer-Zahl ist auf 24 Studierende begrenzt. Die Auswahl und Zulassung erfolgt durch die Studienleitung.

Ihr Ansprechpartner:
Moses Kärn
ForWind - Zentrum für Windenergieforschung Ammerländer Heerstraße 136, 26129 Oldenburg
+49 441 798 50-90
info@windstudium.de
www.windstudium.de

Wann und wo?


Datum
01. Januar 2018 - 31. Dezebmer 2018

Ort:
ForWind - Zentrum für Windenergieforschung
Ammerländer Heerstraße 136
26129 Oldenburg

www.windstudium.de

Preis: 9.200 EURO

Premium Partner