Non Profit Organisation Jobs
array(25) { [0]=> object(stdClass)#8 (69) { ["id"]=> string(6) "471231" ["vertrags_id"]=> string(4) "5752" ["act_stamp"]=> string(10) "1560930168" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(2) "32" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(25) "Deutsche Umwelthilfe e.V." ["anstellungsart"]=> string(8) "Vollzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(19) "mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(1) "2" ["keywords"]=> string(22) "umwelt, nachhaltigkeit" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15196" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(113) "Projektleiter (m/w/d) für den Bereich Verkehr und Luftreinhaltung (Kennziffer der Stellenausschreibung: #19011#)" ["vorname"]=> string(8) "Michaela" ["nachname"]=> string(9) "Kleißler" ["email"]=> string(16) "kleissler@duh.de" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(4454) "

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01. September 2019 eine/n

Projektleiter (m/w/d) für den Bereich Verkehr und Luftreinhaltung

(Kennziffer der Stellenausschreibung: #19011#).

Die DUH ist einer der führenden Umwelt- und Verbraucherschutzverbände in Deutschland. Sie verfolgt das Ziel, ökologische und zukunftsfähige Strategien in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu befördern. Wir engagieren uns im Umwelt- und Naturschutz vor Ort ebenso wie bei den umweltpolitischen Weichenstellungen in Berlin oder Brüssel. Innerhalb des Bereiches Verkehr und Luftreinhaltung werden Themen der nachhaltigen Verkehrspolitik bearbeitet.

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2020. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Stelle soll in Vollzeit besetzt werden (Wochenarbeitszeit 40 Stunden). Dienstort ist die Bundesgeschäftsstelle in Berlin.

Der Schwerpunkt der zu besetzenden Stelle liegt auf der Bearbeitung mehrjähriger Projekte sowie der Begleitung politischer Prozesse im Kontext Klimaschutz im Straßenverkehr. Themen werden auf nationaler und auf EU Ebene in Zusammenarbeit mit unseren Partner- und Dachverbänden bearbeitet.

Ihre Aufgaben

  • Leitung von Projekten im Bereich Klimaschutz und Verkehr, insbesondere verantwortliche Leitung eines im Rahmen des EU LIFE Programms geförderten Projektes zum Thema Mehrverbrauch bei Pkw 
  • Eigenständige inhaltliche und organisatorische Mitarbeit an abgestimmten Themengebieten im Kontext Verkehr und Klimaschutz, Begleitung politischer Prozesse auf nationaler und europäischer Ebene
  • Selbstständige Recherche und Erstellung von Berichten, Informationspapieren und Hintergrundmaterialien
  • Konzeption, Organisation und Moderation von Veranstaltungen unterschiedlicher Formate
  • Vorbereitung und Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Konzeptionelle (Weiter-)Entwicklung von Themen, Positionen und Projekten
  • Vertretung der DUH nach außen.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium sowie mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung, durch die Sie fundierten Einblick in die politischen Themen und Diskussionen im Bereich Verkehr und Klimaschutz haben. Sie sind vertraut mit der Verkehrs- und Luftreinhaltungspolitik in Deutschland und der EU. Sie sind bereit, sich weitere spezifische Kenntnisse anzueignen. Sie verfügen über ausgesprochene Beratungs-, Moderations- und Präsentationskompetenz sowie eine schnelle Auffassungsgabe. Sie arbeiten selbständig und im Team und sind daran interessiert, sich auch themenübergreifend in Inhalte und Positionen der DUH einzuarbeiten. Sie bringen Bereitschaft zu Dienstreisen nach Brüssel bzw. in europäische Länder mit.

Sie verfügen über sehr gute PC- und Sprachkenntnisse, mindestens in Englisch. Sie sind es gewohnt, im Team zu arbeiten, bringen Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Aufgeschlossenheit sowie Erfahrung im Projektmanagement mit. Dies zeigen Sie über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität sowie ein emphatisches Auftreten.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Organisation, die sich im bundesweiten Politikbetrieb durch professionelles und konzeptionelles Arbeiten auf umkämpften Feldern der Umwelt-, Energie- und Verkehrspolitik einen Namen gemacht hat. Sie sind Teil eines kollegial arbeitenden Teams, das in der Lage ist, schnell auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren, aber auch an langfristigen Projekten arbeitet.

Dafür erwartet Sie eine leistungsgerechte Bezahlung, die sich nach Qualifikation und Erfahrung richtet sowie abwechslungsreiche Aufgaben und ein angenehmes Arbeitsklima.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, aussagekräftigem Lebenslauf und Arbeitszeugnissen bis spätestens 16. Juni 2019. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich als pdf. Dokument per E-Mail unter Angabe des jeweiligen Kennzeichens in der Betreffzeile an bewerbung@duh.de (Kennzeichen bitte inklusive der beiden „Raute-Zeichen“ angeben).

Die Deutsche Umwelthilfe freut sich, wenn du dich bei deiner Bewerbung auf JOBVERDE beziehst.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(19) "11,12,28,8,9,5,6,14" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(6) "sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5235168" ["longitude"]=> string(10) "13.4018803" ["plz"]=> string(5) "10178" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(16) "Hackescher Markt" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(1) "4" ["refreshed"]=> string(10) "1560930168" ["start_stamp"]=> string(10) "1559648406" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> string(5) "15201" ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> NULL ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-06-04" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-19 09:42:48" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "16.06.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(25) "Deutsche Umwelthilfe e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "9" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "2" ["unternehmen_id"]=> string(4) "2058" ["stamp_bis"]=> string(10) "1563522168" } [1]=> object(stdClass)#9 (69) { ["id"]=> string(6) "471284" ["vertrags_id"]=> string(4) "5800" ["act_stamp"]=> string(10) "1561029227" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(11) "4,5,6,24,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(21) "Cradle to Cradle e.V." ["anstellungsart"]=> string(8) "Vollzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(1) "5" ["keywords"]=> string(29) "Geschäftsführung, Vorstand " ["einsatzorte"]=> string(7) "Berlin " ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15381" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(50) "Trainee Referent*in Vorstand & Geschäftsführung " ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> string(33) "https://c2c-ev.de/mitmachen/jobs/" ["stellenbeschreibung"]=> string(2889) "

Trainee Referent*in Vorstand & Geschäftsführung 

Ab sofort Laufzeit: 2 Jahre Perspektive auf Festanstellung als Referent*in 

Cradle to Cradle e.V. 

Wie wir die Gesellschaft verändern 

Aus Berlin heraus arbeiten wir als gemeinnützige NGO mit unserem interdisziplinären 15-köpfigen Team für ein Umdenken in der Gesellschaft: Mit Fokus auf Bildung und Vernetzung sind wir die Anlaufstelle für zahlreiche Stakeholdergruppen zuCradle to Cradle Denkschule und Designkonzept. Gemeinsam mit deutschlandweit über 700 ehrenamtlichen Aktiven in 50 Initiativen setzen wir uns für einen positiven Fußabdruck ein, statt weniger schlecht zu sein! Mit unserem neuen Bildungszentrum, dem C2C Lab, vergrößern wir aktuell unseren Impact. Werde Teil eines großartigen Teams und einer wachsenden Bewegung! 

Deine Aufgaben: 

  • Umfangreiche Projektbeteiligung in Querschnittsfunktion über alle Bereiche der Geschäftsstelle hinweg 
  • Bearbeitung und ggf. Übernahme von Anfragen an Vorstand, Geschäftsführung und Geschäftsstelle 
  • Planung, Vor- und Nachbereitung von Terminen des Vorstands und der Geschäftsführung 
  • Inkubation von Förderprojekten (Reports, Studien, Analysen) 
  • Koordinierung von strategischen Kontaktpunkten 
  • Projekt-Controlling 
  • Betreuung und Koordination von Verwaltungsaufgaben 

Was Du mitbringen solltest: 

  • Identifizierung mit Zielen des C2C e.V. 
  • Grundlagenwissen zu Cradle to Cradle sowie Verständnis von naturwissenschaftlichen, gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen 
  • Hohe Sprachkompetenz in Deutsch und Englisch 
  • Selbstständige, feedbackorientierte und Arbeitsweise 
  • Hohes Maß an Flexibilität 
  • Von Vorteil: Erfahrung im Ehrenamt 

Warum bei uns?

  • Führende NGO zum Thema C2C-Innovation 
  • Bring Deine eigenen Ideen sowie Dein Wissen ein und bau deine Fähigkeiten aus 
  • Agiles Team mit flachen Hierarchien 
  • Umfangreiches Netzwerk 
  • Viele Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung auf Vertrauensbasis 
  • Keine Chance auf Langeweile!
     

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte beziehe Dich auf JOBVERDE.

www.c2c-ev.de/bewerben 

Allgemeine Informationen unter: www.c2c-ev.de 

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(8) "18,25,19" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(6) "sofort" ["latitude"]=> string(8) "52.52782" ["longitude"]=> string(10) "13.4514273" ["plz"]=> string(5) "10407" ["ort"]=> string(7) "Berlin " ["strasse"]=> string(18) "Landsberger Allee " ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(3) "99C" ["refreshed"]=> string(1) "0" ["start_stamp"]=> string(10) "1561029227" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> string(5) "15382" ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(2190) "

Die Cradle to Cradle Denkschule

Cradle to Cradle, übersetzt „Von der Wiege zur Wiege“, steht für einen völlig anderen Umgang mit Ressourcen und Stoff strömen.

Bisher handelt der Mensch als einziges Lebewesen auf der Erde nach der Devise „Von der Wiege zur Bahre“ und erzeugt dabei jede Menge Abfall, giftige Substanzen und Umweltverschmutzung. Cradle to Cradle steht dagegen für kontinuierliche Materialkreisläufe und positiv definierte Materialien, die für Mensch und Umwelt gesund sind. Die Cradle to Cradle Denkschule steht für eine bestimmte Art und Perspektive, um Lösungen für heutige Probleme zu entwickeln. Wir treten ein für eine Welt, in der alles als Nährstoff begriffen werden kann, wo jeder „Fußabdruck“, jedes Handeln des Menschen etwas Positives bewirkt. In dieser Welt gilt es nicht, das menschliche Handeln per se als schädlich anzusehen. Wir wollen keine Produkte, die nur „weniger schlecht“ sind.

Wir schätzen das kreative gestalterische Potenzial jedes Einzelnen, um Dinge nochmal neu und ganz anders zu machen. Wir setzen uns für innovative Lösungen ein, sodass gar kein Abfall mehr entsteht, sodass wir Materialen gebrauchen statt sie kopflos zu verbrauchen. Dabei ist uns wichtig, dass Produkte mit Materialien hergestellt werden, die wir gefahrlos verwenden können. Stoffe zu definieren, anstatt sie zu verbieten, ist eine zielführende Alternative gegenüber Verboten und Grenzwerten.

Materialien bleiben als Nährstoffe innerhalb von zwei Kreisläufen nützlich. Im biologischen Kreislauf werden ausschließlich Stoffe verwendet, die sich am Ende ihrer Nutzung biologisch abbauen können. Dies ist bei Verbrauchsprodukten, die durch ihre Verwendung teilweise oder sogar komplett in die Umwelt gelangen, besonders wichtig. Innerhalb des technischen Kreislaufs werden alle Materialien so verwendet, dass sie nach der Nutzung sortenrein getrennt und vollständig wiederverwendet werden können. Auf diese Weise bleiben biologische und technische Nährstoffe kontinuierlich nützlich und dienen damit immer wieder als neuer Nährstoff für etwas Anderes.

" ["end_datum_individuell"]=> NULL ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-06-20" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-20 13:13:47" ["bewerbungsfrist"]=> string(0) "" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(21) "Cradle to Cradle e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "830" ["stamp_bis"]=> string(10) "1563621227" } [2]=> object(stdClass)#10 (69) { ["id"]=> string(6) "471264" ["vertrags_id"]=> string(4) "5785" ["act_stamp"]=> string(10) "1560519523" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(10) "4,27,35,38" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(21) "Cradle to Cradle e.V." ["anstellungsart"]=> string(8) "Vollzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(1) "5" ["keywords"]=> string(23) "Aktivenarbeit, Ehrenamt" ["einsatzorte"]=> string(7) "Berlin " ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15322" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(21) "Trainee Aktivenarbeit" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> string(42) "https://podio.com/webforms/11220068/790335" ["stellenbeschreibung"]=> string(2974) "

Trainee Aktivenarbeit 

Ab 15.07.2019

Laufzeit: 2 Jahre Perspektive auf Festanstellung als Referent*in Aktivenarbeit 

 

Cradle to Cradle e.V. 

Wie wir die Gesellschaft verändern 

Aus Berlin heraus arbeiten wir als gemeinnützige NGO mit unserem interdisziplinären 15-köpfigen Team für ein Umdenken in der Gesellschaft: Mit Fokus auf Bildung und Vernetzung sind wir die Anlaufstelle für zahlreiche Stakeholdergruppen zuCradle to Cradle Denkschule und Designkonzept. Gemeinsam mit deutschlandweit über 700 ehrenamtlichen Aktiven in 50 Initiativen setzen wir uns für einen positiven Fußabdruck ein, statt weniger schlecht zu sein! Mit unserem neuen Bildungszentrum, dem C2C Lab, vergrößern wir aktuell unseren Impact. Werde Teil eines großartigen Teams und einer wachsenden Bewegung! 

Deine Aufgaben: 

  • Ehrenamtsmanagement: Unterstütze über 700 Ehrenamtliche dabei lokal und bundesweit einen positiven Fußabdruck zu hinterlassen 
  • Unterstützende Planung und Durchführung von Veranstaltungen fürs Ehrenamt 
  • Mitbetreuung der Praktikumsstelle Aktivenarbeit 
  • Regelmäßiger Austausch mit den Sprecher*innen unserer Regionalgruppen, Arbeitskreisen und Bündnissen 
  • Weiterentwicklung interner Arbeitsabä̈ufe und Kommunikationsprozesse 
  • Entwicklung eines Fortbildungsformates für Sprecher*innen von Regionalgruppen und Bündnissen Was Du mitbringen solltest: 
  • Hohe Identifizierung mit Zielen des C2C e.V. 
  • Hintergrundwissen zu Nachhaltigkeit, Circular Economy, insb. Cradle to Cradle 
  • Geduld und Einfühlungsvermögen 
  • Positives Menschenbild und Freude bei der Arbeit mit Menschen 
  • Gut im zwischenmenschlichen Arbeiten 
  • Moderationserfahrung 
  • Selbstständige, feedbackorientierte und interdisziplinäre Arbeitsweise 
  • Mut, Spontanität, Flexibilität 

 

Warum bei uns?

  • Führende NGO zum Thema C2C-Innovation • Hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten
  •  Hohe Eigenverantwortlichkeit
  •  Agiles Team mit flachen Hierarchien 
  • Umfangreiches Netzwerk
  • Viele Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung 
  • Keine Chance auf Langeweile!

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte beziehe Dich auf JOBVERDE.

  • www.c2c-ev.de/bewerben 
  • Allgemeine Informationen unter: www.c2c-ev.de 
" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(2) "18" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(10) "15.07.2019" ["latitude"]=> string(11) "52.54321115" ["longitude"]=> string(16) "13.4379889191471" ["plz"]=> string(5) "10409" ["ort"]=> string(7) "Berlin " ["strasse"]=> string(18) "Naugarder Straße " ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "43" ["refreshed"]=> string(1) "0" ["start_stamp"]=> string(10) "1560519523" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(2190) "

Die Cradle to Cradle Denkschule

Cradle to Cradle, übersetzt „Von der Wiege zur Wiege“, steht für einen völlig anderen Umgang mit Ressourcen und Stoff strömen.

Bisher handelt der Mensch als einziges Lebewesen auf der Erde nach der Devise „Von der Wiege zur Bahre“ und erzeugt dabei jede Menge Abfall, giftige Substanzen und Umweltverschmutzung. Cradle to Cradle steht dagegen für kontinuierliche Materialkreisläufe und positiv definierte Materialien, die für Mensch und Umwelt gesund sind. Die Cradle to Cradle Denkschule steht für eine bestimmte Art und Perspektive, um Lösungen für heutige Probleme zu entwickeln. Wir treten ein für eine Welt, in der alles als Nährstoff begriffen werden kann, wo jeder „Fußabdruck“, jedes Handeln des Menschen etwas Positives bewirkt. In dieser Welt gilt es nicht, das menschliche Handeln per se als schädlich anzusehen. Wir wollen keine Produkte, die nur „weniger schlecht“ sind.

Wir schätzen das kreative gestalterische Potenzial jedes Einzelnen, um Dinge nochmal neu und ganz anders zu machen. Wir setzen uns für innovative Lösungen ein, sodass gar kein Abfall mehr entsteht, sodass wir Materialen gebrauchen statt sie kopflos zu verbrauchen. Dabei ist uns wichtig, dass Produkte mit Materialien hergestellt werden, die wir gefahrlos verwenden können. Stoffe zu definieren, anstatt sie zu verbieten, ist eine zielführende Alternative gegenüber Verboten und Grenzwerten.

Materialien bleiben als Nährstoffe innerhalb von zwei Kreisläufen nützlich. Im biologischen Kreislauf werden ausschließlich Stoffe verwendet, die sich am Ende ihrer Nutzung biologisch abbauen können. Dies ist bei Verbrauchsprodukten, die durch ihre Verwendung teilweise oder sogar komplett in die Umwelt gelangen, besonders wichtig. Innerhalb des technischen Kreislaufs werden alle Materialien so verwendet, dass sie nach der Nutzung sortenrein getrennt und vollständig wiederverwendet werden können. Auf diese Weise bleiben biologische und technische Nährstoffe kontinuierlich nützlich und dienen damit immer wieder als neuer Nährstoff für etwas Anderes.

" ["end_datum_individuell"]=> NULL ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-06-14" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-14 15:38:43" ["bewerbungsfrist"]=> string(0) "" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(21) "Cradle to Cradle e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "830" ["stamp_bis"]=> string(10) "1563111523" } [3]=> object(stdClass)#11 (69) { ["id"]=> string(6) "471187" ["vertrags_id"]=> string(4) "5708" ["act_stamp"]=> string(10) "1560499105" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(24) "4,5,24,27,32,33,35,36,40" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(25) "gut.org / betterplace.org" ["anstellungsart"]=> string(8) "Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(1) "7" ["keywords"]=> string(23) "New Work, sozial,social" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15010" ["bild_src2"]=> string(5) "15011" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(97) "Werkstudent mit Organisationstalent in Projektadministration und Veranstaltungsmanagement (m/w/d)" ["vorname"]=> string(7) "Claudia" ["nachname"]=> string(6) "Gallus" ["email"]=> string(20) "jobs@betterplace.org" ["bewerbungsURL"]=> string(138) "https://betterplaceorg.recruitee.com/o/werkstudent-mit-organisationstalent-in-projektadministration-und-veranstaltungsmanagement-mwd/c/new" ["stellenbeschreibung"]=> string(2887) "

Bock auf ’nen richtig guten Job?

Na dann, willkommen im betterplace lab! Wir wollen eine Digitalisierung zum Wohle der Menschheit. Dafür erforschen wir Innovationen in Technologie und Gesellschaft und teilen unser Wissen mit der Welt. Und dafür brauchen wir deine Unterstützung als …

Werkstudent mit Organisationstalent in Projektadministration und Veranstaltungsmanagement (m/w/d)
-15 Stunden/Woche

Du unterstützt unser Team bei der Umsetzung unserer Projekte, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, großer Förderprojekte von Ministerien und Stiftungen und kümmerst dich um folgende Aufgaben:

  • Organisation und Vorbereitung von Veranstaltungen (Teilnehmermanagement, Angebote einholen, Buchung von Veranstaltungsorten, Reisen etc.)
  • Unterstützung bei Projektadministration (Absprachen mit Projektpartnern, Buchhaltung, Reporting etc.)
  • Recherchen zu sozial-digitalen Themen, potentiellen Projektpartnern u.v.m.
  • sonstige Tätigkeiten, die im Team anfallen (Korrekturlesen von Texten und Studien, Versand von Broschüren etc.).

Wir erwarten von dir:

  • Du hast mindestens vier Semester Studium auf dem Buckel.
  • Du kannst gut organisieren und denkst vorausschauend.
  • Du magst Zahlen und beherrschst Excel.
  • Deine Arbeitsweise ist eigenständig, sorgfältig und verantwortungsbewusst. Auch unter Zeitdruck und mit vielen Bällen in der Luft behältst du den Überblick.
  • Du hast sehr gute Englisch-Kenntnisse (mündlich und schriftlich) und sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung.
  • Du hast Interesse, Dich in sozial-digitale Themen reinzuarbeiten.
  • Du kannst uns 15 Stunden/Woche unterstützen.
  • Außerdem musst Du als Student*in eingeschrieben sein.
  • Und idealerweise kannst Du einen Großteil Deiner Arbeitszeit in unserem Büro in Berlin-Kreuzberg verbringen.

Wir bieten dir:

  • Spannende Aufgaben und Einblicke in die digital-soziale Welt und das Handwerk einer Netzwerkorganisation.
  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team mit flexibler Arbeitskultur.
  • Regelmäßiges Feedback im Team.
  • 12 €/Stunde.

Wir möchten gerne die Stelle mit dir schnellstmöglich besetzen für mindestens ein Jahr – und dich gerne auch darüber hinaus behalten. 

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann schick uns deine Bewerbung via Bewerbungsformular! Bei Fragen helfen wir dir gerne weiter, telefonisch unter: 030/7676448846 oder per Mail (franziska.kreische@betterplace.org).
 

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(20) "18,2,12,28,25,19,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(6) "sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.4990188" ["longitude"]=> string(10) "13.4494359" ["plz"]=> string(5) "10997" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Schlesische Str. " ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "26" ["refreshed"]=> string(10) "1560499105" ["start_stamp"]=> string(10) "1557505501" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> NULL ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-05-09" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-14 09:58:25" ["bewerbungsfrist"]=> string(0) "" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(11) "gut.org gAG" ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "715" ["stamp_bis"]=> string(10) "1563091105" } [4]=> object(stdClass)#12 (69) { ["id"]=> string(6) "471189" ["vertrags_id"]=> string(4) "5710" ["act_stamp"]=> string(10) "1560499096" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(15) "2,4,24,33,35,40" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(25) "gut.org / betterplace.org" ["anstellungsart"]=> string(8) "Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(1) "7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15014" ["bild_src2"]=> string(5) "15015" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(35) "Praktikant (m/w/d) in der Redaktion" ["vorname"]=> string(7) "Claudia" ["nachname"]=> string(6) "Gallus" ["email"]=> string(20) "jobs@betterplace.org" ["bewerbungsURL"]=> string(76) "https://betterplaceorg.recruitee.com/o/praktikant-mwd-in-der-redaktion/c/new" ["stellenbeschreibung"]=> string(2858) "

Spannende Dinge stehen an im betterplace lab, bei denen du tatkräftig mit anpacken kannst - vom Relaunch unserer Website über die Erarbeitung und Durchführung eines Kommunikationskonzepts für unser neues Haus für soziales Engagement, das im Juli seine Tore öffnet. Gemeinsam mit anderen zivilgesellschaftlichen Initiativen werden wir dort an Ideen für die großen gesellschaftlichen Themen der Zukunft feilen und neue Formen der Kollaboration erproben. Wir sind gespannt, was da auf uns zukommt. Auch deine Ideen interessieren uns und wir unterstützen dich dabei sie zu entwickeln - einfach machen, ist die Devise!

Praktikant (m/w/d) in der Redaktion

Das Praktikum startet ab sofort und dauert drei Monate.

Deine Aufgaben:

  • Unsere Social Media-Auftritte redaktionell unterstützen.
  • Mitarbeit an der Gestaltung unserer neuen Website
  • Verschiedene Themen im digital-sozialen Bereich für Vorträge, Paper und Artikel recherchieren.
  • Die Möglichkeit Texte für den Blog und Newsletter zu schreiben.

Dein Profil:

  • Du schreibst leidenschaftlich und willst dich in verschiedenen Schreibstilen erproben und weiterentwickeln.
  • Du hast Spaß an und Erfahrungen in der Arbeit mit Social Media wie Facebook und Twitter.
  • Du bist eigenständig und verantwortungsbewusst.
  • Hast du idealerweise schon erste Erfahrungen mit digital-sozialen Themen gesammelt?
  • Außerdem musst du als Student*in eingeschrieben sein.

Wir bieten dir:

  • Spannende Aufgaben und Einblicke in die digital-soziale Welt und das Handwerk einer Netzwerkorganisation,
  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team mit flexibler Arbeitskultur.
  • 600 Euro im Monat.
  • Teilnahme an Konferenzen und Workshops aus dem betterplace-Universum.
  • Regelmäßiges Feedback im Team.
  • Die Möglichkeit, eigene Projekte zu entwickeln und umzusetzen.

Schick uns deine Bewerbung! Neben deinem Lebenslauf interessieren uns – wenn vorhanden – Schreibproben oder ein Kurztext, in dem du (dein) Expertenthemasowohl für Nicht-Experten verständlich machst, als auch das soziale Potenzial dahinter erläuterst.

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann schick deine Bewerbung via Bewerbungsformular an uns.  Bei Fragen kannst du dich natürlich auch an Yannick wenden, telefonisch unter: 030/7676448846 oder per Mail (yannick.lebert@betterplace.org).

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!
 

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(17) "18,2,12,25,19,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(6) "sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5007612" ["longitude"]=> string(10) "13.4425805" ["plz"]=> string(5) "10997" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(22) "Schlesische Straße 26" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "26" ["refreshed"]=> string(10) "1560499096" ["start_stamp"]=> string(10) "1557505785" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> NULL ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-05-09" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-14 09:58:16" ["bewerbungsfrist"]=> string(0) "" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(11) "gut.org gAG" ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "715" ["stamp_bis"]=> string(10) "1563091096" } [5]=> object(stdClass)#13 (69) { ["id"]=> string(6) "471250" ["vertrags_id"]=> string(4) "5771" ["act_stamp"]=> string(10) "1559913043" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(3) "2,3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(12) "3,4,27,33,36" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(17) "Save the Children" ["anstellungsart"]=> string(8) "Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(7) "1,2,7,9" ["keywords"]=> string(105) "Promoter, Fundraiser, Studentenjob, Nebenjob, Gelgenheitsjob, Aushilfe, Sommerjob,Promotion,Studentenjobs" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15255" ["bild_src2"]=> string(5) "15256" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(40) "Studentenjob / Nebenjob Promoter Berlin " ["vorname"]=> string(3) "Eva" ["nachname"]=> string(6) "Schorr" ["email"]=> string(34) "fundraising-job@savethechildren.de" ["bewerbungsURL"]=> string(34) "fundraising-job@savethechildren.de" ["stellenbeschreibung"]=> string(2472) "

FUNDRAISER*IN FÜR SAVE THE CHILDREN – KOMM IN UNSERE BERLIN-CREW

Unser erfolgreiches Face-to-Face-Team Berlin sucht noch Kommunikationstalente fürs Fundraising in Berlin! Zweimal pro Woche ziehst du mit uns durch die Straßen und über die Plätze Berlins, um neue Unterstützer*innen für Save the Children zu gewinnen. Werde jetzt Teil unserer bunten und inspirierenden F2F-Community!

Das erhältst du für deinen wertvollen Einsatz:

  • mind. 90€/ Tag (brutto) und erfolgsabhängige Zusatzvergütung
  • Teil einer erfolgreichen und inspirierenden Fundraising-Community sein
  • flexibel arbeiten, wann du willst
  • spannende Locations – drinnen und draußen
  • Kommunikationsprofi werden
  • regelmäßige Teamevents für den Spaß nach der Arbeit

Tu das Richtige, das ist deine Save-Mission:

  • neue Spender*innen für Save the Children gewinnen
  • im Team arbeiten und Teamgeist zeigen
  • dich jeden Tag aufs Neue der Herausforderung stellen
  • durch deine Arbeit, das Leben unzähliger Kinder verbessern!

Werde FUNDRAISER*IN, das solltest du mitbringen:

  • Zeit, mind. 2 Tage pro Woche mit uns loszuziehen
  • sehr gute Deutschkenntnisse (C2)
  • Lust auf einen sinnvollen Job, mit dem du was verändern kannst
  • Offenheit und Freude am Austausch mit deinen Mitmenschen
  • Power und Durchhaltevermögen

Raus aus dem Alltag, rein ins bunte Fundraising-Abenteuer! Mit diesem Job kannst du die Welt verändern und verdienst zugleich gutes Geld für dein nächstes Projekt!

Dein Weg zum Job: Keine Zeit verlieren und schnell bewerben, um einen Platz in unserem Berlinteam sichern!

Für eure Fragen stehen wir Eva und Leila - euch werktags zwischen 11 und 15 Uhr unter der 030 27595979-307 oder -834 zur Verfügung!


Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(11) "18,2,12,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(36) "inspirierende Fundraising-Community " ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(6) "sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.4918418" ["longitude"]=> string(10) "13.2978405" ["plz"]=> string(5) "10709" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(12) "Seesenerstr." ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(5) "10-13" ["refreshed"]=> string(1) "0" ["start_stamp"]=> string(10) "1559913043" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> NULL ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-06-07" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-07 15:10:43" ["bewerbungsfrist"]=> string(0) "" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(17) "Save the Children" ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(4) "2064" ["stamp_bis"]=> string(10) "1562505043" } [6]=> object(stdClass)#14 (69) { ["id"]=> string(6) "471245" ["vertrags_id"]=> string(4) "5766" ["act_stamp"]=> string(10) "1559896603" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(7) "5,24,27" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(15) "betterplace.org" ["anstellungsart"]=> string(8) "Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(19) "mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(1) "2" ["keywords"]=> string(44) "Office Management, Office Manager, Assistenz" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15234" ["bild_src2"]=> string(5) "15235" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(22) "Office Manager (m/w/d)" ["vorname"]=> string(7) "Claudia" ["nachname"]=> string(6) "Gallus" ["email"]=> string(20) "jobs@betterplace.org" ["bewerbungsURL"]=> string(63) "https://betterplaceorg.recruitee.com/o/office-manager-mwd/c/new" ["stellenbeschreibung"]=> string(4406) "

Ab Sommer 2019 haben wir bei betterplace die einmalige Gelegenheit, im Umspannwerk Kreuzberg (da, wo einmal der Google Campus geplant war) zusammen mit Karuna für fünf Jahre (+x) ein Haus für die Zivilgesellschaft zu bauen. Einen Ort, der soziales Wirken stärkt und Antworten sucht auf die großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit: haus.betterplace.org 
Für diesen Ort suchen wir eine*n 
 

Office Manager (m/w/d)

(ab September, ca. 30 Stunden/Woche)
 

Das Haus soll eine inspirierende Mischung werden aus Co-Working, Event-Space, Bildungsstätte und aktivistischem Brutkasten für eine bessere Welt. Du verstärkst unser Team, indem du die Ärmel hochkrempelst und uns dabei hilfst, die zahlreichen und vielfältigen Aufgaben unseres Alltags zu meistern. Du hilfst bei der Vorbereitung der Buchhaltung und der allgemeinen Aktenführung. Du bist verantwortlich dafür, dass das Team mit allem, was es braucht, gut ausgestattet ist. Du stellst sicher, dass unser Büro für Besucher*innen so positiv wahrgenommen wird, wie es ist. Wenn mal 300 Briefe zur Post müssen, packst du richtig mit an. Bei Veranstaltungen, die wir organisieren, unterstützt du unser Event-Team und glänzt  mit deinem Organisationstalent. Und was uns am wichtigsten ist: Du hast Freude daran, Anderen zu helfen.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt in der vorbereitenden Buchhaltung: Kreditkartenabrechnung, Vorbereitung der Belege, Bearbeitung von Eingangsrechnungen, Mahnwesen.
  • Du bist für das Büromanagement zuständig (z. B. Bestellung und Bereitstellung von Büro- und Verbrauchsmaterial, Koordination mit der Reinigungsfirma, Reparaturen und sonstigen Dienstleistern).
  • Du bearbeitest den Posteingang und -ausgang und die (digitale) Aktenführung liegt in deiner Hand.

  • Du übernimmst eingehende Telefonate und Emails sowie die entsprechende interne Weiterleitung.
  • Du unterstützt unser Event-Team bei der Organisation von Veranstaltungen: Raumvorbereitung, Support-Anfragen, Teilnehmer-Management, Einholen von Vergleichsangeboten und Koordination von externen Dienstleistern.

Wir erwarten von Dir:

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung o. ä. sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Tasche.
  • Du bist ein kommunikativer Mensch mit hoher Zuverlässigkeit und hast ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein.
  • Du hast eine hohe Affinität für Zahlen- und IT.
  • Weiterhin zeichnen dich sehr gutes organisatorisches Geschick sowie eine motivierte und eigenständige Arbeitsweise aus.
  • Du bist auf Zack, das heißt für uns: Auch unbekannten, spontanen Aufgaben trittst du mit einer lösungsorientierten Herangehensweise gegenüber.
  • Du hast ein Auge für Details: Sind alle Prospekte gut sichtbar angeordnet? Ist unser Büro sauber und ordentlich?
  • Selbständigkeit und Routine im Umgang mit gängigen Office-Anwendungen und Mac OSX sind kein Thema für dich.
  • Du hast bereits erste Erfahrungen mit Datev & Unternehmen Online.
  • Du verfügst über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Idealerweise kannst du min. 4 Stunden täglich im Büro arbeiten.

What‘s next?

Schick uns deine Bewerbung via Onlineformular!

Was motiviert dich, diese Stelle anzutreten? Welche praktischen Erfahrungen bringst du dafür mit? Schreibe deine Antworten auf diese Fragen gern in eine persönliche Ansprache. Dazu freuen wir uns über einen aussagekräftigen Lebenslauf.

Was uns noch interessiert: Ab wann bist du startklar? Und wie sieht deine Gehaltsvorstellung aus? Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Bei Fragen kontaktiere Eva gern per Email (eva.moerchen@betterplace.org).

Und ganz selbstverständlich: Wir freuen uns über Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Identität oder einer Behinderung, und aller Menschen mit Migrationsgeschichte sowie People of Colour.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(12) "18,12,28,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(10) "01.09.2019" ["latitude"]=> string(10) "52.4990188" ["longitude"]=> string(10) "13.4494359" ["plz"]=> string(5) "10997" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(19) "Schlesische Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "26" ["refreshed"]=> string(1) "0" ["start_stamp"]=> string(10) "1559896603" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> NULL ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-06-06" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-07 10:36:43" ["bewerbungsfrist"]=> string(0) "" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(11) "gut.org gAG" ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "715" ["stamp_bis"]=> string(10) "1562488603" } [7]=> object(stdClass)#15 (69) { ["id"]=> string(6) "469840" ["vertrags_id"]=> string(4) "4405" ["act_stamp"]=> string(10) "1559630177" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(11) "27,33,35,38" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(8) "Vollzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(9) "1,2,5,6,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "10675" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(51) "Bundesfreiwilligendienst im Bereich Politik (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6714) "

Wir machen Veggie-Politik! Wer macht mit? – ProVeg bringt vegan-vegetarische Themen auf die politische Tagesordnung in Berlin, Brüssel und international. Zusammen mit unseren Partnern arbeiten wir dafür, dass die Entscheidung für ein Leben ohne tierische Produkte immer leichter wird und zur realistischen Option für immer mehr Menschen. Dafür suchen wir ab September 2019 für unser Berliner Büro Unterstützung!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Ihre Aufgaben

  • Die politische Entwicklung selbständig im Blick behalten, auf relevante Aspekte hin scannen und Ergebnisse aufbereiten und kommunizieren. Dazu gehört die Sichtung von Presse und entsprechenden Websites, die Auswertung von Studien, die Teilnahme an Konferenzen usw.

  • Recherchearbeiten nach Anleitung

  • Eigene Vorschläge zur Weiterführung von Projekten und für neue Projekte formulieren, die den übergeordneten Zielen von ProVeg entsprechen

  • Zielgruppengerechte Texte (z. B. Pressemitteilungen, Positionspapiere, Blogartikel) in Deutsch und Englisch verfassen

  • Unterstützung bei der Kommunikation mit internationalen und europäischen Partnerorganisationen, anderen NGOs, Behörden und Politiker*innen

  • Selbständige Vorbereitung und Durchführung von kleineren Projekten

  • Schriftliche und telefonische Beantwortung von Anfragen

  • Betreuung der für die Politikabteilung relevanten Social-Media-Kanäle und Webseiten



 

Ihr Profil

  • Sie studieren mindestens im 3. Fachsemester Politik-, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Fachrichtung.

  • Durch Nebenjobs oder Praktika haben Sie bereits erste Erfahrungen in der Büroarbeit gesammelt.

  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache nachweisbar sehr gut in Wort und Schrift.

  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und selbstständig.

  • Sie verfügen über gute Kenntnisse des deutschen und europäischen politischen Systems.

  • Sie interessieren sich für die formelle Seite von Politik (z. B. parlamentarische Verfahren).

  • Sie denken langfristig und können sich auch ohne kurzfristige Erfolge motivieren.

  • Sie identifizieren sich mit den Zielen von ProVeg.


 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) bitte ausschließlich über das Bewerbungsformular.

(https://proveg.com/de/jobs/ -> Position auswählen -> „JETZT BEWERBEN“ bzw. https://proveg.com/jobs/ -> Position auswählen ->“Apply“) 

Schicken Sie uns gerne Bewerbungsunterlagen, die kein Bewerbungsfoto enthalten. Bitte lassen Sie uns außerdem wissen, wo sie unsere Jobausschreibung gefunden haben.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.

 

Beginn: ab September 2019

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(35) "24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(17) "ab September 2019" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(18) "Genthiner Straße " ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559630177" ["start_stamp"]=> string(10) "1521713491" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2018-03-20" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-04 08:39:19" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1562222177" } [8]=> object(stdClass)#16 (69) { ["id"]=> string(6) "471226" ["vertrags_id"]=> string(4) "5747" ["act_stamp"]=> string(10) "1559554594" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(17) "3,4,5,24,27,33,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15171" ["bild_src2"]=> string(5) "15172" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(95) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Bereich Food Industry & Retail International (m/w/d)" ["vorname"]=> string(9) "Alexandra" ["nachname"]=> string(11) "Kostrzewski" ["email"]=> string(13) "hr@proveg.com" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6453) "

Sind Sie daran interessiert praxisorientiert und hautnah das internationale Team “Food Industry & Retail” in der Zusammenarbeit mit Partnern aus der Lebensmittelindustrie zu unterstützen, sodass diese mehr pflanzliche Alternativen anbieten? Das Feld der Marktforschung auf primärer und sekundärer Ebene weckt Ihre Neugier? Sie möchten lernen, Unternehmen effektiv und umfangreich zu beraten oder bringen bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet mit? Bei der Planung und Organisation von internationalen Messen und Konferenzen möchten Sie hautnah dabei sein? Dann ist ein Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum bei uns genau das Richtige für Sie!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen das Food Industry & Retail International Team in seinen täglichen Aufgabenbereichen.

  • Sie führen Recherchen durch, scannen den Lebensmittelmarkt hinsichtlich relevanter Aspekte und bereiten die Ergebnisse auf. Dazu gehört u.a. die Unternehmens- und Produktrecherche, Datenpflege, Sichtung von best-practices, die Auswertung von Studien, die Erstellung von Umfragen etc.

  • Sie übernehmen die Vorbereitung, Unterstützung und Nachbereitung von Messen, Konferenzen und anderen Veranstaltungen.

  • Sie erstellen Präsentationen, Protokolle, Reports und Analysen für unsere Beratungstätigkeiten und Vorträge.

  • Sie unterstützen unser Team bei der Kommunikation mit unseren Partnern und Kunden.

  • Sie unterstützen uns bei administrativen und organisatorischen Aufgaben.

  • Sie bereiten selbstständig kleinere Projekte vor und führen diese durch.

 

Ihr Profil

  • Studium Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaften, Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaften oder verwandte Fachbereiche

  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert, proaktiv, pragmatisch und effizient.

  • Sie besitzen analytische Fähigkeiten und erkennen Zusammenhänge.

  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.

  • Erfahrungen im Bereich B2B sind von Vorteil.

  • Sie denken langfristig und können sich auch ohne kurzfristige Erfolge motivieren.

  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten von ProVeg.

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.

 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin
 

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(38) "20,24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(1) "0" ["start_stamp"]=> string(10) "1559554594" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-06-01" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-03 11:36:34" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1562146594" } [9]=> object(stdClass)#17 (69) { ["id"]=> string(6) "471227" ["vertrags_id"]=> string(4) "5748" ["act_stamp"]=> string(10) "1559554592" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(17) "3,4,5,24,27,33,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15173" ["bild_src2"]=> string(5) "15174" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(59) "Praktikum im Bereich Food Industry & Retail Germany (m/w/d)" ["vorname"]=> string(9) "Alexandra" ["nachname"]=> string(11) "Kostrzewski" ["email"]=> string(13) "hr@proveg.com" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6151) "

Bei uns können Sie den veganen Markt aktiv und strukturell mitgestalten! In unserem Bereich Food Industry & Retail Germany bietet wir Ihnen die Möglichkeit, den deutschen Lebensmittelmarkt auf dem veganen Weg zu beraten und zu begleiten. Konkret arbeiten wir mit Unternehmen zusammen und überzeugen sie davon, pflanzliche Alternativen für ihre Produkte mit tierischen Bestandteilen anzubieten.

Auf dem “Weg der vielen Schritte” begleitet ProVeg Deutschland (ehemals VEBU) bereits zahlreiche Unternehmen bei der Entwicklung vegetarischer und veganer Produkte. Grundsätzlich empfiehlt ProVeg eine pflanzliche Lebensweise. Food Industry & Retail Germany möchte mit dir gemeinsam jetzt den logischen Schritt gehen, die Entwicklung pflanzlicher Produkte zu forcieren, um in der Konsequenz Tierleid nicht nur zu vermindern, sondern ganz zu vermeiden.

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.


 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen das Food Industry & Retail Deutschland Team in seinen täglichen Aufgabenbereichen.

  • Sie führen Recherchen durch, scannen den Lebensmittelmarkt hinsichtlich relevanter Aspekte und bereiten die Ergebnisse auf. Dazu gehört u.a. die Unternehmens- und Produktrecherche, Datenpflege, Sichtung von best-practices, die Auswertung von Studien, die Erstellung von Umfragen etc.

  • Sie übernehmen die Vorbereitung, Unterstützung und Nachbereitung von Messen, Konferenzen und anderen Veranstaltungen.

  • Sie erstellen Präsentationen, Protokolle, Reports und Analysen für unsere Beratungstätigkeiten und Vorträge.

  • Sie unterstützen unser Team bei der Kommunikation mit unseren Partnern und Kunden.

  • Sie unterstützen uns bei administrativen und organisatorischen Aufgaben.

  • Sie bereiten selbstständig kleinere Projekte vor und führen diese durch.

 

Ihr Profil

  • Studium Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaften, Lebensmitteltechnologie, Ernährungswissenschaften oder verwandte Fachbereiche

  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert, proaktiv, pragmatisch und effizient.

  • Sie besitzen analytische Fähigkeiten und erkennen Zusammenhänge.

  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.

  • Erfahrungen im Bereich B2B sind von Vorteil.

  • Sie denken langfristig und können sich auch ohne kurzfristige Erfolge motivieren.

  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten von ProVeg.


 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tier und unseren Planeten sind.
     

Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.


 

Beginn: ab Oktober 2019, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin
 

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(38) "20,24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(12) "Oktober 2019" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(1) "0" ["start_stamp"]=> string(10) "1559554592" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-06-01" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-03 11:36:32" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1562146592" } [10]=> object(stdClass)#18 (69) { ["id"]=> string(6) "471161" ["vertrags_id"]=> string(4) "5682" ["act_stamp"]=> string(10) "1559549452" ["login_id"]=> string(1) "1" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(4) "7,13" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(54) "IKEM - Institut für Klimaschutz, Energie & Mobilität" ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(53) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung,Absolvent/in" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(1) "1" ["keywords"]=> string(61) "Bildung,Wissenschaft, wissenschaftlicher Mitarbeiter,Institut" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "14949" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(213) "Wir suchen ab sofort eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für unser Mobilitätsteam - Jurist/in, vorzugsweise mit 2. Staatsexamen - in Teil- oder Vollzeitzeit (50 - 80 -100 %) mit Möglichkeit zur Promotion" ["vorname"]=> string(5) "Simon" ["nachname"]=> string(19) "Schäfer-Stradowsky" ["email"]=> string(12) "jobs@ikem.de" ["bewerbungsURL"]=> string(12) "jobs@ikem.de" ["stellenbeschreibung"]=> string(4199) "

Das IKEM - Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität e.V - ist ein im November 2009 als gemeinnütziger Verein gegründetes und unabhängiges Forschungsinstitut. Seit 2017 ist das IKEM zudem als Nichtregierungsorganisation beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC) anerkannt. Als An-Institut der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wird das Institut von Prof. Dr. Michael Rodi, M.A. und von Simon Schäfer-Stradowsky geleitet. In Projekten für öffentliche und private Auftraggeber forscht das IKEM zu aktuellen Fragen zum Klimaschutz sowie der Energie- und Mobilitätswende. Arbeitsschwerpunkte sind die Analyse, Bewertung und Weiterentwicklung von Strategien zur Vermeidung oder Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen. Die interdisziplinäre Ansatz - Recht, Ökonomie und Politik - bildet die Grundlage unserer Forschungsarbeit und stellt ein Alleinstellungsmerkmal dar. Ein aktueller Forschungsschwerpunkt des IKEM ist zum Beispiel die Kopplung der Sektoren Energiewirtschaft, Mobilität und Gebäudeenergieversorgung über innovative Ansätze u.a. unter Berücksichtigung von Energieeffizienz und Energiespeicherung.

 

Als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in werden Sie in Teilzeit an der juristischen Bearbeitung wissenschaftlicher Projekte auf europäischer, Bundes- und Landesebene mitwirken. Der Schwerpunkt der Tätigkeit wird in der Erforschung von Rechtsfragen im Bereich der Elektromobilität, des automatisierten und vernetzen Fahren, der Weiterentwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs und anderer neuer Mobilitätsangebote liegen.

 

Es werden Aufgaben übertragen, die der wissenschaftlichen Weiterqualifikation oder der Erbringung zusätzlicher wissenschaftlicher Leistungen förderlich sind. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben; das Promotionsverfahren kann an der Universität Greifswald am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanzrecht, Umwelt- und Energierecht durchgeführt werden. Arbeitsort ist Berlin, die Vergütung erfolgt in Anlehnung an Entgeltgruppe 13 TV-L OST.

 

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber mit mindestens einem weit überdurchschnittlichen juristischen Examen, Interesse und Freude am wissenschaftlichen und interdisziplinären Arbeiten, Eigeninitiative und guten Englischkenntnissen. Vorausgesetzt wird ein großes Interesse an Fragen des Straßen- und Straßenverkehrsrechts, des Datenschutz- und Datensicherheitsrechts sowie des Wirtschaftsverwaltungs-, Energie- und Umweltrechts. Vorkenntnisse in einem oder mehreren dieser Bereiche sind von Vorteil.

Am Institut bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich in einem internationalen Team mit flachen Hierarchien und persönlicher Arbeitsatmosphäre gemeinsam in neue Bereiche einzuarbeiten, mit Projektbezug zu promovieren, eigenverantwortlich Projekte zu bearbeiten, selbständig Themen zu entwickeln und durch Projektakquise zu etablieren. Die Betreuung von Rechtsreferendaren, Masterarbeiten und studentischen Hilfskräften ist ebenfalls Bestandteil der Tätigkeit.

 

Das IKEM legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und unterstützen bei der der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wenn Sie Freude an einem vielseitigen Job mit Kontakten und Vernetzung zu NGOs, Verbänden, Ministerien und an Gesetzgebung haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an den Geschäftsführer des IKEM, Herrn Simon Schäfer-Stradowsky, Magazinstraße 15 - 16, 10179 Berlin (E-Mail: jobs@ikem.de). Mehr über unser Institut erfahren Sie unter: www.ikem.de, Facebook und Twitter.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(30) "18,2,28,25,1,23,19,5,13,22,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(6) "sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5183489" ["longitude"]=> string(10) "13.4190568" ["plz"]=> string(5) "10179" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(12) "Magazinstr. " ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(5) "15-16" ["refreshed"]=> string(10) "1559549452" ["start_stamp"]=> string(10) "1556898087" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> NULL ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-05-03" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-03 10:10:52" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "31.05.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(49) "Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität" ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "970" ["stamp_bis"]=> string(10) "1562141452" } [11]=> object(stdClass)#19 (69) { ["id"]=> string(6) "471119" ["vertrags_id"]=> string(4) "5643" ["act_stamp"]=> string(10) "1559460760" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(18) "4,5,27,32,33,35,36" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(8) "Vollzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(3) "2,5" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "14819" ["bild_src2"]=> string(5) "14820" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(30) "Trainee im Fundraising (m/w/d)" ["vorname"]=> string(9) "Alexandra" ["nachname"]=> string(11) "Kostrzewski" ["email"]=> string(13) "hr@proveg.com" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(4931) "

ROLLENZUSAMMENFASSUNG

Du möchtest uns dabei helfen, die Arbeit von ProVeg voran zu bringen? Dazu beitragen, dass es uns auch in Zukunft möglich ist, Kampagnen und Projekte entlang der ProVeg-Ziele zu finanzieren? Du bist ein Organisationstalent und dir fällt es leicht mit unterschiedlichen Zielgruppen emphatisch zu kommunizieren? Außerdem bringst du bereits Erfahrung im Fundraising oder Marketing mit? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir suchen ab sofort einen Trainee für unser Fundraising-Team! Du arbeitest in Abstimmung mit der Fundraisingleitung, aber auch eigenständig an laufenden Projekten mit und unterstützt das gesamte Fundraisingteam im operativen Tagesgeschäft.

 

AUFGABEN

  • Laufende Mitarbeit in den folgenden Bereichen des Fundraisings im Rotationsprinzip:
    • Public Fundraising: Fundraising-Campaigns, Supporter Engagement, Small Donations & Midlevel Donation, Online-Fundraising, Face2Face-Fundraising
    • Major Donations: Private Donors, Corporate Fundraising & Sponsoring, Foundations, Legacies
  • Nach Einarbeitung in die Basics des Fundraising gezielte, eigenverantwortliche Projektarbeit: Konzeption, Durchführung und Bewertung eines im Team abgestimmten Fundraising-Projektes
  • Mitarbeit bei der Erstellung eines Customer Profiling Konzepts mit Teamleitung und Supporter Engagement sowie CRM-Bereich
  • Abteilungsübergreifende Mitarbeit bei ProVeg Projekten

 

ANFORDERUNGEN

  • Du hast Dein Studium der Kommunikations- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. Nonprofit-Management erfolgreich oder fast abgeschlossen
  • Du besitzt die Fähigkeit zur Erfassung von komplexen Fragestellungen, Erarbeitung und Bewertung von Handlungsalternativen und Ableitung von Entscheidungen
  • Du verfügst über analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten und kannst diese verbunden mit Deiner Eigeninitiative in einem Team erfolgreich einsetzen
  • Ein großes Herz für soziale Themen und den Willen mit uns, die Welt zu verändern
  • Du hast Freude am Verfassen von Texten und Artikeln in deutscher Sprache und arbeitest gern kreativ
  • Deine Englischkenntnisse sind auf einem sehr hohen Niveau, sowohl schriftlich als auch mündlich

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.
  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland
  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen
  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen
  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro
  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten
  • Werde Teil eines großartigen Teams und arbeite mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind

 

Vorzüge einer Trainee-Position

  • Bezahlte Berufspraxis (Mindestlohn) über ein Trainee-Programm inkl. großzügigem Weiterbildungsbudget
  • Fairer Ausgleich zwischen Beruf und Freizeit
  • Intensive Einarbeitung, kontinuierliche Unterstützung sowie regelmäßiges Feedback durch deinen persönlichen Mentor
  • Individuell auf dich und deine Einstiegsposition angepasste spannende Praxisphasen und begleitende Schulungen

 

WEITERE INFORMATIONEN

Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Das Durchführen einer online-basierten Probeaufgabe.
  • Ein erstes persönliches Gespräch.
  • Ein bürointerner Probetag, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennenlernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.
  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

WANN?

Beginn: ab sofort

Zeitraum: 12 Monate, Vollzeit

Standort: Berlin
 

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(46) "20,24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,26,5,13,6,17,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559460760" ["start_stamp"]=> string(10) "1555427895" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-04-14" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-02 09:33:18" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1562052760" } [12]=> object(stdClass)#20 (69) { ["id"]=> string(6) "469550" ["vertrags_id"]=> string(4) "4126" ["act_stamp"]=> string(10) "1559390243" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(10) "9,24,27,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(24) "ProVeg Deutschland e.V. " ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(4) "9757" ["bild_src2"]=> string(4) "9758" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(74) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Bereich Human Resources (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6358) "

Sie möchten das Personalwesen einer Non-Profit-Organisation kennenlernen und dabei auch Einblicke in deren generelle Arbeitsabläufe erhalten? Sie wollen das Handwerkszeug der Personalauswahl von A bis Z kennenlernen und selbst anwenden? Es reizt Sie, Teil von Wachstums- und Veränderungsprozessen zu sein und diese zu begleiten? Sie sind hilfsbereit und arbeiten gern lösungsorientiert? Sie haben ein Auge fürs Detail und schaffen gern Ordnung und Struktur? Dann ist ein Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum in unserer HR-Abteilung in Berlin genau das Richtige für Sie!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Erstellung von Stellenausschreibungen

  • Aktualisierung und Pflege diverser Jobwebseiten

  • umfangreiche Unterstützung innerhalb des gesamten Recruitingprozesses mit dem Personalmanagement-Tool Personio:

    • Screening

    • Bewerbervorauswahl

    • Bewerberkommunikation und -management

    • Kommunikation und Koordination der Auswahl mit verschiedenen Departments

    • Planung und Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen, sowie Teilnahme und selbstständige Durchführung von Bewerbungsgesprächen

  • Konzeption von Weiterbildungs- und Wissensmanagementmaßnahmen

  • Organisation von Teamabenden, -events und -workshops

  • diverse administrative Aufgaben

  • Mitarbeiter-Support: Bearbeitung und Beantwortung von Mitarbeiteranfragen

  • Pflege und Aktualisierung von Mitarbeiterdaten

  • Unterstützung der Digitalisierung von Mitarbeiterdaten

  • Vorbereiten und Verfassen von qualifizierten Arbeitszeugnissen


 

Ihr Profil

  • Idealerweise studieren Sie (Wirtschafts-)Psychologie, Sozialwissenschaften oder Ähnliches, gern mit dem Schwerpunkt Personal bzw. haben eine verwandte Ausbildung abgeschlossen.

  • Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, aber auch die nötige Diskretion, die die Arbeit mit Personaldaten verlangt.

  • Sie können selbstständig arbeiten und haben ein Blick für optimierbare Dinge.

  • Sie identifizieren sich mit den Zielen von ProVeg.

  • Sie wohnen in Berlin bzw. würden für das Praktikum nach Berlin ziehen.

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.

 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(35) "24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559390243" ["start_stamp"]=> string(10) "1511954799" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2017-11-28" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-01 13:59:47" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561982243" } [13]=> object(stdClass)#21 (69) { ["id"]=> string(6) "469363" ["vertrags_id"]=> string(4) "3945" ["act_stamp"]=> string(10) "1559371550" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(12) "3,4,27,35,41" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(18) "ProVeg Deutschland" ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(4) "9201" ["bild_src2"]=> string(4) "9202" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(66) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Eventmanagement (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(5659) "

Die Organisation von großen Events wie die Veggie World, das Vegane Sommerfest Berlin oder internationale Fachmessen wie die Biofach begeistern Sie? Sie möchten nicht nur Besucher sein, sondern hautnah an der Konzeption und Organisation dabei sein und bei der Umsetzung tatkräftig mit anpacken? Sie möchten dabei helfen, die vegetarisch-vegane Idee möglichst weit zu verbreiten?  Außerdem recherchieren Sie gern und kommunizieren am liebsten auf vielen verschiedenen Kanälen? Dann bewerben Sie sich für ein Praktikum oder BFD bei ProVeg Deutschland und werden Sie wichtiger Bestandteil unseres Messeteams!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der inhaltlichen (Programm-) Planung

  • Kommunikation mit Verlagen, Programmakteuren

  • Unterstützung bei der Ausstellerakquise

  • Mithilfe bei der inhaltlichen Entwicklung von interaktiven Tools für unsere Messestände

  • Standbetreuung auf unseren Veranstaltungen

  • Allgemeine Recherchetätigkeiten

  • Schriftliche und telefonische Beantwortung von Erstanfragen

 

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg

  • effiziente, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie hohe Flexibilität

  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • fließend Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

  • Projektmanagement-Erfahrungen von Vorteil

  • mind. 3. Studiensemester bzw. Berufsausbildung oder erste Berufserfahrungen, vorzugsweise im Bereich Veranstaltungsmanagement

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.


 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(35) "24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559371550" ["start_stamp"]=> string(10) "1504619173" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2017-09-05" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-01 08:48:26" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(18) "ProVeg Deutschland" ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561963550" } [14]=> object(stdClass)#22 (69) { ["id"]=> string(6) "470905" ["vertrags_id"]=> string(4) "5436" ["act_stamp"]=> string(10) "1559370720" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(7) "4,27,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(15) "Berlin, Germany" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "13794" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(80) "Federal Volunteer Service or Internship in the Communications Department (m/f/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6262) "

Do you like writing texts of all kinds and do you enjoy keeping different threads together and working on projects? Are you organized, structured and able to prioritize? Are you familiar with the most popular social media platforms such as Facebook or Instagram and are you always up to date with all veggie trends? Then become part of our communications team and help change the world!

 

ProVeg

ProVeg is a non-profit nutrition-focused organisation which aims to reduce global animal consumption by 50% by 2040. We are active in eight countries on four continents and are growing rapidly. We work with governments, private companies, public institutions, healthcare professionals, and the general public to accelerate and assist with the global transition to a more plant-based society and economy that is sustainable for people, animals, and our planet.

Wherever possible, our strategy is based on empirically sound findings. We strive to remain at the cutting edge of research and to adapt our strategic considerations and public relations work accordingly. We continually re-evaluate all our activities to ensure that we are using our resources optimally in order to achieve our goal.

ProVeg promotes a culture in which challenges become development opportunities through constructive feedback. Changing the global food system is a huge task and we are looking for team members with innovative ideas that show foresight and provide new perspectives. Creative thinking and critical problem-solving skills are essential to achieve our goals. We believe that an organization that creates space for diverse voices is a more effective organization.

 

Your Tasks

  • Support the management of all ProVeg International social media channels: Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, expanding our reach and community

  • Researching and contacting influencers, generating leads

  • Maintaining the ProVeg International blog: uploading content and images

  • Support with writing ad-hoc blog content in response to news and events

  • Support with generating leads for and compiling the ProVeg International newsletter

  • Other general international communications tasks as required


 

Requirements

Required:

  • Native English or fluency in English

  • Excellent grammar and spelling with a high level of writing ability

  • Social media knowledge and experience

  • Detail-oriented

  • Ability to work at a fast pace and to deadlines

  • Care passionately about the aims of the organisation

 

 

Preferred:

  • Experience in a similar role in a comparable NGO

  • Enthusiasm for social media

  • Experience in writing marketing content

  • Information design skills

  • Image editing skills: Canva, Photoshop, Illustrator

Benefits

  • Strong organisational focus on personal development and designated training budget

  • Flexibility around working arrangements

  • Delicious and healthy vegan lunch every day at our Berlin office

  • And last but not least: Become part of a great team and work with us towards a world where everyone chooses delicious and healthy food that is good for all humans, animals, and our planet

 

Benefits of a federal volunteer service

  • Receipt of a monthly allowance

  • Benefits through an exclusive volunteer pass, including a discount on the BVG ticket and discounts on admission to museums, cinemas and much more.

  • Extensive further training opportunities in the form of seminar participation (daily and weekly seminars), which can be selected according to personal interests.

  • Guarantee of social security and accident insurance

  • Continued support and individual encouragement by a supervisor

  • Insights into the work of one of the most successful NGOs in Germany

  • The opportunity to develop one's own skills, gain new competences and gain valuable experience.

  • Become not only part of a great team, but also part of a movement that drives decisive social change!




 

Diversity Statement

ProVeg is committed to equal employment opportunity for all, regardless of race, religion, colour, sex, age, national origin or ancestry, refugee background, genetic information, disability, marital status, parental status, pregnancy, sexual orientation, HIV status, gender identity, or gender expression. People of colour, women, people with disabilities, people from LGBTQIA+ communities, elderly people, refugees and people living with HIV are strongly encouraged to apply.

 

Our Application Procedure

Your application should include a cover letter, a CV and work certificates. Please tell us how you found this job ad! Please send us your application using our online form. (https://proveg.com/jobs/) Thank you!

 

The upcoming steps include:

  1. Online trial tasks

  2. A personal interview and an optional “trial day”, that includes the handling of tasks that are typical for the role you are applying for. If you are not from Berlin you can do this tasks at home. That helps us to get to know you and your way of working better, and gives you a chance to get a full picture of the job and us

  3. The final decision may need an extra interview.


 

 

Start: as from December, please specify possible time period in your application

Time Period: BFD min. 6 to max. 18 month, voluntary internships 3 months, mandatory internships up to 6 months

Place of Work: Berlin

 

Please refer to JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(38) "11,24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559370720" ["start_stamp"]=> string(10) "1549641623" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-02-08" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-01 08:34:21" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(7) "ProVeg " ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561962720" } [15]=> object(stdClass)#23 (69) { ["id"]=> string(6) "469548" ["vertrags_id"]=> string(4) "4124" ["act_stamp"]=> string(10) "1559369803" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(20) "3,4,5,24,27,33,35,41" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(24) "ProVeg Deutschland e.V. " ["anstellungsart"]=> string(8) "Vollzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(4) "9753" ["bild_src2"]=> string(4) "9754" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(72) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Bereich Food Services (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6078) "

Sie wollen den veganen Markt aktiv und strukturell mitgestalten? Sie lieben es zu Recherchieren und Ihr Wissen in kreativen und ansprechenden Artikeln und Präsentationen anzuwenden? Am aktuellen Speisenangebot in Mensen und Kantinen möchten Sie etwas verändern und die Vielfalt an rein pflanzlichen Gerichten fördern? Denn insbesondere im Bereich der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung gibt es vielerorts noch jede Menge Handlungsbedarf! Der Bereich ProVeg Food Services berät, schult und unterstützt diese Akteure bei der Implementierung und Verbesserung des pflanzlichen Speiseangebotes und freut sich auf Ihre Unterstützung durch einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Praktikum!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Planung von Kochschulungen sowie die Evaluation der Veranstaltungen

  • Assistenz bei der Konzeption und Weiterentwicklung von Schulungsmaterialien

  • Vorbereitung und Durchführung von Rankings (Erstellung von Fragebögen, quantitative und qualitative Auswertung, Aufbereitung der Daten)

  • Redaktionelle Tätigkeiten: Schreiben von Artikeln für den Food Services-Newsletter

  • Administrative Aufgaben (Datenbankpflege, Projektdokumentation, Erstellen von Präsentationen u.Ä.)

  • Hintergrundrecherchen zu Marktdaten und Trends im Bereich Gemeinschaftsverpflegung

  • Unterstützung beim Community Management: Beantwortung von eingehenden Anfragen und Postfachpflege


 

Ihr Profil

  • Idealerweise studieren Sie Ernährungs-, Kommunikationswissenschaften oder Ähnliches mit verwandten Themenschwerpunkten

  • Sie arbeiten selbständig und pragmatisch

  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Effizienzbewusstsein

  • Sie haben herausragende Kommunikationsfähigkeiten

  • Sie bringen ein hohes Maß an Motivation mit

  • Sie beherrschen fließend Deutsch in Wort und Schrift

  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten von ProVeg

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung

Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.


 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(38) "11,24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559369803" ["start_stamp"]=> string(10) "1511954804" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2017-11-28" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-01 08:19:52" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561961803" } [16]=> object(stdClass)#24 (69) { ["id"]=> string(6) "470805" ["vertrags_id"]=> string(4) "5338" ["act_stamp"]=> string(10) "1559368722" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(17) "3,4,5,10,27,33,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "13478" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(130) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum als Kommunikations- und Projektassistenz im Bereich Food Industry & Retail Germany (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6293) "

Bei uns können Sie den veganen Markt aktiv und strukturell mitgestalten! In unserem Bereich Food Industry & Retail Germany bietet wir Ihnen die Möglichkeit, den deutschen Lebensmittelmarkt auf dem veganen Weg zu beraten und zu begleiten. Konkret arbeiten wir mit Unternehmen zusammen und überzeugen sie davon, pflanzliche Alternativen für ihre Produkte mit tierischen Bestandteilen anzubieten.

Auf dem “Weg der vielen Schritte” begleitet ProVeg Deutschland (ehemals VEBU) bereits zahlreiche Unternehmen bei der Entwicklung vegetarischer und veganer Produkte. Grundsätzlich empfiehlt ProVeg eine pflanzliche Lebensweise. Food Industry & Retail Germany möchte mit dir gemeinsam jetzt den logischen Schritt gehen, die Entwicklung pflanzlicher Produkte zu forcieren, um in der Konsequenz Tierleid nicht nur zu vermindern, sondern ganz zu vermeiden.

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unser Team bei der Kommunikation mit unseren Partnern, Kunden und Stakeholdern

  • Sie erstellen selbstständig Inhalte für unsere B2B Social Media Kanäle, unseren Newsletter und unsere Website auf

  • Sie unterstützen die Bereichsleitung im Projektmanagement und bei Vorbereitung von Veranstaltungen

  • Sie unterstützen bei der Durchführung von Produkttests unserer ProVeg Testcommunity

  • Sie unterstützen bei administrativen Aufgaben (Datenbankpflege, Projektdokumentation usw.)

 

Ihr Profil

  • Idealerweise studieren Sie einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit Marketing- oder Kommunikations-Schwerpunkt oder verwandte Bereiche.

  • Erfahrungen im Bereich B2B sind von Vorteil

  • Sie haben Freude und Erfahrung beim Verfassen von Texten

  • Erfahrungen im Projektmangement sind von Vorteil.

  • Sie arbeiten selbstständig, pragmatisch und effizient.

  • Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift.

  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten von ProVeg


 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.


 

Beginn: ab Oktober 2019, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

JETZT ONLINE BEWERBEN

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(35) "24,32,18,2,12,28,8,9,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(15) "ab Oktober 2019" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559368722" ["start_stamp"]=> string(10) "1547052329" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-01-09" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-06-01 08:02:02" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(18) "ProVeg Deutschland" ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561960722" } [17]=> object(stdClass)#25 (69) { ["id"]=> string(6) "471223" ["vertrags_id"]=> string(4) "5744" ["act_stamp"]=> string(10) "1559324141" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(11) "2,4,5,27,33" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15165" ["bild_src2"]=> string(5) "15166" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(72) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum in der Büroorganisation (m/w/d)" ["vorname"]=> string(9) "Alexandra" ["nachname"]=> string(11) "Kostrzewski" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6193) "

Möchten Sie mit Ihrer Arbeit einen Beitrag für Tiere, Mensch und Umwelt leisten? Behalten Sie auch im Trubel den Überblick? Dann unterstützen Sie ProVeg mit Ihrer pragmatischen und anpackenden Art! Mit einem BFD oder Praktikum im Officemanagement erschließen sich Ihnen viele Aufgabenfelder. Nach Ihren eigenen Stärken gewichtet kommen handwerkliche, gestalterische, technische, administrative und kommunikative Aufgaben auf Sie zu. Lernen Sie die Arbeit im Büro kennen und finden Sie heraus, wie im Hintergrund einer international agierenden Organisation die Fäden zusammen gehalten werden. Zusammen mit einem 4-köpfigen Team stärken Sie der Belegschaft von ProVeg den Rücken und machen das gemeinsame Arbeiten zu einem motivierenden Erlebnis!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Ihre Aufgaben

  • Begleitung der On- und Offboarding Prozesse

  • Abwicklung kleinerer handwerklicher Aufgaben

  • Schnittstelle zur IT Abteilung

  • Abstimmung mit externen Dienstleistungsunternehmen (wie zB Schlüsseldienst, Reinigungsfirma, Hausverwaltung)

  • Interne Logistik, Nutzung von Lagerflächen

  • Ansprechperson für allgemeine Rückfragen und Aufgaben im Bereich der Büroorganisation

  • Hands-on-Unterstützung für unsere Kolleg_innen

  • Weiterentwicklung und Umsetzung von Raumnutzungskonzepten

 

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg

  • Freundliches und offenes Auftreten

  • Bewusster Umgang mit knappen Ressourcen

  • Hands-on-Mentalität und der Wille, auch mal mit anzupacken

  • gut strukturiertes Arbeiten, stets den Überblick behalten

  • Interesse an der Verwaltung einer NGO

  • effiziente, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • gutes Deutsch in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse

  • Hilfsbereitschaft, Zuvorkommenheit

  • Pragmatische und lösungsorientierte Denkweise

  • körperliche Belastbarkeit

  • Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln und nach neuen Lösungsansätzen zu suchen

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.


 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(35) "24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(1) "0" ["start_stamp"]=> string(10) "1559324141" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-05-31" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-05-31 19:35:41" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561916141" } [18]=> object(stdClass)#26 (69) { ["id"]=> string(6) "470815" ["vertrags_id"]=> string(4) "5347" ["act_stamp"]=> string(10) "1559315413" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(9) "4,5,27,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(8) "Vollzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(15) "Berlin, Germany" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "13497" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(67) "Federal Volunteer Service or Internship at ProVeg Incubator (m/f/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6475) "

The ProVeg Incubator is Germany's first start-up incubator focused on helping promising animal-free food start-ups grow and thrive. We are looking for a talented federal volunteer or intern with an outgoing, positive and professional attitude. Together with the experienced Incubator Team you will support the community and help promising plant-based and cellular agriculture start-ups to grow successfully. Would you like to be part of the ProVeg Incubator and work proactively and creatively with the rest of the team? Then don't wait any longer and apply for the varied and exciting position and become a federal volunteer or intern at the ProVeg Incubator!

 

ProVeg

ProVeg is a non-profit nutrition-focused organisation which aims to reduce global animal consumption by 50% by 2040. We are active in eight countries on four continents and are growing rapidly. We work with governments, private companies, public institutions, healthcare professionals, and the general public to accelerate and assist with the global transition to a more plant-based society and economy that is sustainable for people, animals, and our planet.

Wherever possible, our strategy is based on empirically sound findings. We strive to remain at the cutting edge of research and to adapt our strategic considerations and public relations work accordingly. We continually re-evaluate all our activities to ensure that we are using our resources optimally in order to achieve our goal.

ProVeg promotes a culture in which challenges become development opportunities through constructive feedback. Changing the global food system is a huge task and we are looking for team members with innovative ideas that show foresight and provide new perspectives. Creative thinking and critical problem-solving skills are essential to achieve our goals. We believe that an organization that creates space for diverse voices is a more effective organization.

 

Tasks

  • Administer workshop and other services for the startups at the Incubator

  • Carry out surveys and document metrics which measure incubator and startup performance.

  • Maintain incubator channels of communication, documents, and databases.

  • Support event management and administration of the incubator.

  • Support the incubator team by taking on varied tasks as needed.


 

Requirements

Required:

  • Experience in a support role; great team player

  • Excellent communication skills

  • Flexibility, ability to adapt to new tasks quickly and easily

  • Readiness to learn and gain a comprehensive understanding of the food industry

  • Well organised and detail oriented

  • Strong work ethics

  • Care passionately about the aims of the organisation

Preferred:

  • Interest and experience in startup sector

  • Interest and experience in non-profit organizations

  • Fluency in both German and Englis

 

Benefits:

  • Strong organisational focus on personal development and designated training budget

  • Flexibility around working arrangements

  • Delicious and healthy vegan lunch every day at our Berlin office

  • And last but not least: Become part of a great team and work with us towards a world where everyone chooses delicious and healthy food that is good for all humans, animals, and our planet

 

Benefits of a federal volunteer service

  • Receipt of a monthly allowance

  • Benefits through an exclusive volunteer pass, including a discount on the BVG ticket and discounts on admission to museums, cinemas and much more.

  • Extensive further training opportunities in the form of seminar participation (daily and weekly seminars), which can be selected according to personal interests.

  • Guarantee of social security and accident insurance

  • Continued support and individual encouragement by a supervisor

  • Insights into the work of one of the most successful NGOs in Germany

  • The opportunity to develop one's own skills, gain new competences and gain valuable experience.

  • Become not only part of a great team, but also part of a movement that drives decisive social change!

 

Diversity Statement

ProVeg is committed to equal employment opportunity for all, regardless of race, religion, colour, sex, age, national origin or ancestry, refugee background, genetic information, disability, marital status, parental status, pregnancy, sexual orientation, HIV status, gender identity, or gender expression. People of colour, women, people with disabilities, people from LGBTQIA+ communities, elderly people, refugees and people living with HIV are strongly encouraged to apply.

 

Our Application Procedure

Your application should include a cover letter, a CV and work certificates. Please tell us how you found this job ad! Please send us your application using our online form. (https://proveg.com/jobs/) Thank you!

 

The upcoming steps include:

  1. Online trial tasks

  2. A personal interview and an optional “trial day”, that includes the handling of tasks that are typical for the role you are applying for. If you are not from Berlin you can do this tasks at home. That helps us to get to know you and your way of working better, and gives you a chance to get a full picture of the job and us

  3. The final decision may need an extra interview.


 

Start: as from October, please specify possible time period in your application

Time Period: BFD min. 6 to max. 18 month, voluntary internships 3 months, mandatory internships up to 6 months

Place of Work: Berlin

JETZT ONLINE BEWERBEN

Please refer to JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(35) "24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(12) "October 2019" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559315413" ["start_stamp"]=> string(10) "1547466665" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-01-14" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-05-31 17:13:45" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(18) "ProVeg Deutschland" ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561907413" } [19]=> object(stdClass)#27 (69) { ["id"]=> string(6) "471104" ["vertrags_id"]=> string(4) "5629" ["act_stamp"]=> string(10) "1559313622" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(10) "4,27,33,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "14772" ["bild_src2"]=> string(5) "14773" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(87) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Bereich Fotografie und Online-Grafik (m/w/d)" ["vorname"]=> string(9) "Alexandra" ["nachname"]=> string(11) "Kostrzewski" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(5963) "

 

Möchten Sie sich für die Verbreitung der pflanzlichen Lebensweise einsetzen? Arbeiten Sie am liebsten kreativ und mit kurzen Entscheidungswegen? Fühlen Sie sich bei der visuellen Umsetzung von Informationen zu Hause? Fotografie und Bildbearbeitung ist Ihre große Leidenschaft? Sie möchten unsere Website und viele andere Online-Plattformen mit ihren Kreationen mitgestalten? Dann ist ein Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum bei uns genau das Richtige für Sie!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

AUFGABEN

  • Vorbereitung und Durchführung von Eventfotografie

  • Erstellung von Portraitaufnahmen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Digitale Nachbearbeitung von Fotos

  • Erstellung kreativer Grafiken ( z.B. Infografiken) und Optimierung unserer bestehenden Grafikelemente

  • Begleitung unserer Kampagnen und visuelle Umsetzung des Storytellings

  • Sicherstellung der Einhaltung von CD-Richtlinien

  • Entwerfen kreativer Ideen und Layouts

  • Mitentscheidung bei der grafischen Gestaltung der Kommunikationsmedien

 

ANFORDERUNGEN

  • ein hohes Bewusstsein für die Qualität von Bildern und ein waches Auge auf jedes Detail

  • Beherrschung der gängigen Grafikprogramme

  • Begeisterung für das Aufbereiten komplexer Inhalte

  • sehr hoher Anspruch an die Qualität der eigenen Arbeit, Ehrgeiz und der Wunsch, dazuzulernen

  • Flüssiges Englisch in Wort und Schrift

  • Freude an Teamarbeit

  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine konzentrierte Arbeitsweise

  • optional: Kenntnisse im Bereich Video (Aufnahme, -bearbeitung und -schnitt)


 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


 

WEITERE INFORMATIONEN

Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Das Durchführen einer online-basierten Probeaufgabe.

  • Ein erstes persönliches Gespräch.

  • Ein bürointerner Probetag, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennenlernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.

 

WANN?

Beginn: ab sofort, bitte Zeitraum in der Bewerbung angeben

Zeitraum: BFD: 6 - 18 Monate; Pflichtpraktikum: 3 - 6 Monate; Freiwilliges Praktikum: 3 Monate

Standort: Berlin

 

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(40) "20,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,5,13,6,17,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559313622" ["start_stamp"]=> string(10) "1554972329" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-04-11" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-05-31 16:44:59" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561905622" } [20]=> object(stdClass)#28 (69) { ["id"]=> string(6) "469838" ["vertrags_id"]=> string(4) "4403" ["act_stamp"]=> string(10) "1559311872" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(8) "27,33,36" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,6" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "10673" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(69) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Online Fundraising (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6319) "

Fundraising ist vor allem eins: Kommunikation mit Menschen, die ähnliche Werte haben wie wir. Gemeinsam mit unserem erfahrenen Fundraising-Team, lernen Sie die Arbeit von ProVeg, unsere Mission und Vision, einfach und verständlich nach außen zu kommunizieren, so dass sich jede/jeder damit identifizieren kann. Durch Ihre Arbeit im Fundraising-Team motivieren Sie Menschen, einen Teil ihres Geldes zu nutzen, um unsere Welt jeden Tag ein bisschen pflanzlicher zu gestalten. Wenn Sie dazu noch  gerne recherchieren und Texte schreiben, aktiv bei Kampagnen mitarbeiten wollen, gern kreativ arbeiten und gleichzeitig gut planen können, dann bewerben Sie sich jetzt und unterstützen Sie das Fundraising-Team dabei, neue Förderinnen und Förderer zu gewinnen!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.


 

Ihre Aufgaben

  • Ideenentwicklung von Fundraising-Aktionen (online), die zu ProVeg-Kampagnen passen

  • Gewinnen neuer Förderer_innen über unsere Online-Kanäle

  • Schreiben und Lektorieren von E-Mailings an unsere Newsletter-Abonnenten sowie von Texten für unsere Webseite

  • Konzeption, Umsetzung und Auswertung von Petitionen und Apellen

  • Mitarbeit an Materialien zur Offline- und Onlinekommunikation (insb. für die Webseite und Social Media)

  • Zusammenarbeit mit der Online-Abteilung und dem Campaigning-Team

  • Assistenztätigkeiten innerhalb des Fundraising-Teams

  • Allgemeine Rechercheaufgaben

 

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg

  • Sehr gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit

  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

  • Kreatives und konzeptionelles Denken

  • Spaß daran, neue Ideen einzubringen und umzusetzen

  • fließend Deutsch in Wort und Schrift

  • gute Englischkenntnisse

  • geübter Umgang mit den MS-Office-Programmen sowie Google Drive wünschenswert

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Einblicke in die Arbeit einer erfolgreichen, internationalen NGO

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Prägung der Außenwirkung von ProVeg

  • Zusammenarbeit mit einem kreativen und enthusiastischen Team

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


 

Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.


 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(32) "24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(18) "Genthiner Straße " ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559311872" ["start_stamp"]=> string(10) "1521714243" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2018-03-20" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-05-31 16:14:48" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561903872" } [21]=> object(stdClass)#29 (69) { ["id"]=> string(6) "469839" ["vertrags_id"]=> string(4) "4404" ["act_stamp"]=> string(10) "1559310445" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(12) "4,5,27,32,33" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "10674" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(73) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Freiwilligenmanagement (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(7329) "

Sie waren oder sind selbst ehrenamtlich aktiv? Sie finden die Kommunikation mit engagierten Menschen bundesweit und über Deutschland hinaus spannend? Eventuell haben Sie sogar schon Erfahrung in einer ProVeg-Regionalgruppe gemacht? Sie mögen es zu organisieren, arbeiten strukturiert und selbstständig? Anderen zu helfen ist ihre Leidenschaft? Jedes Problem, ob klein oder groß, packen Sie an und finden schnell optimale Lösungen? Dann ist ein Bundes­freiwilligen­dienst oder Praktikum im Freiwillgenmanagement bei uns genau das Richtige!


ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Das Aktiven-Netzwerk von ProVeg

Unsere Regionalgruppen setzen sich in ganz Deutschland für die pflanzliche Bewegung ein. Sie organisieren ehrenamtlich Infostände, Stammtische, Sommerfeste, Filmabende und vieles mehr und prägen so ihre Region im Sinne von ProVeg. Das Freiwilligen-Management ist dazu da, die Arbeit unserer Ehrenamtlichen zu unterstützen, zu stärken und (auch international) auszubauen.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unsere Aktivistinnen und Aktivisten bei ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit für ProVeg.

  • Sie kommunizieren wertschätzend und positiv mit unseren Aktiven und Interessenten.

  • Sie arbeiten selbstständig an kleineren Projekten wie Umfragen oder eigenen Ideen zur kontinuierlichen Optimierung der Freiwilligenbetreuung.

  • Allgemeine Rechercheaufgaben und das Verfassen von Texten, z.B. für Artikel im Magazin, Leitfäden für die Regionalgruppen oder den monatlichen Aktiven-Newsletter, gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.

  • Sie wirken an der Weiterentwicklung und Betreuung bestehender Kampagnen für unsere Regionalgruppen mit.

  • Sie arbeiten kreativ an Materialien zu Offline- und Online-Kommunikation mit (z.B. Flyer, Facebook).

  • Sie unterstützen bei der Organisation und Durchführung von Aktiven-Seminaren in ganz Deutschland und lernen dabei unsere Aktiven persönlich kennen.

  • Sie behalten aktuelle Trends im Bereich (Straßen-)Aktivismus im Blick und entwickeln daraus Konzepte für unsere Aktivistinnen und Aktivisten.

  • Sie unterstützen uns bei administrativen Aufgaben (Datenbankpflege, Projektdokumentation usw.).

 

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg

  • Eigene Ideen für die Verbesserung der Freiwilligenarbeit von ProVeg

  • effiziente, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

  • sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Freude am Verfassen von Texten

  • fließend Deutsch in Wort und Schrift sowie sehr gute Rechtschreibung

  • gute Englischkenntnisse für den Austausch mit unseren internationalen Teammitgliedern

  • Hilfsbereitschaft, Zuvorkommenheit

  • sicherer Umgang mit MS-Office

  • Erste Erfahrungen mit Content Management Systemen sind von Vorteil

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Einblicke in die Arbeit einer erfolgreichen, internationalen NGO, speziell in den Bereich Freiwilligenmanagement

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Prägung der Außenwirkung von ProVeg

  • Zusammenarbeit mit einem kreativen und enthusiastischen Team

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein. Bitte beantworten Sie auch die Bewerberfragen.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.


 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.

 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(32) "24,18,2,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(18) "Genthiner Straße " ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559310445" ["start_stamp"]=> string(10) "1521714242" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2018-03-20" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-05-31 15:49:52" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561902445" } [22]=> object(stdClass)#30 (69) { ["id"]=> string(6) "470806" ["vertrags_id"]=> string(4) "5339" ["act_stamp"]=> string(10) "1559307624" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(10) "5,11,27,33" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(15) "Berlin, Germany" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "13477" ["bild_src2"]=> string(0) "" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(78) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum in der Organisationsverwaltung (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6254) "

Überall dort wo viele Menschen zusammenarbeiten, gibt es jederzeit viel zu organisieren. Mit Ihrem Auge fürs Detail und einem offenen Ohr für die Belange der Kolleg_innen tragen Sie zu einem motivierenden Arbeitsumfeld bei. Außerdem erhalten Sie Einblick in die vielfältigen Aufgaben und Anforderungen, die im Hintergrund einer international agierenden NGO ablaufen. Zusammen mit einem 4-köpfigen Team gestalten Sie den Arbeitsalltag am Standort in Berlin möglichst reibungslos und nach ökologischen Aspekten. Möchten Sie also mit Ihrer Arbeit nicht nur einen Beitrag für Tiere, Mensch und Umwelt leisten, sondern auch Teil der wichtigsten Grundsteine für die Arbeit bei ProVeg werden? Arbeiten Sie gern genau und zuverlässig? Dann unterstützen Sie ProVeg durch kaufmännisch-verwaltende und organisatorische Tätigkeiten innerhalb eines Bundesfreiwilligendienstes oder Praktikums!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Ihre Aufgaben

  • Koordination des Wareneingangs

  • Abwicklung des Postein- und -ausgangs

  • Unterstützung im Beschaffungsmanagement

  • Abstimmung mit externen Dienstleistungsunternehmen

  • Pflege der internen Bibliothek

  • operative Unterstützung im Travel-Management

  • Ansprechperson für allgemeine Rückfragen und Aufgaben im Bereich der Büroorganisation

  • Recherchen rund ums Büro

 

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg

  • Freundliches und offenes Auftreten

  • Bewusster Umgang mit knappen Ressourcen

  • Hands-on-Mentalität und der Wille, auch mal mit anzupacken

  • Ordnungssinn, Genauigkeit

  • Interesse an der Verwaltung einer NGO

  • Effiziente, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise

  • Gute Kommunikationsfähigkeit

  • Fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

  • Hilfsbereitschaft, Zuvorkommenheit

  • Analytische und lösungsorientierte Denkweise

  • Kaufmännische Kenntnisse wünschenswert

  • Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln und nach neuen Lösungsansätzen zu suchen

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.


 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

Bitte beziehe Dich bei Deiner Bewerbung auf JOBVERDE.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(35) "24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559307624" ["start_stamp"]=> string(10) "1547052170" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2019-01-09" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-05-31 15:02:37" ["bewerbungsfrist"]=> string(0) "" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(18) "ProVeg Deutschland" ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561899624" } [23]=> object(stdClass)#31 (69) { ["id"]=> string(6) "469871" ["vertrags_id"]=> string(4) "4436" ["act_stamp"]=> string(10) "1559306889" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(18) "3,4,24,27,32,33,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(24) "ProVeg Deutschland e.V. " ["anstellungsart"]=> string(17) "Vollzeit,Teilzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(40) "ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "10752" ["bild_src2"]=> string(5) "10753" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(62) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Campaigning (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(5526) "

Sie möchten Einblicke in die Strukturen einer effektiven Non-Profit-Organisation erhalten und dabei gleichzeitig praktische Erfahrungen in allen Facetten der erfolgreichen Außenkommunikation sammeln? Sie streben danach, spannende Kampagnen von der Konzeption bis zur Umsetzung mitzugestalten, um den pflanzlichen Lifestyle global voranzutreiben? Dann verwirklichen Sie sich ab sofort im Campaigning und helfen Sie dabei, unsere Mission und Vision öffentlichkeitswirksam in die Welt zu tragen!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an der Konzeption neuer und Weiterentwicklung bestehender Kampagnen

  • Mitarbeit an Materialien zur Print- und Onlinekommunikation (insb. für Presse und Social Media)

  • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen

  • Verfassen von Texten (Petitionen, Artikel, Newsletter, etc.)

  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern (NGOs, Initiativen, Blogger/Magazine, Prominente, etc.)

  • Assistenztätigkeiten innerhalb des Campaigning-Teams

 

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg

  • Sehr gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit

  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

  • Kreatives und konzeptionelles Denken

  • Hohes Interesse an Presse- und Medienarbeit

  • Aktivistische Erfahrungen oder Vertrautheit mit der Arbeitsweise von NGOs von Vorteil

  • Gute Englischkenntnisse begrüßenswert


 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen) ausschließlich über das Bewerberformular ein.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.

 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(34) "24,18,2,12,28,8,9,25,1,19,5,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(12) "Oktober 2019" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559306889" ["start_stamp"]=> string(10) "1522927250" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2018-04-03" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-05-31 14:48:57" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561898889" } [24]=> object(stdClass)#32 (69) { ["id"]=> string(6) "469982" ["vertrags_id"]=> string(4) "4546" ["act_stamp"]=> string(10) "1559302642" ["login_id"]=> string(3) "566" ["foto1"]=> string(0) "" ["foto2"]=> string(0) "" ["foto3"]=> string(0) "" ["foto4"]=> string(0) "" ["plz_gebiete"]=> string(1) "3" ["branchen"]=> string(2) "14" ["berufsfelder"]=> string(13) "4,24,27,33,35" ["deaktiviert"]=> string(1) "0" ["stelle_firmenname"]=> string(11) "ProVeg e.V." ["anstellungsart"]=> string(8) "Vollzeit" ["aufmerksam_geworden"]=> string(0) "" ["klick_auswertung"]=> string(0) "" ["berufserfahrung"]=> string(20) "ohne Berufserfahrung" ["deleted"]=> string(1) "0" ["vertragsart"]=> string(5) "2,5,7" ["keywords"]=> string(0) "" ["einsatzorte"]=> string(6) "Berlin" ["email_online_bewerbung"]=> string(0) "" ["bild_src1"]=> string(5) "15163" ["bild_src2"]=> string(5) "15164" ["bild_src_print"]=> NULL ["stellentitel"]=> string(79) "Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum bei “ Aktion Pflanzenpower” (m/w/d)" ["vorname"]=> string(0) "" ["nachname"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["bewerbungsURL"]=> NULL ["stellenbeschreibung"]=> string(6215) "

Sie möchten zum Erfolg der Initiative „Aktion Pflanzen-Power“ in der Gemeinschaftsversorgung mit Schwerpunkt Schulverpflegung beitragen? Sie sind sehr kommunikativ und können sich gut in andere hineinversetzen? Es fällt Ihnen leicht, Events zu organisieren und Menschen zu motivieren? Sie haben bereits Grundkenntnisse rund um Nährwerte und Inhaltsstoffe und möchten sie weiter ausbauen? Das planen von ausgewogenen Menüplänen für Klein und Groß ist für Sie eine Leichtigkeit? Dann bewerben Sie sich für einen Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum für die Aktion Pflanzenpower!

 

ProVeg

Die Menschen hinter ProVeg (ehemals VEBU) vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene. ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

 

Die Kampagne

Ob in der Schule, im Krankenhaus oder der Mensa - mit trockenen Beilagen begnügt sich niemand gern. Die pflanzliche Küche bietet leckere, gesunde und vielfältige Möglichkeiten, die für alle Personengruppen geeignet sind. Letztes Jahr startete ProVeg mit der BKK ProVita eine neue Kampagne, um das pflanzliche Angebot an öffentlichen Einrichtungen zu optimieren. Die praktische Umsetzung wird durch Aktionstage, Kochschulungen für Caterer und Beratung für Betroffene erleichtert. Weitere Einblicke erhalten Sie auf der Kampagnen-Webseite www.aktion-pflanzenpower.de.

 

Ihre Aufgaben

  • Zusammenarbeit mit Regionalgruppen und Kooperationspartnern

  • Beantwortung schriftlicher und telefonischer Anfragen

  • Unterstützung bei Eventplanung und –durchführung

  • Unterstützung bei Texten für Webseiten und Infomaterial sowie Recherchearbeiten

  • Monatliche Evaluation der Kampagne

 

Ihr Profil

  • Identifikation mit den Zielen von ProVeg

  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Fließend Deutsch in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

  • Effiziente und zuverlässige Arbeitsweise sowie hohe Flexibilität

  • Erfahrung als Aktivist_in bzw. mit der Arbeitsweise von NGOs

 

UNSER ANGEBOT

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Kompetenzen zu erwerben und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

  • Einblicke in die Arbeit einer der erfolgreichsten NGOs in Deutschland

  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen

  • Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsverhältnissen

  • Täglich leckeres und gesundes veganes Mittagessen in unserem Berliner Büro.

  • Kontinuierliche Unterstützung und individuelle Förderung durch einen Vorgesetzten

  • Werden Sie Teil eines großartigen Teams und arbeiten Sie mit uns an einer Welt, in der jeder leckere und gesunde Lebensmittel wählt, die gut für alle Menschen, Tiere und unseren Planeten sind.

 

Vorzüge eines BFDs

  • Erhalt eines monatlichen Taschengeldes

  • Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können

  • Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung


Unser Bewerbungsverfahren

Wer sich bei uns bewirbt, reicht bitte stets die Bewerbungsunterlagen ausschließlich in elektronischer Form per E-Mail an jobs@proveg.com und in einer einzigen PDF-Datei (bis zu 3 MB) ein. Füllen Sie bitte auch das Bewerberformular aus.

 

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:

  • Ein erstes Gespräch, das telefonisch stattfindet.

  • Ein zweites, persönliches Gespräch, sowie ein “Probetag”, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennen lernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.

  • Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.

 

Chancengleichheit bei ProVeg

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.

 

Beginn: ab sofort, bitte möglichen Zeitraum angeben

Zeitraum: BFD mind. 6 bis max. 18 Monate, freiwillige Praktika 3 Monate, Pflichtpraktika bis zu 6 Monate

Standort: Berlin

Zur Online-Bewerbung - ProVeg freut sich, wenn du dich bei deiner Bewerbung auf JOBVERDE beziehst.

" ["stellenbeschreibung_html"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_css"]=> NULL ["stellenbeschreibung_html_filesid"]=> NULL ["benefits"]=> string(35) "24,18,2,12,28,8,9,25,1,23,19,13,6,4" ["zusatzbenefits"]=> string(0) "" ["iframe_src"]=> string(0) "" ["stellenadresse"]=> string(0) "" ["frei_ab"]=> string(9) "ab sofort" ["latitude"]=> string(10) "52.5016635" ["longitude"]=> string(10) "13.3582855" ["plz"]=> string(5) "10785" ["ort"]=> string(6) "Berlin" ["strasse"]=> string(17) "Genthiner Straße" ["stellenbeschreibung_print"]=> string(0) "" ["hausnummer"]=> string(2) "48" ["refreshed"]=> string(10) "1559302642" ["start_stamp"]=> string(10) "1526470317" ["stellentitel_print"]=> NULL ["video_src"]=> string(0) "" ["pdf_src"]=> NULL ["bedeutung_nachhaltigkeit"]=> string(0) "" ["end_datum_individuell"]=> string(10) "2019-09-30" ["is_stepstone"]=> string(1) "0" ["is_umantis"]=> string(1) "0" ["is_adelphi"]=> string(1) "0" ["is_juelich"]=> string(1) "0" ["stepstone_id"]=> NULL ["stepstone_url"]=> NULL ["stepstone_firmenname"]=> NULL ["wann_angelegt"]=> string(10) "2018-05-16" ["wann_geaendert"]=> string(19) "2019-05-31 13:40:10" ["bewerbungsfrist"]=> string(10) "30.09.2019" ["firmenbezeichnung"]=> NULL ["rechnung_firma"]=> string(23) "ProVeg Deutschland e.V." ["vertragstyp"]=> string(1) "1" ["position_in_ergebnis"]=> string(1) "3" ["unternehmen_id"]=> string(3) "450" ["stamp_bis"]=> string(10) "1561894642" } }

Non Profit Organisation Jobs

Sie sind Arbeitgeber und möchten eine Stellenanzeige veröffentlichen?
HIER können Sie Ihre Stellenanzeige online schnell und unkompliziert auf JOBVERDE veröffentlichen.

Non Profit Jobs gibt es in Organisationen, die nicht auf Gewinn aus sind. Gemeinsam mit seinen Kollegen verfolgt man in so einem Job soziale, kulturelle und/oder wissenschaftliche Ziele.

Was ist eine Non-Profit-Organisation?

Eine Non-Profit-Organisation, oder NPO, verfolgt, im Gegensatz zur For-Profit-Organisation, keine wirtschaftlichen Gewinnziele. Sie dient sozialen, kulturellen oder wissenschaftlichen Zielen ihrer Mitglieder. Die Begrifflichkeiten sind allerdings nicht genau geklärt, so fallen öffentliche Institutionen, Ämter, Schulen, Museen und Theater, Kliniken sowie Gefängnisse darunter, als auch sehr unterschiedliche private Vereinigungen, Parteien, Stiftungen, Bürgerinitiativen, gemeinnützige Organisationen, Selbsthilfegruppen oder Vereine, die lediglich der eigenen Freizeitgestaltung dienen. Als Vereine, Wohlfahrtsorganisationen, Kirchen, Parteien Verbände, Selbstverwaltungskörperschaften, gemeinnützige Gesellschaften (gGmbH, gUG oder gAG), Genossenschaften oder Stiftungen werden sie von gewählten Ehrenamtlichen geleitet und können durch freiwillige Helfer in ihrer Arbeit unterstützt werden. Ihre Leitungsorgane können gewählt oder, wie bei Stiftungen, durch bestimmte Personen oder Institutionen berufen werden.

Typische Rechtsformen von Non-Profit-Organisationen sind die gemeinnützige GmbH, die gemeinnützige Aktiengesellschaft und der eingetragene Verein (e. V.). Die NPOs finanzieren ihre Leistungen (Individualgüter, meritorische Güter oder Kollektivgüter) über Mitgliederbeiträge, Spenden, Zuschüsse, Preise oder Gebühren. International finanzieren sie sich zu 53 % über Entschädigungen für Dienstleistungen, zu 35 % über Staatsbeiträge und nur zu 12 % über Spendeneinnahmen.

Bekannte Non-Profit-Organisationen

Non-Profit-Organisationen – mit verschiedenen Schwerpunkten und Interessen - gibt es viele. Die bekanntesten sind wohl:

  • Amnesty International
  • Ärzte ohne Grenzen
  • Dach überm Kopf
  • Deutsche Hilfsgemeinschaft
  • Deutschland rundet auf
  • Europäische Vereinigung von Juristinnen und Juristen für Demokratie und Menschenrechte in der Welt
  • Europäische Verbraucherverband
  • Europäische Zentrum für Presse- und Medienfreiheit
  • Fair Wear Foundation
  • Kinderhilfswerk Dritte Welt
  • Kneipp-Bund
  • Make-A-Wish-Foundation
  • OceanCare
  • Plants for a Future
  • Reporter ohne Grenzen
  • Santa Casa de Misericórdia
  • Sea Shepherd Conservation Society
  • SOS-Kinderdorf-Stiftung
  • Stiftung Warentest
  • World Vision Deutschland.

3 Arten von Non-Profit-Organisationen

Grundsätzlich wird in drei Arten von Non-Profit-Organisationen unterschiedenen. Die Fremdleistungs-NPO ist Dienstleistungserbringer für Dritte, die Eigenleistungs-NPO für die Mitgliedervereinigung und dann gibt es noch eine Mischform aus beiden.

Soziale und ökologische NPOs

Im sozialen und ökologischen Bereich setzen sich Non-Profit-Organisationen mit sozialer Arbeit für Benachteiligte ein, sie schützen Umwelt, Natur und Tiere. Zudem betreiben sie Entwicklungszusammenarbeit oder leisten Entwicklungshilfe. Ziel dieser Arbeit ist es, eine nachhaltige und langfristige Verbesserung der Lebensumstände der Menschen in Entwicklungsländern zu gewährleisten.

Politische NGOs befassen sich mit den Themen Globalisierung, Welthandel und sozialen Benachteiligungen.

Bürgerrechts- und Menschenrechtsorganisationen setzen sich für die Einhaltung der Menschen- und Bürgerrechte ein und versuchen auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam zu machen. NPOs im sozialen Bereich fühlen sich außerdem für Katastrophenhilfe, Überlebenshilfe und humanitäre Hilfe aller verantwortlich. In der humanitären Hilfe tätige Organisationen versuchen, Menschen in einer Notlage, in Kriegsgebieten und nach Naturkatastrophen beispielsweise, zu schützen und ihnen zu helfen.

Kulturelle NPOs

Zu den Aufgaben von kulturellen Non-Profit-Organisationen zählen die Künstlerförderung, die Pflege und Erhaltung historischer Bücher und Dokumente. Denkmalschutz-Organisationen setzen sich für den Erhalt der Kultur- und Baudenkmale aus verschiedenen Epochen ein und fördern zeitgemäße, gute Architektur bei Neubauten.

Nonprofit-Management studieren

Das Managen von NPOs erfordert einen spezifischen Managementansatz, der die Besonderheiten dieser Art von Organisationen aufgreift. An der WWU Münster beispielsweise, im Masterstudiengang „Nonprofit-Management and Governance“ können alle notwendigen Kompetenzen erlernt werden. Die Lehrveranstaltungen geben zunächst einen Einblick in zentrale Begrifflichkeiten und in die politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung des Sektors. Weitere Inhalte der Lehrveranstaltung sind die zentralen Organisationsformen des Nonprofit-Sektors. Es werden weiter Grundzüge des Vertragsrechts vermittelt und Themenkomplexe wie Fusionen und Kooperationen behandelt. In anderen Lehrveranstaltungen werden Systematiken der Konfliktbearbeitung vermittelt und entsprechende Handlungsstrategien besprochen. In einem weiteren Modul werden Führungstheorien besprochen, dazu gehören auch Themen wie Personalplanung und –entwicklung, wobei hier auch die Spezifika des Freiwilligenmanagements behandelt werden. Im Bereich „Finanzen“ werden Grundzüge der Steuerlehre vermittelt. In diesem Zusammenhang wird auch Fundraising wichtig. Damit die späteren Manager einer NPO auch in Sachen Marketing und Kommunikation vorbereitet sind, werden zunächst Grundzüge der Marktforschung vermittelt, die speziell für NPOs von Bedeutung sind. Im „Fach“ Rechnungswesen werden die Themen Kostenrechnung, Kalkulationsverfahren, Finanzbuchhaltung und Controlling, die heutzutage unverzichtbares Rüstzeug für Führungskräfte sind, behandelt. Die studierenden erlernen zudem die Erstellung und sichere Interpretation von managementrelevanten Daten, die Dokumentation betrieblicher Vorgänge sowie die Erstellung eines Jahresabschlusses.

Stellen bei NGOs und NPOs auf JOBVERDE.de finden

Jobs bei NGOs findest du auf der Grünen Stellenbörse JOBVERDE.de. Unter der Sparte NGOs und NPOs sind viele grüne Jobs dieser Rubrik gelistet. Fast täglich kommen neue Stellenangebote von bekannten NGOs wie Greenpeace, vebu oder PETA hinzu.



Trainee im Fundraising (m/w/d) | ProVeg Deutschland e.V.

Homeoffice
Homeoffice
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Karriereperspektiven
Karriereperspektiven
Mitarbeiter-Events
Mitarbeiter-Events
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
sicherer Arbeitsplatz
sicherer Arbeitsplatz
flache Hierarchien
flache Hierarchien
Internetnutzung
Internetnutzung
Barrierefreiheit
Barrierefreiheit
Hunde geduldet
Hunde geduldet
Essenzulagen
Essenzulagen
gute Verkehrsanbindung
gute Verkehrsanbindung
Job-Rotation
Job-Rotation
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Veröffentlicht am: 02.06.2019
Berufsfeld: Marketing, Medien, Kommunikation , Administration & Sekretariat, Sonstiges, Projektleiter/-manager, Soziales, Nachhaltigkeit, Fundraiser
Bewerbungsfrist: 30.09.2019
Vertragsart(en): befristeter Vertrag, Berufseinstieg, Trainee
Einsatzort(e): Berlin
gew. Berufserfahrung: ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung
Branche: NGO & NPO

Federal Volunteer Service or Internship in the Communications Department (m/f/d) | ProVeg Deutschland e.V.

Homeoffice
Homeoffice
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Mitarbeiter-Events
Mitarbeiter-Events
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
betr. Altersvorsorge
betr. Altersvorsorge
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
flache Hierarchien
flache Hierarchien
Internetnutzung
Internetnutzung
Hunde geduldet
Hunde geduldet
Essenzulagen
Essenzulagen
gute Verkehrsanbindung
gute Verkehrsanbindung
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Veröffentlicht am: 01.06.2019
Berufsfeld: Marketing, Medien, Kommunikation , Sonstiges, Nachhaltigkeit
Bewerbungsfrist: 30.09.2019
Vertragsart(en): befristeter Vertrag, Berufseinstieg, Trainee, Praktikum, Werkstudent
Einsatzort(e): Berlin, Germany
gew. Berufserfahrung: ohne Berufserfahrung
Branche: NGO & NPO

Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Bereich Fotografie und Online-Grafik (m/w/d) | ProVeg Deutschland e.V.

Homeoffice
Homeoffice
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Karriereperspektiven
Karriereperspektiven
Mitarbeiter-Events
Mitarbeiter-Events
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
sicherer Arbeitsplatz
sicherer Arbeitsplatz
flache Hierarchien
flache Hierarchien
Internetnutzung
Internetnutzung
Barrierefreiheit
Barrierefreiheit
Hunde geduldet
Hunde geduldet
gute Verkehrsanbindung
gute Verkehrsanbindung
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Veröffentlicht am: 31.05.2019
Berufsfeld: Marketing, Medien, Kommunikation , Sonstiges, Soziales, Nachhaltigkeit
Bewerbungsfrist: 30.09.2019
Vertragsart(en): befristeter Vertrag, Berufseinstieg, Trainee, Praktikum, Werkstudent
Einsatzort(e): Berlin
gew. Berufserfahrung: ohne Berufserfahrung,mit Berufserfahrung
Branche: NGO & NPO

Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum im Online Fundraising (m/w/d) | ProVeg Deutschland e.V.

Homeoffice
Homeoffice
flex. Arbeitszeiten
flex. Arbeitszeiten
Wohlfühl-Atmosphäre
Wohlfühl-Atmosphäre
Mitarbeiter-Events
Mitarbeiter-Events
Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung
Gesundheitsmaßnahmen
Gesundheitsmaßnahmen
Fortbildungsangebote
Fortbildungsangebote
kreatives Arbeiten
kreatives Arbeiten
flache Hierarchien
flache Hierarchien
Hunde geduldet
Hunde geduldet
Essenzulagen
Essenzulagen
gute Verkehrsanbindung
gute Verkehrsanbindung
freundschaftliches Arbeitsklima
freundschaftliches Arbeitsklima


Veröffentlicht am: 31.05.2019
Berufsfeld: Sonstiges, Soziales, Fundraiser
Bewerbungsfrist: 30.09.2019
Vertragsart(en): befristeter Vertrag, Berufseinstieg, Trainee, Ausbildung, Lehre o.ä
Einsatzort(e): Berlin
gew. Berufserfahrung: ohne Berufserfahrung
Branche: NGO & NPO

Auch interessant

Premium Partner