Home Office am Strand Möglich durch New Work
Innovative Arbeitgeber im Fokus

Home Office am Strand - Möglich durch New Work?

Wie sich New Work mit mehr Flexibilität und Produktivität durch Agile Working, Social Collaborations und Corporate Health auf die Arbeitswelt auswirken, wird ab dem 7. Mai 2019 auf der Zukunft Personal Nord diskutiert.

New Work
Designelement

Wie sich New Work mit mehr Flexibilität und Produktivität durch Agile Working, Social Collaborations und Corporate Health auf die Arbeitswelt auswirken, wird ab dem 7. Mai 2019 auf der Zukunft Personal Nord diskutiert.

27.02.2019 - Pressemitteilung Zukunft Personal Nord

Hamburg, 19.02.2019. Vom 7. bis 8. Mai 2019 findet die Zukunft Personal Nord auf dem Hamburger Messegelände statt. Besucher können sich über eine große Bandbreite an Lösungen für die HR-Arbeit informieren. Spannende Keynotes, Netzwerktreffen in Special Lounges, Meetups und Diskussionen geben Impulse zum Weiterdenken – zum Beispiel zum Schwerpunktthema „agile Transformation“, zu Innovationskultur und Leadership, Collaboration, Mitbestimmung und Selbstorganisation oder Corporate Health. Das Programm der führenden Messe für Personalmanagement in Norddeutschland ist jetzt online.

Die Zukunft Personal Nord bietet auch in diesem Jahr mit mehr als 160 Beiträgen Weiterbildung auf höchstem Niveau. Auf dem Programm stehen Top-Speaker, spannende Vorträge und inspirierende Diskussionen zu aktuellen Themen.

Skills wecken mit den HEUTE-Prinzipien

Der Bestseller-Autor und Unternehmer Matthew Mockridge gibt in seiner Keynote am 7. Mai, um 15:45 Uhr Impulse für persönliches Leadership. Sein Tipp: Eigene Fähigkeiten wecken, nichts neu lernen. Mit den fünf HEUTE- Prinzipien Hingabe, Emotion, Unterschied, Teamwork, Entscheidung werden diese Skills wieder entfacht, um sich täglich selbst führen zu können. Auf unterhaltsame Art aktiviert der Persönlichkeitscoach den „Geist des Leaders“ in jedem Mitarbeiter, vom Praktikanten bis zur Chefin. Das Ziel: andere begeistern und für gemeinsame Projekte mit an Bord holen.

Collaboration und Enterprise 2.0 – Methoden anpassen

Wer seine Organisation auf agiles Arbeiten, Denken und Führen ausrichten will, muss ganzheitlich handeln. Denn gefragt ist nicht nur methodisches Fachwissen, sondern es gilt, die Veränderungsbereitschaft aller Beteiligten zu wecken. Wie man Mitarbeiter befähigt, diesen Weg mit zu gehen und die Veränderungsprozesse begleitet, steht am 8. Mai, um 10:00 Uhr im Fokus von Johannes Burr. Der studierte Jurist leitet bei Axel Springer eine Change Management Initiative und begleitet den Medienkonzern auf seinem Weg zum digitalen Verlag. Dabei geht es auch darum, agile Arbeitsweisen, Social Collaboration und Enterprise 2.0 zu integrieren und am Nutzen für die Mitarbeiter auszurichten.
Um die Akzeptanz der Mitarbeiter geht es auch bei Sandra Bierod-Bähre, Bereichsleiterin Personal in der KIND Unternehmensgruppe. Arbeitsorganisationen werden aufgebrochen, Prozesse wandeln sich. Für Bierod-Bähre ist klar: Der Wandel kann nur gelingen, wenn es gelingt, den Betriebsrat mit einzubinden. In Best-Practices zeigt sie am 8. Mai, um 13:30 Uhr wie agile Arbeit und betriebliche Mitbestimmung zusammenpassen.

Mit HR-Experten austauschen in der MEETUP AREA

In der Messehalle A1 finden am 7. und 8. Mai aktuelle Trendtalks statt. Fachleute aus regionalen Communities diskutieren aktuelle HR-Themen und setzen Impulse für die Arbeitswelt von morgen. Denn HR kann die treibende Kraft sein, wenn es gilt, dynamische Veränderungen im Unternehmen zu initiieren.
Wie Unternehmen ihre Erfolgsquote in Change-Projekten steigern können, zeigen Experten des Unternehmensverbands AGA.

CORPORATE HEALTH: Gesundheitslösungen, die sich auszahlen

Digitale Anwendungen sind ein spannender Trend im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM). Tragbare Sensoren in der Kleidung, Tutorials zu Ernährung und Fitness oder Gesundheits-Apps erweitern nicht nur das BGM, sondern sind auch beliebte Tools bei gesuchtem Fachpersonal. Der Sonderbereich CORPORATE HEALTH präsentiert aktuelle Lösungen für eine gesunde Belegschaft.

Auch interessant: Agile Management-Methoden sind keine Mode-Erscheinung

DU möchtest zum Thema Nachhaltigkeit auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren kostenlosen LifeVERDE-Newsletter & JOBVERDE-Newsletter.



Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar erstellen
Name *
E-Mail *
URL
Kommentar *
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass die abgesendeten Daten nur zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Grüne JOBS
Grüne Unternehmen

Premium Partner